Navigation

Inhalt Hotkeys
Dezernat Personal
Personal

Stellenausschreibung

Die Technische Universität Chemnitz hat sich als innovative Wissenschafts- und Bildungseinrichtung etabliert, die sich den Herausforderungen im Wettbewerb zwischen den Hochschulen bewusst stellt. Sie bietet Persönlichkeiten mit ausgewiesener fachlicher Kompetenz, die konstruktiv an der innovativen Weiterentwicklung mitwirken möchten, attraktive Arbeitsplätze.

An der Universitätsbibliothek ist ab 1.7.2018 eine Stelle als

Leiter/Leiterin der Abteilung Medienbearbeitung
(Entgeltgruppe 13 TV-L)

zunächst befristet für die Dauer eines Jahres  mit der Option der Weiterbeschäftigung zu besetzen. Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte  Menschen oder Gleichgestellte nach Maßgabe des SGB IX vorrangig berücksichtigt. Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Bei entsprechenden Bewerbungen erfolgt die Überprüfung, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.

Aufgaben:

  • Planung und Steuerung des Erwerbungsetats
  • Steuerung und strategische Weiterentwicklung der Erwerbungsprozesse digitaler und gedruckter Medien
  • Bestandsmanagement aller digitalen und gedruckten Medien in Zusammenarbeit mit den Fachreferenten und den Fachbereichen
  • Mitarbeit und Verhandlungsführung in regionalen und überregionalen Konsortien
  • Koordinierung aller Tätigkeiten der Abteilung Medienbearbeitung inkl. Universitätsverlag und Open-Access-Team
  • Personalverantwortung für die Mitarbeiter des Bereiches Medienbearbeitung
  • Mitarbeit im Leitungsteam der Universitätsbibliothek und aktive Mitwirken bei der strategischen Weiterentwicklung der UB Chemnitz

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium
  • Fachausbildung für den höheren Dienst an wissenschaftlichen Bibliotheken
  • Mehrjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des Bestandsmanagements
  • Sehr gute Kenntnisse der nationalen und internationalen Verlagslandschaft und moderner Erwerbungsformen
  • Kompetenzen im Bereich der bibliometrischen Analysen und Weiterverarbeitung von Metriken und Daten
  • Verhandlungssicheres Englisch
  • Überdurchschnittliches Engagement und  Belastbarkeit, ausgeprägte organisatorische und  kommunikative Fähigkeiten
  • Hohe soziale Kompetenz und ein besonderes Maß an Integrations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fortbildung

Bitte sehen Sie unbedingt von der Einsendung von Originalunterlagen ab, da Ihre schriftlichen Unterlagen nicht zurückgesendet, sondern unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden. Wünschen Sie eine Rücksendung, legen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 26.06.2018 (Posteingang) zu richten an:

Technische Universität Chemnitz
Universitätsbibliothek
Frau Angela Malz
09107 Chemnitz

 

Presseartikel