Navigation

Inhalt Hotkeys
Qualitätspakt Lehre
Individuelle Beratung

Individuelle Beratung rund ums Studium

Die Individuelle Beratung rund ums Studium steht dir von Studienstart bis Studienende zur Verfügung. Wir beraten dich sowohl bei organisatorischen Fragen als auch individuellen Problemen, die dir den Studienalltag oder den erfolgreichen Abschluss erschweren. Auch bei der Suche nach passenden Anschlussmöglichkeiten nach dem Studium stehen wir dir beratend zur Seite.

Unsere Beratung für Studierende umfasst folgende Angebote:

  • Studiencoaching
  • Beratung bei Überschreitung der Regelstudienzeit
  • Unterstützung bei Studienkrisen
  • Bildungswegberatung
  • Beratung zum wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben
Erfahre hier mehr über unsere Angebote und wende dich per E-Mail an beratung4u@... um einen individuellen Termin zu vereinbaren.
Zusätzlich oder begleitend kannst du an Workshops im Lern|RAUM teilnehmen: >>> Klick <<<

Die Individuelle Beratung rund ums Studium richtet sich an alle Studierende der TUC in den Phasen von Übergängen und individuellen Herausforderungen im Studium. Übergänge mit dem Charakter komplexer Veränderungen erfordern Reflexion und Selbstmanagementfähigkeiten. Studierende werden durch gezielte Interventionen dabei unterstützt Bewältigungsstrategien zu entwickeln. Dazu werden in der Beratung individuelle Ressourcen und Fähigkeiten reflektiert sowie Handlungsmöglichkeiten ergründet und anschließend erprobt. Das zugrunde liegende Beratungsverständnis basiert auf einem biographietheoretischen Konzept des Übergangs. Neben der Einbeziehung von Studienorientierung und -information steht die Begleitung und Förderung des studentischen Reifeprozesses zur Selbsterkenntnis und Wertesicherheit innerhalb des gewählten Studiums im Zentrum

Ansprechpartnerin:

Portrait: Stephanie Grützner
Stephanie Grützner
  • Telefon:
    +49 371 531-32191
  • Fax:
    +49 371 531-832191
  • Raum:
    Reichenhainer Straße 39, 2/39/237
  • E-Mail:


Professionalisierung der Beratung an der TU Chemnitz

Über die individuelle Beratung hinaus verfolgt das TU4U-Projektteam die Professionalisierung des Beratungshandelns mit dem Ziel, Beratung als integrale Aufgabe der Hochschule zu etablieren, ein gemeinsames Beratungsverständnis zu entwickeln und Mitglieder der TU Chemnitz bei Beratungsaufgaben zu unterstützen. Hier finden Sie weitere Informationen zur Professionalisierung der Beratung: >>> Klick <<<

Ansprechpartnerin:

Portrait: Franziska Lorz
Franziska Lorz
  • Telefon:
    +49 371 531-32004
  • Fax:
    +49 371 531-832004
  • Raum:
    Reichenhainer Straße 39, 2/39/237
  • E-Mail:

Beratungsangebote

Studiencoaching ist eine Form der individuellen Begleitung und Unterstützung Studierender in ihrem Studienalltag. Die Ausgangssituation und das Ziel des Coachings können sehr unterschiedlich sein. In regelmäßigen Gesprächen wirst du dabei unterstützt, dein bisheriges Lernverhalten zu reflektieren, neue Handlungsoption zu ergründen und zu erproben und deine Selbst- und Studienkompetenzen weiterzuentwickeln.

Häufige Fragen und Anliegen der Studierenden:
  • Ich habe Angst vor der Prüfung. Wie kann ich damit umgehen?
  • Ich bin neu an der Uni. Was hilft mir beim Einstieg ins Studium?
  • Warum gelingt es mir nicht, Deadlines einzuhalten?
  • Wie bereite ich mich erfolgreich auf die Prüfung vor?
  • Was kann ich tun, um Stress zu vermeiden?
Es gibt viele Gründe, warum das Studium länger dauert als geplant. Nicht nur Jobs und zusätzliche Praktika, sondern auch andere, oft persönliche Herausforderungen können den Studienalltag und -abschluss erschweren. Wir beantworten dir Fragen zur Regelstudienzeit und unterstützen dich auf dem Weg zum erfolgreichen Studienabschluss.

Häufige Anliegen der Studierenden:
  • Fragen rund um die (drohende/eingetretene) Überschreitung der Regelstudienzeit und damit verbundene Abläufe und Folgen
  • Schwierigkeiten bei der Studienorganisation oder beim Studienabschluss
  • Motivationsprobleme und Arbeitsblockaden
  • Prokrastination
  • Studienzweifel und Studienabbruch
Viele Studierende sind im Laufe ihres Studiums mit familiären, finanziellen oder psychischen Problemen konfrontiert. Auch das Lernpensum oder die Anzahl der Prüfungen können zur scheinbar unüberwindbaren Hürde werden. Im Gespräch analysieren wir, welche Schwierigkeiten bestehen, welche Ziele du erreichen willst und welche Schritte du dafür unternehmen kannst.
Bei psychologischen und sozialen Problemen verweisen wir an geeignete Beratungsstellen.
Häufig werden Übergänge, wie der Übergang vom Bachelor- ins Masterstudium oder der Übergang in die Arbeitswelt nach dem Studium, von Studierenden als schwierig und herausfordernd wahrgenommen. Typische Begleiter dieser Übergangsphasen sind Überforderung, Orientierungslosigkeit, aber auch Spannung und Freude auf das Neue. Die Bildungswegberatung unterstützt dich bei der Reflexion und erfolgreichen Gestaltung dieser Übergänge und den damit verbundenen Herausforderungen. Zudem beraten wir dich bei der Suche nach passenden Anschlussmöglichkeiten nach dem Bachelor- oder Masterstudium.

Häufige Themen in der Bildungswegberatung:
  • Mastersuche
  • Suche nach alternativen Wegen nach dem Studium
  • Perspektiv- und Orientierungslosigkeit
  • Reflexion individueller Kompetenzen und Ziele
  • Entscheidungsfindung
  • Organisation von Übergängen (z. B. zw. Bachelor- und Masterstudium)
  • Studienzweifel und Studienabbruch
  • Studiengangswechsel
  • Fragen rund Bewerbungen (z.B. für den Master)

Kontakt

Die Berater/-innen stehen dir für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Zudem ist die Beratung aber auch telefonisch oder online möglich. In jeden Fall wird das Beratungsanliegen vertraulich behandelt.

Zur Vereinbarung eines Beratungstermins wende dich per E-Mail an:

beratung4u@...

Oder kontaktiere eine/n Ansprechpartner/-in an deiner Fakultät:

Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften Fakultät für Maschinenbau Philosophische Fakultät Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
weitere Fakultäten

Weiterhin gibt es die Möglichkeit, sich zum wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben (alle Fakultäten) beraten zu lassen:

Beratung zum wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben

Beraterprofile


Portrait: Franziska Lorz
Franziska Lorz
  • Telefon:
    +49 371 531-32004
  • Fax:
    +49 371 531-832004
  • Raum:
    Reichenhainer Straße 39, 2/39/237
  • E-Mail:
  • Studienabschluss/Ausbildung:
    Rechts- und Sozialwissenschaften (M.A.)
    Erwachsenenbildung (M.A.)
  • Beratungserfahrungen:
    • seit 01/2017 Beraterin im Projekt TU4U | Individuelle Beratung rund ums Studium
    • 2012-2017 Beratung von Studieninteressenten und Studierenden ohne Abitur an der WH Zwickau
    • Weiterbildung zur Lernberatung an der Evangelischen Hochschule Nürnberg
    • Weiterbildung zur Kompetenzbilanzierung (ProfilPASS)

Ulrike Bergmann
  • Telefon:
    +49 371 531-38538
  • Fax:
    +49 371 531-838538
  • Raum:
    Straße der Nationen 62, Böttcher-Bau, 1/184
  • E-Mail:
  • Studienabschluss/Ausbildung:
    Erwachsenenbildung und betriebliche Weiterbildung, Deutsch als Zweit- und Fremdsprache, Interkulturelle Kommunikation (M.A.)
  • Berufserfahrungen:
    • seit 07/2015 Beraterin im Verbundprojekt Lehrpraxis im Transfer | Beratung und Begleitung von Lehrenden zur Hochschuldidaktik
    • seit 09/2013 Beraterin im Projekt TU4U | Individuelle Beratung Studierender rund ums Studium
    • seit 2004 Dozentin für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache | Begleitung von Menschen im Spracherwerbsprozess mit Prüfungsvorbereitung insbesondere DSH und Telc
    • 11/2010 - 08/2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im ESF-Projekt "Therapie plus schulische und berufliche Qualifizierung für Drogenabhängige", Großrückerswalde | Begleitung von suchtkranken Menschen im Lernprozess, Coaching von Lehrenden
    • 11/2009 - 09/2010 Dozentin an der Professur Erwachsenenbildung und Weiterbildung, Professur Deutsch als Zweit- und Fremdsprache, TU Chemnitz | Betreuung von Seminar- und Abschlussarbeiten

Portrait: Stephanie Grützner
Stephanie Grützner
  • Telefon:
    +49 371 531-32191
  • Fax:
    +49 371 531-832191
  • Raum:
    Reichenhainer Straße 39, 2/39/237
  • E-Mail:
  • Studienabschluss/Ausbildung:
    Interkulturelle Personalentwicklung und Kommunikationsmanagement (M.A.)
    Europa-Studien mit Sozialwissenschaftlicher Ausrichtung, Wirtschaftswissenschaftlicher Ergänzung (B.A.)
  • Beratungserfahrungen:
    • seit 01/2012 Beraterin im Projekt TU4U | Individuelle Beratung rund ums Studium
    • 2012 - 2014 Dozentin am Institut Europäische Studien | Betreuung von Seminar- und Abschlussarbeiten

Stefanie Voigt
  • Telefon:
    +49 371 531-38741
  • Fax:
    +49 371 531-838741
  • Raum:
    Reichenhainer Straße 29a, Pegasus Center, C42.213
  • E-Mail:
  • Studienabschluss/Ausbildung:
    Pädagogik (Erwachsenenbildung/Weiterbildung), Sportwissenschaften und Psychologie (M.A.)
    Europa-Studien mit Sozialwissenschaftlicher Ausrichtung, Wirtschaftswissenschaftlicher Ergänzung (B.A.)
  • Beratungserfahrungen:
    • seit 01/2012 Beraterin im Projekt TU4U | Individuelle Beratung rund ums Studium
    • 2010 - 2015 Dozentin am Institut für Angewandte Bewegungswissenschaften | Betreuung von Seminar- und Abschlussarbeiten

Luis Meier
  • Telefon:
    +49 371 531-31078
  • Fax:
    +49 371 531-831078
  • Raum:
    Reichenhainer Straße 39, 2/39/206
  • E-Mail:
  • Ausbildung/Studienabschluss:
    Medien- und Instruktionspsychologie (M.Sc.)
    Psychologie (B.Sc.)
    Abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellter für Markt- und Sozialforschung
  • Beratungserfahrung:
    • seit 01/2015 Berater im Projekt TU4U | Beratung und Workshops zum Wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben
    • Beratung von Internationalen Studierenden | Deutsche Sprachtrainings für technische Fächer, Konversationskurse Deutsch

Sven Quinger
  • Telefon:
    +49 371 531-37675
  • Fax:
    +49 371 531-837675
  • Raum:
    Reichenhainer Straße 70, 2/W436
  • E-Mail:
  • Ausbildung/Studienabschluss:
    Diplom-Ingenieur für Informationstechnik
    Berufsausbildung zum IT-Systemelektroniker (Siemens AG, Chemnitz)
  • Beratungserfahrung:
    • seit 10/2016 Berater im Projekt TU4U | Individuelle Beratung rund ums Studium an der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik sowie Kontaktstelle für Internationale Studierende

Presseartikel

  • Sehen, hören und fühlen in der Nanowelt

    Die nanomechanischen Eigenschaften biologischer Gewebe sollen mit den menschlichen Sinnen erfahrbar werden - VolkswagenStiftung fördert Forschungsidee, die Physik und Kognitionswissenschaft verknüpft …

  • Kinder-Uni: Ägypten einmal anders

    Welche Schätze sind bei Ausgrabungen in Ägypten zu entdecken? Die Vorlesung entführt die Juniorstudierenden am 19. November 2017 in die Welt der Pharaonen und Pyramiden - aber nicht nur …

  • Preisgekrönte Dissertation

    Dresdner Gesprächskreis der Wirtschaft und der Wissenschaft vergab Preis für hervorragende Dissertationen von Absolventen sächsischer Hochschulen, unter ihnen Dr. Andreas Bischof von der TU Chemnitz …