Navigation

Inhalt Hotkeys

Studentenservice

Studien- und Prüfungsordnungen - Bachelor

Anglistik/Amerikanistik

Studien- und Prüfungsordnungsversion 2017

* Prüfungsordnung vom 29.06.2017 (Amtliche Bekanntmachung 28/2017)
* Studienordnung vom 29.06.2017 (Amtliche Bekanntmachung 28/2017)

Studien- und Prüfungsordnungsversion 2016

* Prüfungsordnung vom 23.06.2016 (Amtliche Bekanntmachung 28/2016)
* Studienordnung vom 23.06.2016 (Amtliche Bekanntmachung 28/2016)

Studien- und Prüfungsordnungsversion 2012

* Prüfungsordnung vom 30.07.2009 (Amtliche Bekanntmachung 21/2009)
* Studienordnung vom 30.07.2009 (Amtliche Bekanntmachung 21/2009)
* 1. Änderungssatzung vom 22.06.2012 (Amtliche Bekanntmachung 15/2012)
* 2. Änderungssatzung vom 27.06.2014 (Amtliche Bekanntmachung 23/2014)

Studien- und Prüfungsordnungsversion 2009

* Prüfungsordnung vom 30.07.2009 (Amtliche Bekanntmachung 21/2009)
* Studienordnung vom 30.07.2009 (Amtliche Bekanntmachung 21/2009)

Studien- und Prüfungsordnungsversion 2008

* Prüfungsordnung vom 14.08.2006 (Amtliche Bekanntmachung 5/2006)
* Studienordnung vom 14.08.2006 (Amtliche Bekanntmachung 5/2006)
* 1. Änderungssatzung vom 06.06.2008 (Amtliche Bekanntmachung 09/2008)

Studien- und Prüfungsordnungsversion 2006

* Prüfungsordnung vom 14.08.2006 (Amtliche Bekanntmachung 5/2006)
* Studienordnung vom 14.08.2006 (Amtliche Bekanntmachung 5/2006)


Die hier zum Download zur Verfügung gestellten Studien- und Prüfungsordnungen haben nur einen informativen Charakter. Rechtlich verbindlich ist ausschließlich die jeweilige in der Amtlichen Bekanntmachung veröffentlichte Fassung.

Presseartikel

  • Kurzer Klick für kleines Geld

    Clickworking im Internet hat Vor- und Nachteile für die Beschäftigten – TU-Techniksoziologe Jun.-Prof. Christian Papsdorf erforscht das neue Arbeitsmodell …

  • Elektronik aus einem Guss

    Wissenschaftler der Professur Kunststoffe vereinen Kunststoff- mit Elektronikbauteilen – Prototypen vom 27.2.-1.3.2018 auf Fachmesse „embedded world“ in Nürnberg …

  • Von Formeln zu Formen

    Krys Robertson machte ihre ersten akademischen Schritte an der TU Chemnitz, heute arbeitet sie als freischaffende Künstlerin – eine Geschichte über das Erreichen der Berufung auf Umwegen …