Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Campus

Weiterhin Kurzzeitbetreuung im "Zwergencampus"

Familiengerechte Hochschule: Siglinde Ruhmer betreut kostenfrei Kinder von Mitarbeitern und Studierenden an zwei Nachmittagen in der Woche - weitere Betreuungszeiten können angefragt werden

*

Siglinde Ruhmer ist die nette "Studentenomi" im "Zwergencampus". Foto: Bildarchiv der Pressestelle/Katharina Thehos

In den Eltern-Kind-Räumen des Studentenwerkes Chemnitz-Zwickau ist auch im Wintersemester 2009/2010 an zwei Wochentagen stundenweise eine kostenfreie Betreuung von Kindern möglich. Siglinde Ruhmer sorgt sich im "Zwergencampus" dienstags von 17 bis 19 Uhr und mittwochs 15 bis 19 Uhr um die Jungen und Mädchen . "Ich habe selbst an der damaligen TH Karl-Marx-Stadt studiert und bin Diplom-Lehrerin für Mathematik und Physik. Im dritten Studienjahr ist meine Tochter geboren, ich weiß also, wie viel Organisation hinter einem Studium mit Kind steckt", berichtet Ruhmer.

Der "Zwergencampus" bietet Studierenden und Mitarbeitern mit Kind auch außerhalb dieser Betreuungszeiten viele Möglichkeiten. Hier kann man sich treffen, an Kreativnachmittagen sowie an Informationsveranstaltungen teilnehmen oder Hausaufgaben erledigen. Ein großzügiges Spielzimmer, Wickel- und Stillmöglichkeiten, ein Elternraum mit WLAN-Anschluss für den Laptop sowie eine Küche und ein Sanitärbereich bieten dafür gute Rahmenbedingungen.

Der "Zwergencampus" ist über einen Zahlencode am Seiteneingang des Thüringer Wegs 3 rund um die Uhr betretbar. Den Code erhält, wer sich zuvor beim Studentenwerk registriert hat. Ansprechpartnerin hierfür ist Anja Schönherr, Telefon 0371 5628-120, E-Mail anja.schoenherr@swcz.tu-chemnitz.de. Bei ihr kann auch eine Kurzzeitbetreuung außerhalb der feststehenden Betreuungszeiten angefragt werden.

Alle familienfreundlichen Angebote der TU Chemnitz und des Studentenwerkes Chemnitz-Zwickau auf einen Blick: http://www.tu-chemnitz.de/tu/familie

Mario Steinebach
03.11.2009

Mehr Artikel zu:

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel