StuRa Sitzung vom 03.04.2018

Liebe Studis, hier der Newsletter der letzten StuRa Sitzung. Die erste Sitzung in diesem Semester war für uns alle etwas besonderes, denn wir durften das erste mal unsere neuen StuRa Mitglieder_innen begrüßen. Neun neue Gesichter, die sich mit und für euch in der gewählten Vertretung engagieren. Wir freuen uns sehr über die Verstärkung und auf ein spannendes Semester.

Das Referat Lehre und Studium tut kund

Kontaktaufnahme mit TU4U

Kennt ihr TU4U? Wir auch nicht ;) Kleiner Scherz, aber man kann ja nie genug wissen, also gehen wir da mal hin und fragen nach. Wir halten euch auf dem Laufenden.

OPAL Problematik

Immer noch herrscht offenbar bei vielen Dozenten Unklarheit über die Richtlinien der "VG Wort" und die davon ausgehenden Beschränkungen für das Hochladen von Texten bei OPAL. Die meisten Dozenten haben in der Vergangenheit über die OPAL Plattform elektronische Semesterapperate zur Verfügung gestellt, was den Studierenden eine Menge Recherchearbeit und Papierkrieg erspart hat. Die "VG Wort" und die damit einhergehende Debatte zum Thema, haben dafür gesorgt, dass viele Dozenten ihre elektronisch Semesterapperate gelöscht und keine neuen Texte online gestellt haben. Schlussendlich ging der Streit zwar glimpflich für die Nutzung von Texten zu Studiezwecken aus, doch sind einige Dozenten noch nicht zum "business as usual" zurück gekehrt. Wir als studentische Vertretung sind uns sicher, dass es sich hier um ein Versehen handelt und nicht etwa zusätzliche Arbeit seitens der Dozenten auf Kosten der Studierenden vermieden werden soll. Das Referat LuSt wird sich dafür einsetzen hier für Klarheit zu sorgen.

Das Referat Öffentlichkeitsarbeit tut kund

Tag der offenen Tür am 05.05.2018

Am 05.05.2018 findet der Tag der offenen Tür an der TU Chemnitz statt. Wie jedes Jahr stellt sich hier die TU Chemnitz mit ihrem breit aufgestellten Studienangebot vor und hofft so Schüler_innen von einem Studium an unserer Universität zu überzeugen. Auch wir sind dieses Jahr mit einem Stand dabei. Ihr wolltet euch schon immer mal diese StuRa Menschen anschauen? Ins Gespräch kommen? Habt Fragen oder Anregungen, oder wollt einfach mal einen tollen StuRa Kuli abstauben? Dann raus aus den Federn und kommt vorbei. Wir freuen uns auf euch.

Demo am 01.05.2018

Wie ihr wisst, wird der StuRa am 1. Mai eine breit aufgestellte Bildungsdemo unter dem Motto "Bildung ist kein Ausverkauf" durchführen. Eine große Demo auf die Beine zu stellen, bedeutet viel Arbeit für alle beteiligten Referate und unser Referat Öffentlichkeitsarbeit hat uns mal wieder auf den neusten Stand gebracht. Haltet die Augen offen, es wird in Kürze auf dem Campus bunt. Frei nach dem Motto "Wir sind bunt! Wir sind laut! Weil man uns die Bildung klaut!"

Wir suchen Referatsleiter_innen

Der StuRa ist in verschiedene Referate unterteilt, die wichtige Bereiche des studentischen Lebens und Interessen betüdeln. Diesen Referaten steht eine Referatsleiter_in vor, die den StuRa über die Arbeit des Referates informiert, Anträge in die Sitzungen einbringt und ihr Referate gestaltend führen kann. Einigen unserer Referate fehlen aktuell leider die Häutplinge und wir würden uns riesig freuen, wenn sich bald jemand findet, diese Posten zu übernehmen. Aktuell vakant sind folgende Posten: Verkehr, Sport und Hochschulpolitk. Wenn euch einer davon spontan anspricht, dann bewerbt euch über stura@tu-chemnitz.de, die Ausschreibungen findet ihr auch noch mal hier auf unserer Webseite.

Das Referat Kultur tut kund

Theater mit dem Theater

Das Kulturticket ermöglicht es Studierenden der Verfassten Studierendenschaft kostenlos alle fünf Sparten (Oper, Ballett, Schauspielhaus, Philharmonie und Figurentheater) des Theater Chemnitz zu besuchen. Geht einfach kurz vor Vorstellungsbeginn vorbei und staubt gratis Resttickets ab. Einige Studis haben uns darüber informiert, dass sie trotz Kulturticket und vorhandenen Restkarten, keine Eintrittskarten im Theater bekommen haben. Wir sind darüber empört und werden uns mit allem Nachdruck dafür einsetzen, dass so etwas nicht noch einmal vorkommt. Solltet ihr ähnliche Erfahrungen gemacht haben, wendet euch bitte an das Referat Kultur. (kultur@stura.tu-chemnitz.de)

Anerkennung Studentischer Initiativen

Ictus Academicus e.V.

Auf der aktuellen Sitzung konnten wir eine neue studentische Initiative anerkennen, den Ictus Academicus. Dieser Verein hat es sich auf den Pin geschrieben, den Golfsport von seinem Image des teuren Prestige Sports zu befreien und richtet sich besonders an Kinder und Jugendliche. Neugierig geworden? Der Verein freut sich immer über neue Golfbegeisterte und solche, die es werden wollen.

Initativen-Raum

Die Bemühungen des StuRa, einen weiteren Raum am Campus zu erbeuten, waren von Erfolg gekrönt. Unser Ziel war es besonders den Initiativen die Möglichkeit zu bieten, sich unabhängig von den Räumlichkeiten der Fachschaften und des Stura treffen und arbeiten zu können. In der Vettersstraße 64, im Keller gleich neben Waschmaschine und geheimen Weinlager, findet ihr in der U01 unsere und eure neuen Räumlichkeiten. Im Moment sind wir noch damit beschäftig für Gemütlickeit zu sorgen (Stühle, Teppich, Schokobrunnen) und werden euch informieren sobald der Raum zur Verfügung stehen.

 

So das wars erst mal aus eurem StuRa, bei Fragen und Anregungen wisst ihr ja wo ihr uns findet.


Home
Newsletter
RSS-Feed
Suche
Feedback