Navigation

Inhalt Hotkeys
Qualitätspakt Lehre
Nachrichtenarchiv

Auftakt der AG Beratung an der TU Chemnitz

- 13.07.2013



Zum ersten Mal trafen sich an der TU Chemnitz Mitarbeiter unterschiedlicher interner wie externer Beratungsstellen, um Vernetzung und Zusammenarbeit zu besprechen.

Das Beratungsangebot für Studierende der TU ist breit und vielschichtig. Das zeigte das vom BMBF-Projekt TU4U initiierte Beratertreffen vergangen Donnerstag. Neben den in Beratung und Betreuung von Studierenden tätigen Mitarbeiten des Projektes, nahmen Mitarbeiter der Psychosozialen Beratungsstelle der TU, des Internationalen Universitätszentrums, der Zentralen Studienberatung, des Career Service, des Studentenwerks und der Agentur für Arbeit teil. „In unseren Beratungen werden häufig ganz unterschiedliche Schwierigkeiten deutlich. Da wir an entsprechender Stelle auf das Angebot der Kollegen verweisen, ist es schön, diese nun auch mal persönlich kennengelernt zu haben“, erläutert Stephanie Grützner, Beraterin für Studierende im Übergang zum Masterstudium und Mitorganisatorin des Treffens.

Ziel der Zusammenkunft war neben einem ersten Kennenlernen die Planung einer langfristigen Zusammenarbeit. Regelmäßiger Austausch in großer Runde sowie in kleineren Gruppen zu thematischen Schwerpunkten soll die Vernetzung stärken und zur gegenseitigen Unterstützung beitragen. Ein wichtiger Punkt ist hierbei die Transparenz des internen und externen Beratungsangebotes. „Viele Studierende und Mitarbeiter der TU wissen gar nicht, welche Beratungsmöglichkeiten existieren und wo sie Hilfe finden. Das können wir nun gemeinsam angehen“, so Grützner.

Mit dem Ausgang der ersten Begegnung sind die Organisatoren zufrieden. „Die Bereitschaft eines aktiven Schnittstellenmanagements war bei allen Beteiligten vorhanden. Wir freuen uns auf den zukünftigen Austausch und glauben, dass die Bündelung der Aktivitäten in diesem Bereich zu einer Sensibilisierung von Beratung führen kann, resümiert Dr. Maria Worf, Leiterin des BMBF-Projekts, in dessen Rahmen die Förderung und Entwicklung der Beratungskultur an der TU Chemnitz eine besondere Zielstellung darstellt.

    

Presseartikel

  • Ganz großer Sport

    Wer sind die besten Sportlerinnen und Sportler der TU Chemnitz 2017 – Wahl gab Aufschluss, eine Sportlerin schaffte den dritten Sieg in Folge …

  • Effektiv durchs Studium

    Online-Tool zur Unterstützung von studienorganisatorischen Prozessen steht zur Verfügung - Testphase hat begonnen - Interessierte Lehrende aus allen Fakultäten können sich beim Projektteam melden …