Navigation

Springe zum Hauptinhalt

Hinweise

Individuell geplante mündliche Prüfungen

Für mündliche Prüfungen, die nicht vom Zentralen Prüfungsamt geplant werden oder die außerhalb des offiziellen Prüfungszeitraumes stattfinden, gibt es ein besonderes Zulassungsverfahren. Zu diesen mündlichen Prüfungen melden Sie sich wie gewohnt im Zentralen Prüfungsamt an.

Das Zentrale Prüfungsamt prüft Ihren Antrag. Sind Sie vorbehaltlos zur mündlichen Prüfung zugelassen, d. h. Sie haben alle Prüfungsvorleistungen erfüllt, so können Sie sich das Formular „Zulassung/Prüfungsprotokoll für mündliche Prüfungen“ persönlich im Zentralen Prüfungsamt abholen oder per e-Mail anfordern. Das Protokoll wird Ihnen in diesem Fall (in Papierform) an Ihre im SBservice hinterlegte Postadresse zugesandt. Bitte beachten Sie, dass diese Anforderung erst dann geschehen kann, wenn Sie vorbehaltlos zugelassen sind. Bitte prüfen Sie dies vorher ab.

Das Protokoll ist bei Ihrem Prüfer vorzulegen. Der Prüfungstermin kann jetzt innerhalb des betreffenden Semesters individuell mit dem Prüfer vereinbart werden.

Presseartikel