Navigation

Inhalt Hotkeys
Universitätskommunikation
Corporate Design

Corporate Design der Technischen Universität Chemnitz

Das Corporate Design der TU Chemnitz stärkt die Marke der Universität und trägt zu einer Vereinheitlichung des visuellen Erscheinungsbildes bei.

Hier erhalten Sie Hinweise zu den allgemeinen Richtlinien des öffentlichen Erscheinungsbildes.

Im Corporate Design Handbuch sind Gestaltungsrichtlinien erklärt. Diese kommen in den Vorlagen zur Anwendung. Das Handbuch und zahlreiche Vorlagen können heruntergeladen werden und im Rahmen der Arbeit für die TU Chemnitz genutzt werden.

Der Printgenerator soll Mitarbeitern die Möglichkeit bieten, unterschiedliche Printmedien im Rahmen des Corporate Design einfach und schnell zu erstellen.

Präambel

Das Corporate Design (CD) der Technischen Universität Chemnitz (TU Chemnitz) stärkt die Marke der Universität und trägt zu einer Vereinheitlichung des visuellen Erscheinungsbildes bei.

1. Gegenstand der Nutzungsbedingungen des Corporate Design

Gegenstand dieser Nutzungsbedingungen des Corporate Design ist die Nutzung des im CD-Handout der TU Chemnitz geregelten Corporate Design durch die Studierenden, Promovenden, Habilitanden und Mitarbeiter (wissenschaftliches Personal sowie sonstige Mitarbeiter) der TU Chemnitz (nachfolgend gemeinsam „Nutzer des CD“ genannt).

2. Nutzung des Corporate Design durch Studierende, Promovenden und Habilitanden der TU Chemnitz

2.1 Die Nutzung des CD durch die Studierenden, Promovenden und Habilitanden der TU Chemnitz beschränkt sich auf folgende, im CD-Handout geregelte, Punkte:
  • Wort-Bild-Marke der TU Chemnitz (Logo)
  • Hausfarben und Fakultätsfarben
  • lizenzfreie Hausschriften „Roboto Condensed“
  • Präsentations- und Tagungsmappen
  • Poster
  • Berichtvorlagen
  • Folder
  • Einladung
  • Buch-Cover
  • Power-Point-Vorlagen
2.2 Verwendung des CD
2.2.1 Studierende, Promovenden und Habilitanden dürfen im Rahmen ihres Studiums, zu Studienzwecken oder im Rahmen von Prüfungsleistungen das CD, ausschließlich bezogen auf die in Ziffer 2.1 geregelten Punkte, verwenden. Die Verwendung beschränkt sich dabei auf Druckerzeugnisse und digitale Medien (z.B. Powerpoint Präsentationen), welche im Zusammenhang mit Studium, Promotion oder Habilitation erstellt werden, sowie auf Präsentationen z.B. für Tagungen oder Kongresse, auf denen Forschungsergebnisse präsentiert werden.
2.2.2 Darüber hinaus darf das Universitäts-Logo im Falle von Haus-, Seminar-, Diplom-, Bachelor- oder Masterarbeiten verwendet werden, solange dieses Schriftwerk als universitäre Studienarbeit weiterhin gekennzeichnet bleibt.
2.3 Eine weitergehende Verwendung des CD ist den Studierenden, Promovenden und Habilitanden untersagt. Insbesondere ist es den Studierenden, Promovenden und Habilitanden ausdrücklich untersagt das CD für die Erstellung von Visitenkarten, Briefbögen, Hausmitteilungen, Briefumschläge, Urkunden, Zeugnisse oder Urkundenmappen der TU Chemnitz zu nutzen.
2.4 Die Studierenden, Promovenden und Habilitanden haben bei der Verwendung des CD sicherzustellen, dass der Anschein der Vertretungsbefugnis oder eines rechtsverbindlichen Handelns für die TU Chemnitz ausgeschlossen wird.
2.5 Im Übrigen sind die generellen Einschränkungen und Regelungen zur Nutzung des CD gemäß Ziffer 4 zu beachten.

3. Nutzung des Corporate Design durch Mitarbeiter der TU Chemnitz

3.1 Die Nutzung des CD durch die Mitarbeiter, d.h. durch das wissenschaftliche Personal (Hochschullehrer, akademische Mitarbeiter einschließlich wissenschaftliche Hilfskräfte sowie studentische Hilfskräfte) und die sonstigen Mitarbeiter, der TU Chemnitz im Rahmen ihrer Tätigkeit für die TU Chemnitz bezieht sich auf alle, im CD-Handout geregelten Punkte.
3.2 Das CD darf von allen Mitarbeitern der TU Chemnitz im Rahmen ihrer arbeitsvertraglich bzw. dienstrechtlich geschuldeten Tätigkeit für die TU Chemnitz, vorbehaltlich nachfolgender genereller Einschränkungen und Bestimmungen in Ziffer 4, im Übrigen aber frei verwendet werden.

4. Generelle Einschränkungen und Bestimmungen zur Nutzung des CD

4.1 Die Nutzungsrechte am CD, insbesondere das Logo, dürfen durch die Nutzer des CD nicht an Dritte weitergegeben werden.
4.2 Das Logo der TU Chemnitz darf nicht missbräuchlich verwendet, sowie in Form und Farbe nicht verändert werden.
4.3 Von den Nutzern des CD wird stets ein verantwortungsvoller Umgang mit dem CD der TU Chemnitz erwartet.
4.4 Grundsätzlich sind mittels des CD ausschließlich sachliche und wissenschaftliche Inhalte zu transportieren, die mit der TU Chemnitz im direkten Zusammenhang stehen.
4.5 Generell ausgeschlossen ist die Verwendung des CD, insbesondere das Logo der TU Chemnitz, im Zusammenhang mit rein kommerziellen Absichten.
4.6 Jeder Nutzer des CD ist verpflichtet, die Darstellung sittenwidriger, parteipolitischer, religiöser oder weltanschaulicher Interessen im Zusammenhang mit dem CD zu unterlassen. Dies gilt ebenso für Maßnahmen, die mit dem Charakter der Universität als Körperschaft des öffentlichen Rechts mit ihrem spezifischen gesetzlichen Auftrag nicht vereinbar sind. Ausgeschlossen ist die Herstellung einer Verbindung des CD der TU Chemnitz insbesondere mit Darstellungen folgenden Inhalts:
  • Darstellungen, die gegen rechtliche Bestimmungen verstoßen,
  • Darstellungen, die das Ansehen und die Würde der TU Chemnitz, der öffentlichen Verwaltung und des Staates verletzen,
  • Darstellungen mit parteipolitischem Inhalt, insbesondere Wahlwerbung,
  • Darstellungen, die durch ihren Inhalt oder ihre Aufmachung gegen die guten Sitten verstoßen, und
  • Darstellungen für gesundheits- oder jugendgefährdende Erzeugnisse.
4.7 Eine Verwendung mit öffentlichkeitswirksamer Außenwirkung, welcher über den in den Ziffern 2 und 3 definierten Zweck hinausgeht oder wissenschaftsferne Ziele verfolgt, unterliegt im Sinne der Öffentlichkeitsarbeit stets einer Prüfung und Freigabe durch den Bereich Universitätskommunikation der TU Chemnitz. Zudem kann in allen Fällen, die nicht in diesen Nutzungsbedingungen geregelt sind oder die nach diesen Nutzungsbedingungen untersagt sind, im Einzelfall ausnahmsweise eine ausdrückliche Einwilligung in die Verwendung des CD durch die TU Chemnitz erfolgen. Diese Einwilligung ist beim Bereich Universitätskommunikation der TU Chemnitz zu beantragen.
4.8 Es wird ferner darauf hingewiesen, dass durch die Verwendung des CD und der Namensbezeichnung keine Rechte an den Produkten bzw. dem Eigentum der TU Chemnitz, insbesondere der Marken-, Urheber- und/oder Wettbewerbsrechte erworben werden.

5. Haftung

In Fällen der missbräuchlichen Verwendung des CD ist der Verwender zum Schadensersatz verpflichtet. Dies umfasst insbesondere auch die Freistellung von Ansprüchen Dritter, die gegen die TU Chemnitz gerichtet sind.

Barrierefreiheit

Um Inhalte grundsätzlich uneingeschränkt Menschen mit Beeinträchtigungen zur Verfügung zu stellen muss bei der Visualisierung verschiedenes beachtet werden. Barrierefreiheit spielt dabei u. a. bei dem Leit- und Orientierungssystem der TU Chemnitz, sowie bei pdf-Dokumenten eine große Rolle. Es wurden daher vertiefende Informationen dazu erstellt.

Jobs + Praktika

Aufgabengebiet Fotos
Wir suchen eine studentische Hilfskraft für das Aufgabengebiet Fotografie
  • ca. 80 Arbeitsstunden pro Monat (ca. 19 Stunden pro Woche)
  • flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung
  • Vergütung nach TdL: aktuell 9,64 € pro Arbeitsstunde
  • Aufgabe: Fotografieren für Grafik- und Presseanliegen (Web und Print)
  • Voraussetzungen: Erfahrungen in Digitalfotografie und Bildbearbeitung

Weitere Informationen (in pdf)

Bewerbung mit Arbeitsproben an
kommunikation@tu-chemnitz.de

Aufgabengebiet Fotos
Wir suchen eine studentische Hilfskraft für das Aufgabengebiet Video
  • ca. 80 Arbeitsstunden pro Monat (ca. 19 Stunden pro Woche)
  • flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung
  • Vergütung nach TdL: aktuell 9,64 € pro Arbeitsstunde
  • Aufgabe: Erstellung von größtenteils Kurzfilmen
  • Voraussetzungen: Erfahrung in Kameraführung und Videobearbeitung

Weitere Informationen (in pdf)

Bewerbung mit Arbeitsproben an
kommunikation@tu-chemnitz.de

Aufgabengebiet Grafik
Wir suchen eine studentische Hilfskraft für das Aufgabengebiet Grafik
  • ca. 80 Arbeitsstunden pro Monat (ca. 19 Stunden pro Woche)
  • flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung
  • Vergütung nach TdL: aktuell 9,64 € pro Arbeitsstunde
  • Aufgabe: Unterstützung bei vielseitigen grafischen Anliegen
  • Voraussetzungen: Erfahrungen bei der Gestaltung von Print- sowie Onlinemedien mit den Programmen der Adobe Creative Suite (Ps, Ai, Id, Br)

Weitere Informationen (in pdf)

Bewerbung mit Arbeitsproben an
kommunikation@tu-chemnitz.de

Presseartikel

  • Sehen, hören und fühlen in der Nanowelt

    Die nanomechanischen Eigenschaften biologischer Gewebe sollen mit den menschlichen Sinnen erfahrbar werden - VolkswagenStiftung fördert Forschungsidee, die Physik und Kognitionswissenschaft verknüpft …

  • Preisgekrönte Dissertation

    Dresdner Gesprächskreis der Wirtschaft und der Wissenschaft vergab Preis für hervorragende Dissertationen von Absolventen sächsischer Hochschulen, unter ihnen Dr. Andreas Bischof von der TU Chemnitz …