Navigation

Inhalt Hotkeys

Wirtschaft & Transfer

Univ.-Prof. Dr. Cornelia Zanger

„Events und Messen haben entsprechend aktueller Studien mit 14,4 Mrd. Euro jährlichem Investitionsvolumen den höchsten Budgetanteil an den Marketingausgaben deutscher Unternehmen. Event- und Messemanagement haben sich vor diesem Hintergrund in den letzten Jahren zu wichtigen Berufsfeldern im Dienstleistungsbereich entwickelt. Ein auf dieses Berufsbild gerichteter Studienabschluss garantiert jedoch nicht zwangsläufig einen Einstieg auf Hochschulniveau. Die TU Chemnitz schließt hier mit ihrem Praxispartner, dem Studieninstitut für Kommunikation, eine Lücke: Das berufsbegleitende Bachelorstudium kombiniert solide wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse und spezialisiertes Managementwissen im Event- und Messebereich mit der direkten praktischen Anwendung - eine Garantie für beruflichen Erfolg!“
Univ.-Prof. Dr. Cornelia Zanger
Leiterin des Studiengangs und Inhaberin der Professur Marketing an der TU Chemnitz

Der Studiengang richtet sich an alle Interessierten, die einen berufsqualifizierenden Hochschulabschluss anstreben, der vielfältige Ein- und Aufstiegsmöglichkeiten im Veranstaltungs- und Messebereich ermöglicht.
Um den Wissenstransfer zwischen Studium und Praxis zu gewährleisten, stehen starke Partner hinter dem  Studiengang.  Der AUMA,  der Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. und der FAMAB - Verband Direkte Wirtschaftskommunikation e.V. unterstützen bei der Entwicklung von Studieninhalten oder der Organisation von Vortragsveranstaltungen. Als starker Bildungspartner fungiert das Studieninstitut für Kommunikation in Düsseldorf mit seiner langjährigen Ausbildungserfahrung im Bereich Event und Messe.
Im Bachelorstudiengang werden Grundlagen in Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Marketing, Wirtschaftsinformatik, Methoden, Recht, Sozialkompetenz und in wissenschaftlichem Arbeiten vermittelt. Vertiefend werden darüber hinaus Inhalte wie Event- und Messekonzeption, Kreation, Teilnehmer- und Besuchermanagement, Veranstaltungstechnik und Messebau sowie virtuelle Events- und Messeauftritte behandelt.
Weitere ausführliche Informationen zu den Studieninhalten, der Studienorganisation sowie den Zulassungsvoraussetzungen und der Bewerbung finden Sie auf den Seiten der TUCed.
Zu allen Fragen rund um das berufsbegleitende Bachelorstudium (B.Sc.) Event- und Messemanagement steht Ihnen die Fachstudienberaterin der TUCed Frau Sigrun Wendt gern zur Verfügung!

Anfrage / Kontakt
Hinweis: Die mit * gekennzeichneten Formularfelder müssen ausgefüllt werden.
Allgemeines

Studiengang*
Kontaktdaten
Anrede*
Herr Frau
Titel
Name*
Vorname*
E-Mail*
Anschrift
Anschrift
PLZ
Ort
Land
Telefon
Fax
Optional
Firma/Organisation
Position
Ich bin auf dieses Angebot aufmerksam geworden durch:
Bemerkungen
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Presseartikel