Änderungen im Verkauf des Student_innen-Jahrestickets für Nebenhörer_innen

Bitte beachtet die Änderungen im Verkauf des Student_innen-Jahrestickets für Nebenhörer_innen zum Sommersemester 2016. Die Details sind hier aufgeführt.


Das Referat Sport befürwortet die Erklärung der adh "zur Flüchtlingssituation im Hochschulsport"

Das Referat Sport befürwortet die „Erklärung des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbandes zur Flüchtlingssituation im Hochschulsport“ vom 19.01.16 und schließt sich dieser an.

Dazu Rik Brey, Referent Sport: "Die Unterbringung Geflüchteter in Turnhallen ist menschenunwürdig und auf Dauer nicht hinnehmbar. Vernünftige Unterbringungssituationen könnten auch Synergien und Integrationsprojekte fördern durch die Nutzbarmachung der Sportflächen."

Zur Information ein Auszug aus der Erklärung:


Bericht der StuRa-Sitzung vom 12.01.16

Berichte aus den Referaten und Clubs

Finanzen
Es wurden die Fachschaftsfinanzen und Abrechnungen kontrolliert. Des weiteren wurden der Unichor, die Theatergruppe mit 120€ und der bulgarische Abend mit 144€ finanziell unterstützt.
Das Sommerfest 2014 ist nun endlich komplett abgerechnet.


Solidaritätsbekundung mit dem AStA Frankfurt am Main

Das Referat Antidis solidarisiert sich mit dem AStA Frankfurt am Main bzgl. des Urteils des OLG:

Hierzu Sebastian Cedel, Referent für Öffentlichkeitsarbeit: "Es muss den Vertreter_innen der Studierendenschaft möglich sein zu sozialen Themen der Gesellschaft Stellung zu beziehen. Das staatsbürgerliche Verantwortungsbewusstsein der Studierendschaft per Verfügung zu schwächen und der hier erfolgte tiefe Einschnitt in die Pressefreiheit sind in keinster Weise hinnehmbar."


PM: StuRa kritisiert Einstellung der Verbindung Thalheim – Aue ab 2017

Der Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) gab bekannt, dass ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2017 keine Züge mehr auf der Strecke Thalheim – Aue verkehren sollen.


Home
Newsletter
RSS-Feed
Suche
Feedback