Navigation

Springe zum Hauptinhalt

Production Management (MBA)

Prof. Dr. Andreas Schubert „Die Vielfalt und Komplexität von Projekten in der industriellen Fertigung verlangt von Führungskräften umfassende und anwendungsbereite Kenntnisse zu ihrem Fachgebiet, immer mehr gekoppelt mit der Fähigkeit zur sicheren betriebswirtschaftlichen Einschätzung von Fertigungsalternativen in einem sich wandelnden Umfeld.
Darüber hinaus müssen Entscheidungen mit Mitarbeitern, Kunden, Kollegen und Vorgesetzten kommuniziert werden. Dazu sind zunehmende komplexe Führungsfertigkeiten erforderlich, die im Studiengang Produktionsmanagement vermittelt werden.“
Univ.-Prof. Dr. Andreas Schubert
Studiengangsleiter und Inhaber der Professur für Mikrofertigungstechnik der TU Chemnitz

Der zweijährige berufsbegleitende Studiengang richtet sich an alle tätigen und angehenden Fach- und Führungskräfte in produzierenden Unternehmen (z.B. des Maschinen-, Anlagen- und Fahrzeugbaus, der verarbeitenden Industrie und deren Zulieferindustrie) mit einem ersten Hochschulabschluss aller Studienrichtungen. Das Studienprogramm ist inhaltlich und methodisch so aufgebaut, dass sowohl Ingenieure und Naturwissenschaftler als auch Fachkräfte mit betriebswirtschaftlicher oder geisteswissenschaftlicher Ausbildung teilnehmen können.
Das Studium erfordert keine spezifischen Vorkenntnisse aus einem bestimmten Erststudium.

Dem Produktionsmanagement als ganzheitlichen Prozess kommt zukünftig eine immer größere Bedeutung zu. Dafür sind Führungspersönlichkeiten gefragt, die neben produktionstechnischem Wissen auch über betriebswirtschaftliche und soziale Kompetenzen zur Koordination komplexer produktionstechnischer Prozesse verfügen.
Theoretische und anwendungsorientierte Wissensinhalte aus den drei Themenkomplexen werden zu gleichen Anteilen behandelt, miteinander verknüpft und übergreifend gelehrt. Ziel des Weiterbildungsstudiums ist die Befähigung der Studierenden, Leitungsaufgaben für ein ganzheitliches Management in Produktionsunternehmen zu übernehmen.

Weitere ausführliche Informationen zu den Studieninhalten, der Studienorganisation sowie den Zulassungsvoraussetzungen und der Bewerbung finden Sie auf den Seiten der TUCed.

Zu allen Fragen rund um das berufsbegleitende Masterstudium (MBA) Production Management steht Ihnen die Fachstudienberaterin der TUCed Frau Elke Naumann gern zur Verfügung!

Anfrage / Kontakt
Hinweis: Die mit * gekennzeichneten Formularfelder müssen ausgefüllt werden.
Allgemeines

Studiengang*
Kontaktdaten
Anrede*
Herr Frau
Titel
Name*
Vorname*
E-Mail*
Anschrift
Anschrift
PLZ
Ort
Land
Telefon
Fax
Optional
Firma/Organisation
Position
Ich bin auf dieses Angebot aufmerksam geworden durch:
Bemerkungen
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Presseartikel

  • Schutzvisiere aus dem 3D-Drucker

    Fakultät für Maschinenbau der TU Chemnitz unterstützt medizinische Einrichtungen in der Region bei der Versorgung mit spezieller Schutzausrüstung – 3D-Druck-Hilfsaktion soll ausgedehnt werden …

  • Leichtbautechnologien für Unternehmen besser nutzbar machen

    TU Chemnitz beteiligt sich an Verbundprojekt sächsischer Universitäten und Leichtbau-Allianz Sachsen zur Herstellung von tape-verstärkten Leichtmetallblechen aus Aluminium und Magnesium für sächsische Unternehmen - Entwickelung digitalisierter Prozessketten für die Leichtmetallproduktion …

  • Vernetztes Fahren auf der Überholspur

    Forschungsprojekt "HarmonizeDD" für automatisiertes und vernetztes Fahren im urbanen Mischverkehr mit TU-Beteiligung erfolgreich abgeschlossen – Projektfilm visualisiert Projektergebnisse …

  • Zum 22. Mal tagen Werkstoffexpertinnen und -experten in Chemnitz

    Einladung und Call for Papers: 22. Werkstofftechnisches Kolloquium findet am 24. und 25. März 2021 an der TU Chemnitz statt – Tagungsbeiträge können bis zum 31. Oktober 2020 eingereicht werden …