Navigation

Inhalt Hotkeys

Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek

Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek

Aufgaben und Tätigkeiten

In der Fachrichtung Bibliothek beschaffen Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste Bücher, Zeitschriften und andere Medien und systematisieren diese in Katalogen. Sie übernehmen die mit dem Verleih verbundenen Arbeiten, beraten die Bibliotheksbenutzer und -benutzerinnen und beschaffen für sie Medien und Informationen. Sie warten die Bibliotheksbestände.

Sie sind in Bibliotheken verschiedenster Art, vorwiegend im Öffentlichen Dienst, aber auch in der Privatwirtschaft beschäftigt. Das sind zum Beispiel Stadtbibliotheken, wissenschaftliche Bibliotheken oder Werksbibliotheken größerer Firmen. Sie sind in allen Bereichen dieser Bibliotheken tätig: im Büro, am Kundenterminal oder in den Lesesälen direkt an den Regalen.

Die Ausbildung im Überblick

Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Er ist keinem Berufsfeld zugeordnet.

In den folgenden Fachrichtungen wird ausgebildet:

  • Bibliothek

Weitere Informationen

Die Ausbildung dauert 3 Jahre

Mehr Informationen: Agentur für Arbeit

Berufsschule:
Gutenbergschule Leipzig

Ansprechpartner für die Berufsausbildung an der TU Chemnitz:

Technische Universität Chemnitz
Dezernat Personal
Frau Gruss Tel.: 0371/531 12220
Frau Fellechner Tel.: 0371/531 38794
09107 Chemnitz
E-Mail: abt22@...

Presseartikel

  • Vorsicht Geste!

    TU Chemnitz und Sächsisches Industriemuseum Chemnitz laden im Januar zu besonderen Führungen durch die Sonderausstellung „Gesten – gestern, heute, übermorgen“ ein …

  • Für einen Tag Uni-Luft schnuppern

    Schülerinnen und Schüler aus dem grenznahen Asch/Tschechien lernten am 7. Dezember 2017 die TU Chemnitz kennen - Projekt wird von Betreuungsinitiative Deutsche Auslands- und Partnerschulen gefördert …