Navigation

Inhalt Hotkeys
Dezernat Personal
Personal

Stellenausschreibung

Die Technische Universität Chemnitz hat sich als innovative Wissenschafts- und Bildungseinrichtung etabliert, die sich den Herausforderungen im Wettbewerb zwischen den Hochschulen bewusst stellt. Sie bietet Persönlichkeiten mit ausgewiesener fachlicher Kompetenz, die konstruktiv an der innovativen Weiterentwicklung mitwirken möchten, attraktive Arbeitsplätze.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Professur BWL VI – Personalwesen und Führungslehre (Prof. Dr. Peter Pawlowsky), vorbehaltlich der haushaltsrechtlichen Verfügbarkeit, eine Stelle als teilzeitbeschäftige/r

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
(75 %, Entgeltgruppe 13 TV-L)

befristet bis 31.03.2020 (mit der Option auf Weiterbeschäftigung) zu besetzen. Die Bewerberin bzw. der Bewerber muss die Einstellungsvoraussetzungen gemäß § 71 SächsHSFG erfüllen. Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die Technische Universität Chemnitz ist bemüht, Frauen besonders zu fördern und bittet qualifizierte Frauen daher ausdrücklich, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen oder Gleichgestellte werden nach Maßgabe des SGB IX vorrangig berücksichtigt.

Die befristete Einstellung erfolgt gemäß den Regelungen des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG) und des Sächsischen Hochschulfreiheitsgesetzes (SächsHSFG) in der jeweils geltenden Fassung. Ihre Forschungsergebnisse nutzen Sie für wissenschaftliche Veröffentlichungen und die eigene Qualifizierung. Es handelt sich um eine Stelle zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation (Promotion).

Ihr Profil
Wenn das nachfolgende Kompetenzprofil im Wesentlichen auf Sie zutrifft, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung:

  • Sehr gut abgeschlossenes wirtschafts- bzw. sozialwissenschaftliches Hochschulstudium, welches den Zugang zur entsprechenden Qualifikationsebene eröffnet
  • Verhaltenswissenschaftliche Grundausrichtung (Organisational Behavior) Ihres Studiums mit vertiefenden Kenntnissen in den Bereichen Personalmanagement, Organisation, Führung, Organisationaler Wandel und Digitale Transformation
  • Ausgeprägtes Interesse an wissenschaftlicher Arbeit und Forschung verbunden mit dem Ziel der wissenschaftlichen Weiterqualifikation (Promotion).
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in qualitativer und quantitativer empirischer Forschung, Statistikkenntnisse und Datenanalyse/SPSS
  • Erste Erfahrungen in der wissenschaftlichen Lehre und/oder der Unternehmenspraxis sind von Vorteil
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • Sie sind überdurchschnittlich motiviert und arbeiten gerne im Team

Aufgabenbereiche

  • Mitarbeit in der Forschung, Lehre und Organisation der Professur und der Fakultät
  • Eigenständige Ausgestaltung und Umsetzung der Lehre in Seminaren, Vorlesungen, Übungen und im Rahmen von studentischer Projektarbeit
  • Forschungstätigkeit und Publikationen in wissenschaftlichen Artikeln und Präsentation der Ergebnisse auf internationalen Tagungen/Konferenzen in den zentralen Forschungsfeldern der Professur

Bitte sehen Sie unbedingt von der Einsendung von Originalunterlagen ab, da Ihre schriftlichen Unterlagen nicht zurückgesendet, sondern unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden. Bitte beachten Sie, dass aus sicherheitstechnischen Gründen keine elektronischen Bewerbungen bzw. Anhänge von Bewerbungen im Stellenbesetzungsverfahren berücksichtigt werden können, welche über Verknüpfungen (Hyperlinks) zu Dritten zum Download zur Verfügung gestellt werden.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis 31.07.2018 zu richten an:

Technische Universität Chemnitz
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Professur BWL VI – Personalwesen und Führungslehre
Ansprechpartner: Prof. Dr. Peter Pawlowsky
09107 Chemnitz

bzw. elektronisch per E-Mail an das Sekretariat: jacqueline.happ@wirtschaft.tu-chemnitz.de

 

 

Presseartikel