Navigation

Springe zum Hauptinhalt

Information

Studentengruppenschlüssel

Bildungsrichtlinie für Studentengruppenschlüssel zur Studien- und Prüfungsplanung

Bei der Bildung der Gruppenschlüssel wurde grundsätzlich versucht, für die Studiengänge (3./4.Stelle) einerseits und die Studienrichtungen, Nebenfächer und Vertiefungen (5./6.Stelle) andererseits unterschiedliche Kurzbezeichner zu verwenden. Dies war aber nicht in jedem Fall möglich. Die Eindeutigkeit der Gruppenbezeichnungen ist über den kompletten Studentengruppenschlüssel weiterhin gegeben.

Presseartikel