Navigation

Inhalt Hotkeys

Wissenstransfer & Weiterbildung

Wissenstransfer

Die berufsbegleitende Weiterbildung ist ein wichtiger Bestandteil des Selbstverständnisses der TU Chemnitz. Sie ist ein Angebot innerhalb des lebenslangen Lernens und leistet einen wichtigen Beitrag zur Profilbildung der Universität. Mit dem Zentrum für Wissens- und Technologietransfer und der TUCed – Institut für Weiterbildung GmbH, einem An-Institut der TU Chemnitz, existiert eine bewährte Struktur zur individuellen Beratung, Betreuung und Begleitung von Interessenten und Studierenden der beruflichen Weiterbildung auf ihrem Weg zum Universitätsabschluss.

Neben der akademischen Weiterbildung sind im Bereich des Wissenstransfers die gemeinnützigen Bildungs- und Weiterbildungsangebote der TU Chemnitz verankert, die sich sowohl an Kinder und Jugendliche als auch an Ältere richten. Mit der Kinder-Uni Chemnitz und dem Seniorenkolleg an der TU Chemnitz spannt sich der Bogen rund um das lebenslange Lernen an der TU Chemnitz.

Wir beraten Sie gern zu allen Möglichkeiten rund um das lebenslange Lernen von der Kinder-Uni über innovative berufsbegleitende Studiengänge und Seminare bis hin zu den vielfältigen Angeboten des Seniorenkollegs. Für Unternehmen konzipieren wir bei Bedarf gern gemeinsam zusätzliche individuelle Weiterbildungsangebote.
Portrait: Brita Stingl
Brita Stingl
Ansprechpartner Wissenstransfer
  • Telefon:
    +49 371 531-13300
  • Fax:
    +49 371 531-13309
  • Raum:
    Straße der Nationen 62, Böttcher Bau, 103
  • E-Mail:

Presseartikel

  • Heute die Arbeitswelt von morgen simulieren

    Chemnitzer Kompetenzzentrum „Virtual Humans“ präsentierte bei Besuch von Staatssekretär Stefan Brangs erstmals Spitzenforschung zur vollständigen Mensch-Digitalisierung …

  • MINT gewinnt

    Drei sächsische Hochschulen verfolgen unterschiedliche Konzepte, um Studieninteressenten Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik schmackhaft zu machen …

  • Premiere für den „Tag der Universität“

    Vom „Tag der offenen Tür“ über die Graduiertenfeier bis zur „Langen Nacht der Wissenschaften“: Am 20. Mai 2017 kann man die TU Chemnitz in vielen Facetten erleben - Live-Infos gibt es unter #TUCtag …