Navigation

Inhalt Hotkeys
Qualitätspakt Lehre
Individuelle Beratung

Individuelle Beratung rund ums Studium

Die Individuelle Beratung rund ums Studium steht dir von Studienstart bis Studienende zur Verfügung. Wir beraten dich sowohl bei organisatorischen Fragen als auch individuellen Problemen, die dir den Studienalltag oder den erfolgreichen Abschluss erschweren. Auch bei der Suche nach passenden Anschlussmöglichkeiten nach dem Studium stehen wir dir beratend zur Seite.

Unsere Beratung für Studierende umfasst folgende Angebote:

  • Studiencoaching
  • Beratung bei Überschreitung der Regelstudienzeit
  • Unterstützung bei Studienkrisen
  • Bildungswegberatung
  • Beratung zum wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben
Erfahre hier mehr über unsere Angebote und wende dich per E-Mail an beratung4u@... um einen individuellen Termin zu vereinbaren.
Zusätzlich oder begleitend kannst du an Workshops im Lern|RAUM teilnehmen: >>> Klick <<<

Unsere Beratungsangebote richten sich an alle Studierenden der TU Chemnitz in der Phase von komplexen Veränderungen. Die sogenannte Übergangsberatung gibt durch gezielte Interventionen den Studierenden die Möglichkeit, für sich Entscheidungen zu treffen, neue Handlungsmöglichkeiten auszuloten und zu erproben. Unser Beratungsverständnis basiert auf einem biografietheoretischen Konzept des Übergangs.

Neben der Einbeziehung von Studienorientierung und -information als wichtige Reflexionsräume für weitere Übergänge und Entscheidungen, steht die Gestaltung und Begleitung des studentischen Reifeprozesses zur Selbsterkenntnis und Wertesicherheit innerhalb des gewählten Studiums im Zentrum.

Über die individuelle Beratung hinaus verfolgt das Projektteam die Professionalisierung des Beratungshandelns mit dem Ziel Beratung als integrale Aufgabe der Hochschule zu etablieren, ein gemeinsames Beratungsverständnis zu entwickeln und Mitglieder der TU Chemnitz bei Beratungsaufgaben zu unterstützen. Hier finden Sie weitere Informationen zur Professionalisierung: >>> Klick <<<

Ansprechpartnerin:

Portrait: Franziska Lorz
Franziska Lorz
  • Telefon:
    +49 371 531-32004
  • Fax:
    +49 371 531-832004
  • Raum:
    Reichenhainer Straße 39, 237
  • E-Mail:

Beratungsangebote

Studiencoaching ist eine Form der individuellen Begleitung und Unterstützung Studierender in ihrem Studienalltag. Die Ausgangssituation und das Ziel des Coachings können sehr unterschiedlich sein. In regelmäßigen Gesprächen wirst du dabei unterstützt, dein bisheriges Lernverhalten zu reflektieren, neue Handlungsoption zu ergründen und zu erproben und deine Selbst- und Studienkompetenzen weiterzuentwickeln.

Häufige Fragen und Anliegen der Studierenden:
  • Ich habe Angst vor der Prüfung. Wie kann ich damit umgehen?
  • Ich bin neu an der Uni. Was hilft mir beim Einstieg ins Studium?
  • Warum gelingt es mir nicht, Deadlines einzuhalten?
  • Wie bereite ich mich erfolgreich auf die Prüfung vor?
  • Was kann ich tun, um Stress zu vermeiden?
Es gibt viele Gründe, warum das Studium länger dauert als geplant. Nicht nur Jobs und zusätzliche Praktika, sondern auch andere, oft persönliche Herausforderungen können den Studienalltag und -abschluss erschweren. Wir beantworten dir Fragen zur Regelstudienzeit und unterstützen dich auf dem Weg zum erfolgreichen Studienabschluss.

Häufige Anliegen der Studierenden:
  • Fragen rund um die (drohende/eingetretene) Überschreitung der Regelstudienzeit und damit verbundene Abläufe und Folgen
  • Schwierigkeiten bei der Studienorganisation oder beim Studienabschluss
  • Motivationsprobleme und Arbeitsblockaden
  • Prokrastination
  • Studienzweifel und Studienabbruch
Viele Studierende sind im Laufe ihres Studiums mit familiären, finanziellen oder psychischen Problemen konfrontiert. Auch das Lernpensum oder die Anzahl der Prüfungen können zur scheinbar unüberwindbaren Hürde werden. Im Gespräch analysieren wir, welche Schwierigkeiten bestehen, welche Ziele du erreichen willst und welche Schritte du dafür unternehmen kannst.
Bei psychologischen und sozialen Problemen verweisen wir an geeignete Beratungsstellen.
Häufig werden Übergänge, wie der Übergang vom Bachelor- ins Masterstudium oder der Übergang in die Arbeitswelt nach dem Studium, von Studierenden als schwierig und herausfordernd wahrgenommen. Typische Begleiter dieser Übergangsphasen sind Überforderung, Orientierungslosigkeit, aber auch Spannung und Freude auf das Neue. Die Bildungswegberatung unterstützt dich bei der Reflexion und erfolgreichen Gestaltung dieser Übergänge und den damit verbundenen Herausforderungen. Zudem beraten wir dich bei der Suche nach passenden Anschlussmöglichkeiten nach dem Bachelor- oder Masterstudium.

Häufige Themen in der Bildungswegberatung:
  • Mastersuche
  • Suche nach alternativen Wegen nach dem Studium
  • Perspektiv- und Orientierungslosigkeit
  • Reflexion individueller Kompetenzen und Ziele
  • Entscheidungsfindung
  • Organisation von Übergängen (z. B. zw. Bachelor- und Masterstudium)
  • Studienzweifel und Studienabbruch
  • Studiengangswechsel
  • Fragen rund Bewerbungen (z.B. für den Master)

Berater/-innen

Die Berater/-innen stehen dir für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Zudem ist die Beratung aber auch telefonisch oder online möglich. In jeden Fall wird das Beratungsanliegen vertraulich behandelt.

Für die individuelle Beratung rund ums Studium gibt es die folgenden Ansprechpartner/-innen an den Fakultäten:

Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften Fakultät für Maschinenbau Philosophische Fakultät Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
weitere Fakultäten

Weiterhin gibt es die Möglichkeit, sich zum wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben (alle Fakultäten) beraten zu lassen:

Beratung zum wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben

Berater/-innen

Die Berater/-innen stehen dir für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Zudem ist die Beratung aber auch telefonisch oder online möglich. In jeden Fall wird das Beratungsanliegen vertraulich behandelt.

Für die individuelle Beratung rund ums Studium gibt es die folgenden Ansprechpartner/-innen an den Fakultäten:

Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften Fakultät für Maschinenbau Philosophische Fakultät Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
weitere Fakultäten

Weiterhin gibt es die Möglichkeit, sich zum wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben (alle Fakultäten) beraten zu lassen:

Beratung zum wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben

Presseartikel