1. November 2015

Entdecke die Welt mit IAESTE!

Es geht wieder los. Bewirb dich jetzt auf einen von insgesamt über 4000 Praktikumsplätzen in der ganzen Welt!

Bis zum 16.12.2015 hast du die Möglichkeit dich unverbindlich zu Bewerben. Wir suchen für dich nach einem geeigneten Platz und schicken dich in eines unserer 90 Partnerländer. Und das Ganze ist für dich vollkommen kostenlos.
Achtung: Die Anmeldung wurde bis zum 16.12.2015 verlängert.
Hier geht es direkt zur vorläufigen Bewerbung

 


 

Bei Fragen wende dich ganz einfach an iaeste@tu-chemnitz.de oder komm zu uns ins Büro.

9. Juni 2015

Gründe, warum ich mich für IAESTE engagiere

von Isabelle Büchel


Wir alle kennen das: Nur das Nötigste tun, sich auf das konzentrieren, was wichtig ist. Ich bin auch eine Person, die wahnsinnig faul ist und durchs Leben wandert, als würde sich alles von selbst ergeben.


Und dann liebe ich meine Freizeitzeit, in der ich einfach auf der Couch liege, weil ich es eben kann.


Bei IAESTE muss man ab und zu Verantwortung übernehmen. Man muss mehr als nötig tun. Manchmal arbeitet man an einem Flyer und versieht ihn versehentlich mit dem falschen Datum, verteilt diese Flyer stundenlang in der prallen Sonne, während andere Tennis spielen und zwar für nichts und wieder nichts. Oder einem wird aufgetragen, etwas für die Website zu schreiben, wenn man für das Wochenende schon geplant hat, sich selbst zu daten und alles andere hinten anzustellen. Man setzt sich also hin und schreibt einen Text, den vermutlich sowieso niemand lesen wird. Oder man rennt von Amt zu Amt nur um festzustellen, dass irgendein bürokratischer Non-sense einem wieder einen Strich durch die Rechnung macht.


Und wofür?


Nun. Ich tue es für die Menschen. Und damit meine ich nicht nur, dass man IAESTE-Mitglieder rund um den Globus einfach mal an einem Wochenende kennenlernen, sich austauschen und das nächste Mal, wenn man Richtung Brüssel unterwegs ist, einfach mal fix eine Stadtführung anfordern kann.


Ich tue es für die Abende, an denen man einfach so den interessantesten Südafrikaner kennenlernt, der nebenbei bemerkt ein exzellenter Musiker ist.


Ich tue es für die Gespräche mit einem indischen Praktikanten, der sich bei Game of Thrones fast genauso gut auskennt wie ich.


Ich tue es für die Freundschaften, die die Dauer des tatsächlichen Aufenthalts überdauern.


Ich tue es für das Essen bei länderspezifischen Kochabenden, das vielleicht nicht immer das beste, aber auf jeden Fall immer anders und aufregend ist (unter anderem echtes indisches Curry, bei dem die „milde“ Variante einen zum Schnaufen und Ächzen bringt).


Ich tue es für meine Englischkenntnisse, die immer wieder aufs Neue gefordert werden.


Und ich tue es für mein Team; ein Team, das außerordentlich locker und cool ist, einem seine kleinen Fehler (und auch die großen) mit einem Achselzucken vergibt und das immer für eine spontane Grillparty oder ein Bier zum Feierabend zu haben ist.


Und am Ende eines Abends wie dem heutigen, wenn man mit vollem Magen und einem Sack neuer Anekdoten zu unmenschlichen Zeiten zu Hause ankommt, sieht man ein, dass sich die Arbeit gelohnt hat.


Danke IAESTE!

31. Oktober 2014

Dein Praktikum wartet auf dich!

Es geht wieder los. Bewirb dich jetzt auf einen von insgesamt über 4000 Praktikumsplätzen in der ganzen Welt!

Bis zum 14.12.2014 hast du die Möglichkeit dich unverbindlich zu
Bewerben. Wir suchen für dich nach einem geeigneten Platz und schicken
dich in eines unserer 85 Partnerländer. Und das Ganze ist für dich
vollkommen kostenlos.
Achtung: Die Anmeldung wurde bis zum 14.12.2014 verlängert.
Hier geht es direkt zur vorläufigen Bewerbung

Bei Fragen wende dich ganz einfach an iaeste@tu-chemnitz.de oder komm zu uns ins Büro.

28. Juli 2014

Wochenendplanung bei IAESTE Chemnitz

- wenn keine Erlebniswochenenden anstehen, wollen wir unseren Praktikanten doch eine erinnerungswürdige Zeit bieten -


Teamtreffen


Das Lokalkommitte Chemnitz sitzt zu seiner zweiwöchigen Runde bei einem gemütlichen Bier zusammen und versucht genau diese Lücken im sonst so prall gefüllten IAESTE-Kalender mit einem individuellen Erlebnispogramm zu füllen. Die Ideen sprudelten und ein erster Versuch sollte bald schon folgen. Die Paddletour.


Bootstour


BootstourZwei Wochen, drei Telefonate und eine gefülllte Doodleliste später stehen 6 Kanu-Kanadier in der Sächsischen Schweiz für unsere INTERNATIONALE Truppe bereit. Dabei ist international nicht um sonst so groß geschrieben, denn 13 Praktikanten nehmen teil und nur Deutschland ist mit zwei LC-Mitgliedern aus Chemnitz doppelt vertreten. Für uns bedeutete es schon von vornherein, ein interessanter Ausflug zu werden. Und das war es. Zwei Mann sind gekenntert, jedoch sind am Abend alle heil, trocken und pünklich zum Semifinale zurück gewesen.


Bootstour


Dieses Wochenende ging es dann in den Kletterwald nach Oberrabenstein. Mit viel Spaß schwangen wir uns durch die Baumwipfel, überwunden Hindernisse und bekämpften unseren inneren Schweinehund. Nach anstrengenden drei Stunden ging es dann zurück auf dem Campus und wir machten es uns vor dem Grill gemütlich und ließen den Abend ausklingen.


Kletterwald

10. Juni 2014

LC Treffen in Chemnitz

 





Das Treffen stand tatsächlich unter einem guten Wetterstern. Die Sonne schien durchgängig. Des Weiteren war das Wochenende bei vielen durch wenig Schlaf gekennzeichnet.



Wir haben unseren Mitarbeitern aus ganz Deutschland fleißig unser von vielen unterschätztes Chemnitz in einer Rallye präsentiert, die mit einer Tour durch die Bierkeller auf dem Kaßberg begann und sich am Schlossteich und Nischel vorbei durch ganz Chemnitz schlängelte und schließlich im Ratskeller und für einige noch in der Diskothek Atomino endete.

Doch Zeit für einen Kater gab es nicht, da das Frühstück am nächsten Morgen schon auf 7 Uhr angesetzt war und anschließend ein Tag voller interessanter Workshops geplant war, die das Arbeiten bei IAESTE evaluieren und verbessern sollten. Themengebiete waren hier IT, Marketing, Firmen, Mitarbeitergewinnung und -motivation und Outgoing.

Abends sah das Programm Grillen vor dem Studentenclub PEB vor und die Stimmung war auf dem Höhepunkt (was vielleicht etwas mit dem Freibier zu tun haben könnte...).

Sonntagmorgen klang alles in einer entspannten Zusammenfassung aus, die unsere verbesserungswürdigen Konzepte noch einmal in den Fokus rückte.

Danach hieß es für alle entweder Abschied nehmen oder einer Führung durch das Kaßberggefängnis mit anschließendem Grillen am Schlossteich beizuwohnen.

Ja, einem Teilnehmer gefiel es so gut bei uns, dass er tatsächlich bis zum nächsten Samstag Chemnitz mit seiner Anwesenheit beehrte.

Alles in allem wurde das Organisationsteam vom LC Chemnitz sehr ausgiebig gelobt und es war eine gute und unterhaltsame Erfahrung für uns alle.



Wenn auch du Interesse hast, an nationalen und internationalen Austauschen im Sinne der Teambildung und Organisation von IAESTE teilzunehmen, dann tritt uns bei und melde dich bei uns unter iaeste@tu-chemnitz.de!



- Newsarchiv -



IAESTE ist ein internationales Programm zur Vermittlung von bezahlten Praktika.

Siehe auch:

Das Lokalkomitee in Chemnitz vermittelt euch ins Ausland und betreut internationale Praktikanten in Chemnitz.

IAESTE ist schon seit 1996 in Chemnitz ehrenamtlich vertreten und ...
 

Wir suchen Verstärkung!
Technische Universität Chemnitz
IAESTE Lokalkomitee
Reichenhainer Straße 70 / D21
D - 09126 Chemnitz
Phone: (+49) 371 - 531 190 20
Fax: (+49) 371 - 531 190 21
Email : iaeste@tu-chemnitz.de