Navigation

Inhalt Hotkeys
Qualitätspakt Lehre
Nachrichtenarchiv

Durchführung von TAPs von 47. bis 49. KW - Freie Termine verfügbar - 08.11.2016



Vom 21.11.2016 bis einschließlich 09.12.2016 haben Lehrende die Möglichkeit, eine Zwischenauswertung ihrer Lehrveranstaltung mittels Teaching Analysis Poll (TAP) durchführen zu lassen.

TAP ist eine qualitative Form der Zwischenauswertung einer Lehrveranstaltung und bietet die Möglichkeit, Veränderungen bereits im Laufe des Semesters vorzunehmen. Durch TAP

  • wird der Dialog über Lehren und Lernen in Ihrer Lehrveranstaltung eröffnet,
  • erhalten Sie eine offene Rückmeldung der Studierenden zur Lehrveranstaltung,
  • können Sie zielgruppengerechte Veränderungen noch im laufenden Semester initiieren,
  • reflektieren die Studierenden ihren eigenen Lernprozess und Sie erhalten einen Eindruck vom Lernprozess Ihrer Studierenden.

Da die Termine begrenzt sind, wird um eine vorherige Anmeldung beim Team von Lehrpraxis im Transfer (lit@tu-chemnitz.de) gebeten.

Weitere Informationen zu TAP finden Sie hier. Bei zusätzlichen Fragen hilft Ihnen das LiT-Team gern weiter.

    

Presseartikel