Navigation

Inhalt Hotkeys
Studienerfolg Pro
Studienerfolg Pro

Studienerfolg Pro

Um den individuellen Weg zum Studienerfolg bestmöglich zu begleiten, hat sich die TU Chemnitz mit dem Projektverbund "Studienerfolg Pro" zum Ziel gesetzt, die vorhandenen Daten zum Studienverlauf besser miteinander zu verzahnen, um möglichst frühzeitig und konkret auf Schwierigkeiten im Studienerfolgsprozess aufmerksam zu machen und diesen aktiv zu begegnen.

Aufgabe von Studienerfolg Pro ist es, datenbasiert Einflussfaktoren für Studienschwierigkeiten (wie kritische Studienfächer, Studienbedingungen, Lebensumstände) zu identifizieren, anzusprechen und Unterstützungsmaßnahmen abzuleiten.

Studienerfolg Pro ist eine Kooperation der zwei studienerfolgsbezogenen Projekte:

Kohortenanalyse

SMWK-Projekt „Vorhaben zur Bereitstellung einer gesicherten Datenbasis sowie zur Entwicklung von Datenverarbeitungs- und Datenanalyseinstrumenten zur Verwaltung und Berechnung von Studienerfolgsfaktoren“

Projektleiter: Dr. Schettler, Dezernent akademische und studentische Angelegenheiten

TU4U

BMBF-Projekt „Individuelle Übergänge ergründen, beraten und gestalten (Teilprojekt 5)“

Projektleiter: Prof. Dr. Eibl, Prorektor für Lehre und Internationales

Studienerfolg-Pro Logo

Haben Sie Fragen? Verwenden Sie bitte den FAQ-Bereich oder kontaktieren Sie die aufgeführten Ansprechpartner/-innen.

Presseartikel

  • Kurzer Klick für kleines Geld

    Clickworking im Internet hat Vor- und Nachteile für die Beschäftigten – TU-Techniksoziologe Jun.-Prof. Christian Papsdorf erforscht das neue Arbeitsmodell …

  • Wo Computer menschliche Gefühle beachten

    Um den Flugverkehr noch sicherer zu machen, wird am Kompetenzzentrum „Virtual Humans“ der TU Chemnitz die Arbeitsweise und emotionale Belastung von Fluglotsinnen und Fluglotsen erforscht …

  • Elektronik aus einem Guss

    Wissenschaftler der Professur Kunststoffe vereinen Kunststoff- mit Elektronikbauteilen – Prototypen vom 27.2.-1.3.2018 auf Fachmesse „embedded world“ in Nürnberg …