Navigation

Inhalt Hotkeys
Dezernat Personal
Personal

Stellenausschreibung

Die Technische Universität Chemnitz hat sich als innovative Wissenschafts- und Bildungseinrichtung etabliert, die sich den Herausforderungen im Wettbewerb zwischen den Hochschulen bewusst stellt. Sie bietet Persönlichkeiten mit ausgewiesener fachlicher Kompetenz, die konstruktiv an der innovativen Weiterentwicklung mitwirken möchten, attraktive Arbeitsplätze.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist an der Fakultät für Maschinenbau, Professur Festkörpermechanik eine Stelle als

Techniker/in
(50%, Entgeltgruppe 9 TV-L)

befristet für ein Jahr, mit der Option der Weiterbeschäftigung zu besetzen. Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die Technische Universität Chemnitz ist bemüht, Frauen besonders zu fördern und bittet qualifizierte Frauen daher ausdrücklich, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen oder Gleichgestellte werden nach Maßgabe des SGB IX vorrangig berücksichtigt.

Wir suchen für unser wissenschaftlich geprägtes Team ein aufgeschlossenes, kreatives und lernfreudiges Mitglied. Die Tätigkeit umfasst selbstständiges Arbeiten mit hoher Eigenverantwortung.

Aufgabengebiet:

  • Vorbereitung und Ausführung von schwierigen Präparationsarbeiten bei der Installation von Dehnungssensoren, Temperatursensoren und optischen Gittern
  • Durchführung von Standardmessungen zur Materialcharakterisierung
  • Konstruktion von Versuchsvorrichtungen und Hilfsmitteln für den Laborbetrieb, Erstellung von Fertigungszeichnungen
  • Organisation von Fertigungsaufgaben in Verbindung mit der Werkstatt der Fakultät für Maschinenbau
  • Unterstützung bei der Einrichtung von Versuchen im Rahmen der Praktika Experimentelle Mechanik und Experimentelle Kontinuumsmechanik für Studenten
  • Übernahme von Organisations-, Dienstleistungs- und Beschaffungsarbeiten an der Professur, Mitarbeit bei der Inventur
  • Beschaffung, Lagerung und Verwaltung von chemischen Substanzen wie Klebstoffen, Lösungsmitteln, Säuren, flüssigem Stickstoff usw.
  • Fotografische Dokumentation von Versuchsständen und Proben
  • Unterstützung der wissenschaftlichen Mitarbeiter bei ihren Forschungsvorhaben im experimentellen Bereich an der Professur

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Fachschulausbildung zur/zum staatlich geprüften Techniker/in oder vergleichbare abgeschlossene Berufsausbildung mit entsprechender Erfahrung
  • Kenntnisse im Umgang mit mechanischen Prüfvorrichtungen sowie auf den Gebieten der Präparation und Handhabung von Sensoren für mechanische Größen
  • Kenntnisse im Umgang mit Chemikalien sowie in den Bereichen Umwelt-, Arbeits- und Brandschutz

Bitte sehen Sie unbedingt von der Einsendung von Originalunterlagen ab, da Ihre schriftlichen Unterlagen nicht zurückgesendet, sondern unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden. Wünschen Sie eine Rücksendung, legen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen bis zum 31.07.2018 an u. a. Adresse zu richten. Bitte beachten Sie, dass aus sicherheitstechnischen Gründen keine elektronischen Bewerbungen bzw. Anhänge von Bewerbungen im Stellenbesetzungsverfahren berücksichtigt werden können, welche über Verknüpfungen (Hyperlinks) zu Dritten zum Download zur Verfügung gestellt werden.

Technische Universität Chemnitz
Professur Festkörpermechanik
Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. habil. Jörn Ihlemann
09107 Chemnitz
Tel.: 0371/531 38522
E-Mail: Ines.Voigt@mb.tu-chemnitz.de

 

Presseartikel