Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Dezernat Personal
Personal

Stellenausschreibung

Die Technische Universität Chemnitz hat sich als innovative Wissenschafts- und Bildungseinrichtung etabliert, die sich den Herausforderungen im Wettbewerb zwischen den Hochschulen bewusst stellt. Sie bietet Persönlichkeiten mit ausgewiesener fachlicher Kompetenz, die konstruktiv an der innovativen Weiterentwicklung mitwirken möchten, attraktive Arbeitsplätze.

Die Universitätsbibliothek Chemnitz ist eine leistungsfähige wissenschaftliche Bibliothek und legt ihren Schwerpunkt auf den Aufbau der Digitalen Bibliothek Chemnitz, ist dem Open-Science-Gedanken verpflichtet und beteiligt sich aktiv an der Transformation des wissenschaftlichen Publikationsmarktes hin zu mehr Open Access. Sie stellt den Angehörigen der Universität Chemnitz und darüber hinaus der interessierten Öffentlichkeit gedruckte und elektronische Informationen für Studium, Forschung, Lehre und Weiterbildung zur Verfügung. Der Universitätsbibliothek angeschlossen sind der Universitätsverlag und das Universitätsarchiv.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der Universitätsbibliothek Chemnitz eine Stelle als

Teamleiter/in Elektronische Medien (m/w/d)

(100%, Entgeltgruppe 10 TV-L)

unbefristet zu besetzen. Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen oder Gleichgestellte nach Maßgabe des SGB IX vorrangig berücksichtigt. Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Bei entsprechenden Bewerbungen erfolgt die Überprüfung, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.                                                              

Aufgaben:

  • Leitung des Teams Elektronische Medien
  • Bestellung, Katalogisierung und Rechnungsbearbeitung von elektronischen Medien
  • Administration des Chemnitzer Bestandes in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek Regensburg (EZB) und im Datenbank-Infosystem (DBIS)
  • Inhaltliche Betreuung von Webseiten mit Informationen zu elektronischen Medien
  • Betreuung von ERM-Systemen
  • Unterstützung des Open-Access-Transformationsprozesses

Anforderungen:   

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit Bachelor-Abschluss im Bereich Bibliotheks- und/oder Informationswissenschaft oder zum Diplombibliothekar (m/w/d)
  • wünschenswert sind
    • Kenntnisse der Verwaltung elektronischer Medien
    • Kenntnisse des Bibliotheksmanagementsystems Libero und von ERM-Systemen
    • Kenntnisse des Open-Access-Transformationsprozesses
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur selbständigen Erschließung neuer Themengebiete, gekoppelt mit logischem und abstraktem Denkvermögen
  • Hohe soziale Kompetenz
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, hohe Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fortbildung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bitte sehen Sie unbedingt von der Einsendung von Originalunterlagen ab, da Ihre schriftlichen Unterlagen nicht zurückgesendet, sondern unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden. Wünschen Sie eine Rücksendung, legen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis 25.06.2021 elektronisch oder postalisch an u. a. Adresse zu richten. Bitte beachten Sie, dass aus sicherheitstechnischen Gründen keine elektronischen Bewerbungen bzw. Anhänge von Bewerbungen im Stellenbesetzungsverfahren berücksichtigt werden können, welche über Verknüpfungen (Hyperlinks) zu Dritten zum Download zur Verfügung gestellt werden.

Technische Universität Chemnitz
Universitätsbibliothek
Frau Angela Malz

09107 Chemnitz                        

E-Mail: angela.malz@bibliothek.tu-chemnitz.de

Die entsprechenden Informationen zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.tu-chemnitz.de/verwaltung/personal/public/Datenschutz/dse_dp.html.

Presseartikel

  • Virtuell Rad fahren für die Forschung

    Die Forschungsgruppe Allgemeine Psychologie und Arbeitspsychologie der TU Chemnitz sucht Probandinnen und Probanden zur Erprobung eines Warnsystems im Radfahr-Simulator zur Reduzierung von Unfällen – Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Aufwandsentschädigung …

  • Artikel enthält Video

    #TUCdiscover – auf zum Studium in der Kulturhauptstadt Europas 2025!

    TU Chemnitz lädt vom 14. bis 20. Juni 2021 zu den Virtuellen TUCtagen ein – Studieninteressierte erwarten u. a. die Premiere des Chat-Bots TUC.K.I., Online-Sprechstunden, Studitalks, Info-Videos und virtuelle Touren – Fachbezogene Thementage starten am 15. Juni …

  • „Mobilisieren für Europa?“

    Institut für Europäische Studien und Geschichtswissenschaften der TU Chemnitz führt im Juni 2021 im Rahmen eines Lehrforschungsprojektes eine Online-Befragung zur Kulturhauptstadt Europas 2025 durch …

  • Ein Unverpackt-Laden für den Kaßberg

    Gründen während der Pandemie: Laura Schmid, die in Chemnitz Wirtschaftswissenschaften studiert, möchte mit ihrer Geschäftsidee die City nachhaltiger machen …