Navigation

Inhalt Hotkeys
Universitätskommunikation · Pressestelle
Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 11.10.1999

Unichor sucht Nachwuchs

Zum Kennenlernen nach Warmbad
Der Chemnitzer Universitätschor sucht Nachwuchstalente

Nachdem sich die Sängerinnen und Sänger des Universitätschores der TU Chemnitz in den Semesterferien von Studium und Prüfungen erholt haben, beginnen nun wieder die Proben für die nächste Konzertsaison. Wer Freude am Singen hat und Leute außerhalb seiner Fakultät kennen lernen möchte, ist herzlich eingeladen, mitzumachen. Jeden Montag wird im Uni-Teil 9 in der Wilhelm-Raabe-Straße 43 von 18.30 bis 20.30 Uhr fleißig geprobt. Interessenten können einfach bei einer Probe "reinschnuppern". Zum besseren Kennenlernen geht es vom 22. bis 24. Oktober 1999 ins Chorlager nach Warmbad. Im Chemnitzer Universitätschor singen derzeit 40 Sängerinnen und Sänger mit einem Durchschnittsalter von 23 Jahren. Das Repertoire besteht hauptsächlich aus a-cappella-Chorliteratur aus allen Epochen der Musikgeschichte.

Weitere Informationen erteilt der künstlerische Leiter Prof. Conrad Seibt, Tel. (03 71)5 31-63 76.


Presseartikel

  • Große Mobilitäts- und Sozialumfrage gestartet

    Die Akzeptanz des Jahrestickets sowie die soziale Situation der Chemnitzer Studierenden und deren Mobilitätsverhalten stehen bis zum 3. Februar 2017 im Fokus einer Umfrage des Student_innenrates …

  • Die Fugger – Wahrheit und Mythos

    Finaler Vortrag in Europa-Veranstaltungsreihe der TU Chemnitz: Prof. Michael Hinz referiert am 18. Januar 2017 über eine der schillerndsten Kaufmannsdynastien im 16. Jahrhundert …