Europawoche

Über die Jahre hat sich die Europawoche als ein fester Bestandteil im Jahresablauf der TU Chemnitz etabliert. Statt findet sie immer in der Woche rund um den Europatag, den 9. Mai jeden Jahres, statt.

Auf die Beine gestellt wird das bunte Programm von Studierenden der Europastudien mit Unterstützung der i’es. Das Programm steht meist unter einem großen Thema, mit einem aktuellen politischen, wirtschaftlichen oder kulturellen Bezug zu Europa. Um die Woche auszuschmücken werden Vorträge, Workshops oder Diskussionen mit Experten für alle Studierender der TU angeboten werden. Ein Infostand auf dem Mensavorplatz bietet die Möglichkeit sich selber Informationen zu beschaffen und eine bunte Abendgestaltung rundet die Woche ab.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *