Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Universitätsbibliothek
News

News & Informationen

Aktuelle Informationen erhalten Sie auch über die Mailingliste Open Access.

Internationale Open Access Week

In diesem Jahr findet die weltweite Woche mit verschiedenen Aktivitäten im Bereich Open Access und Open Science vom 21. bis 27. Oktober 2019 statt. Das Thema in diesem Jahr lautet "Open for Whom? Equity in Open Knowledge".
Das Open Science Team der Universitätsbibliothek organisiert deshalb in diesem Zeitraum verschiedene Veranstaltungen für Sie. Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung finden unter:
https://www.tu-chemnitz.de/ub/openscience/veranstaltung/oaweek.html

Open Access an wissenschaftlichen Einrichtungen in Deutschland

Im Rahmen des BMBF-geförderten Projektes „Options4OA“ wurde eine Erhebung zu Open Access unter wissenschaftlichen Einrichtungen in Deutschland durchgeführt. Von September bis November 2018 haben sich 403 wissenschaftliche Einrichtungen an dieser Erhebung beteiligt.
Diese Erhebung ist die bisher umfangreichste Studie zu den Open-Access-Aktivitäten an Hochschulen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Ressortforschungseinrichtungen in Deutschland.
Die Ergebnisse geben u. a. einen Überblick über die Verbreitung von Leit- und Richtlinien zu Open Access und über den Stand der Open-Access-Infrastrukturen. Darüber hinaus bieten die Ergebnisse einen Einblick in den Umgang mit Open-Access-Publikationskosten und dem damit verbundenen Monitoring der Finanzmittel an wissenschaftlichen Einrichtungen. Zudem beschreibt die Studie den Stand des Open-Access-Monitorings an wissenschaftlichen Einrichtungen und beschäftigt sich mit der Implementierung von Transformationsstrategien zur Förderung von Open Access.

DINI-Jahrestagung 2019

Im Mittelpunkt der diesjährigen Jahrestagung der Deutschen Initiative für Netzwerkinformation (DINI) steht das Thema Künstliche Intelligenz in Forschung und Lehre.
Vom 8. bis 9. Oktober 2019 werden sich dazu Expertinnen und Experten aus der Wissenschaft und ihren Informationsinfrastrukturen an der Universität Osnabrück austauschen.
Die Anmeldung zur Tagung ist ab sofort möglich.

DINI News

Neuer Leitfaden zu „Rechtsfragen bei Open Science“ erschienen
Das Thema Rechtsfragen ist zentral für die Öffnung der Wissenschaft. So stoßen viele WissenschaftlerInnen, Open-Access-Beauftragte und weitere mit dem Thema befasste Personen auf Unsicherheiten, wenn es um die freie Veröffentlichung von Texten, Bildern oder Forschungsdaten geht.
Der von Till Kreutzer und Henning Lahmann, die für die Anwaltskanzlei iRights.Law bzw. den Think Tank iRights.Lab tätig sind, verfasste Leitfaden gibt eine Übersicht über rechtliche Rahmenbedingungen und über häufige Rechtsfragen im Zusammenhang mit Open Science.

OpenAIRE Newsletter, July/August 2019