Navigation

Inhalt Hotkeys

Hochschulrat

Porträt

Dr.-Ing E. h. Gunnar Grosse
Gunnar Grosse Angaben zur Person:
  • Geb. am 01.03.1939 in Stockholm
  • Studium an der Universität Stockholm, Abschluss 1966 als Diplomkaufmann fil. pol. Mag. (Master of Business Administration)
Berufserfahrung
  • 1967 - 1986 Unternehmensberater im Bereich Strategie, Vertrieb und Management
  • 1980 – 1986 Nordfish AB, Stockholm, Geschäftsführer und Gesellschafter
  • 1980 – 1986 Kastellgarden AB, Geschäftsführer und Gesellschafter
  • 1987 - 1990 Folksam (Versicherung), Stockholm, Vorstandsmitglied
  • 1990 Wendezeit
  • 1992 - KOMSA Kommunikation Sachsen AG, Hartmannsdorf, Vorstandsvorsitzender
  • 2002 - Curtis Verwaltungs GmbH / jetzt DEROSSI Invest GmbH, Hartmannsdorf, Geschäftsführer, Muttergesellschaft der KOMSA- Gruppe; Dienstleistungs-, Entwicklungs- und Produktionsunterunternehmen in Land- und Forstwirtschaft
Auszeichnungen
  • 1999 Frauenfreundlicher Betrieb im Freistaat Sachsen Hauptpreis des Sächsischen Sozialministeriums, verliehen vom damaligen Ministerpräsidenten des Freistaates Kurt Biedenkopf
  • 2002 Deutscher Internetpreis 2002 des Bundesministeriums f. Wirtschaft (www.karlo.de, Kategorie Kundenbindungssysteme)
  • 2002 Entrepreneur des Jahres 2002 (verliehen durch Ernst & Young, Deutsche Bank, FAZ, Manager Magazin)
  • 2004 Deutscher Internetpreis 2004 des Bundesministeriums f. Wirtschaft (Reparaturportal, Kategorie Service after Sales)
  • 2005 Erster Platz im Unternehmenswettbewerb familienfreundlichstes Unternehmen – „Erfolgsfaktor Familie 2005” verliehen vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in der Kategorie Mittelgroße Unternehmen
  • 2007 Verleihung des Verdienstordens des Freistaates Sachsen
  • 2007 Verleihung der Ehrenpromotion der TU Chemnitz / Fakultät Informatik
  • 2010 AXIA AWARD 2010 „Erfolgreich in stürmischen Zeiten“ verliehen in der Kategorie Personalmanagement durch die Deloitte & Touche GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • 2013 Sachsens Unternehmer des Jahres 2013 – Preis für das Lebenswerk, verliehen von der Sächsischen Zeitung, der Freien Presse Chemnitz, der Gläsernen Manufaktur (VW), der Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaft PwC und der Sachsen Bank
  • 2014 AXIA AWARD 2014 „Nachhaltig denken, erfolgreich lenken“ für ausgezeichnete Unternehmenssteuerung in Balance von Erfolg und Nachhaltigkeit verliehen durch die Deloitte & Touche GmbH für die Region Ost
  • 2015 Deutscher Arbeitgeber Award verliehen durch die Zeitschrift „Wirtschafts-Woche“ und der Prüfgesellschaft DEKRA
  • 2015 Schwedischer Unternehmerpreis „Ehrenpreis für das Lebenswerk“ verliehen von der Schwedischen Handelskammer in der Bundesrepublik Deutschland
zurück

Presseartikel

  • Vorsicht Geste!

    TU Chemnitz und Sächsisches Industriemuseum Chemnitz laden im Januar zu besonderen Führungen durch die Sonderausstellung „Gesten – gestern, heute, übermorgen“ ein …

  • Für einen Tag Uni-Luft schnuppern

    Schülerinnen und Schüler aus dem grenznahen Asch/Tschechien lernten am 7. Dezember 2017 die TU Chemnitz kennen - Projekt wird von Betreuungsinitiative Deutsche Auslands- und Partnerschulen gefördert …