Navigation

Inhalt Hotkeys
ZfSG - Zentrum für Sport und Gesundheitsförderung
Maßnahmen

Maßnahmen - Auszug § 8,9 Dienstvereinbarung zur Durchführung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM)

 

§ 8 Maßnahmeplan

    1.     Das BEM-Team legt mit Zustimmung des betroffenen Beschäftigten sowie unter Beteiligung ggf. zusätzlich hinzuzuziehender              Akteure einen individuellen Maßnahmeplan fest. Dabei kommen insbesondere in Betracht:

  •  Arbeitsplatz- und Arbeitsablaufanalysen, Prüfung des Arbeitsumfelds
  •  ärztliche Untersuchungen des Betroffenen
  •  Prüfung alternativer Einsatzmöglichkeiten
  •  Maßnahmen der Gesundheitsförderung
  •  Maßnahmen der beruflichen Qualifizierung
  •  Maßnahmen der betriebsnahen Rehabilitationsträger einschließlich Maßnahmen der stufenweisen Wiedereingliederung während bestehender Arbeitsunfähigkeit
  • Sensibilisierung des personellen betrieblichen Umfeldes insbesondere der Führungskräfte
  • Maßnahmen zur Verbesserung des Arbeitsklimas im Team
  • temporäre Arbeitszeitverkürzung

     2.    Der Maßnahmeplan ist zu dokumentieren und sowohl vom Beschäftigten als auch vom BEMTeam zu unterzeichnen.

 

§ 9 Durchführung der Maßnahmen

    1.   Die Maßnahmen werden durch das BEM-Team eingeleitet und gesteuert. Hierbei obliegt dem BEM-Team insbesondere die:

  • ggf. erforderliche Beantragung und Durchsetzung von Maßnahmen
  • Kontaktaufnahme zu externen Stellen und Diensten
  • Beratung und Unterstützung der betroffenen Beschäftigten
  • Beratung und Unterstützung aller Beteiligten bei der konkreten Umsetzung der Maß- nahmen
  • Überprüfung der Maßnahmen
  • Zusammenarbeit mit allen Beteiligten

Presseartikel