Navigation

Inhalt Hotkeys

Chronik

Chronik

Der UNIX-Stammtisch ist ein offenes Forum für alle, die an der Vermittlung und Diskussion von Themen im Umfeld der Informationstechnologie interessiert sind. Inspiriert von ersten Kontakten zu deutschen und europäischen UNIX-Gruppen nach der Wende 1989 wurde - mit Berichten von Teilnehmern an deren Konferenzen - am 29.5.1990 der 1. UNIX-Stammtisch in Sachsen aus der Taufe gehoben. Seine Historie und aktuelle Informationen finden Sie hier. Dabei ist der zum Zeitpunkt der Gründung gewählte Begriff "UNIX" heute nicht mehr so eng zu sehen. Es werden Entwicklungen aus dem Bereich der Betriebssysteme, im Internet, der Datennetze und Telefonie genauso vorgestellt, wie interessante, meist kostenfreie Software sowie effektive Arbeitsmittel (Werkzeuge) aus der Welt der "Offenen Systeme". Dabei sind wir noch heute von den Konzepten der UNIX-Betriebssysteme überzeugt. Auch einschlägige Firmen, in denen oft ehemalige Studenten und Mitarbeiter der TU tätig sind, haben bei uns ein fachliches Podium.

Presseartikel

  • „Migration in Geschichte und Gegenwart“

    Neue Ringvorlesung der TU Chemnitz startet am 3. April 2019 im Staatlichen Museum für Archäologie Chemnitz – Erste Vorlesung richtet Fokus auf die Verteilung Geflüchteter innerhalb der EU …

  • Wie entsteht ein Motorrad?

    Chemnitzer Kinder-Uni erklärt Themen aus Wissenschaft und Forschung kindgerecht – Nächste Vorlesung findet am 24. März 2019 in der Stadthalle Chemnitz im Rahmen der Tüftlermesse „Maker Faire“ statt …

  • Vom Wissenschaftler zum Unternehmer

    Maschinenbauer der TU Chemnitz wagt mit eigener Erfindung und seinem Team den Sprung in die Selbstständigkeit - Forschungsergebnisse werden auf der Hannover Messe 2019 präsentiert …

  • In Chemnitz verbunden – Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

    46. Internationale Jahrestagung Deutsch als Fremd- und Zweitsprache findet vom 28. bis 30. März 2019 in Chemnitz statt – „Fachkräftegewinnung und dauerhafte Integration“ ist Thema einer Resolution …