Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Qualitätspakt Lehre
Nachrichtenarchiv

LiT.Workshop: Gamification in der Lehre des Maschinenbaus - 20.08.2019



Das moderne digitale Leben ist durchzogen von spielbasierten Elementen. Nicht nur in klassischen digitalen Spielen, sondern zum Beispiel auch in verschiedenen Apps, Social Media-Plattformen oder Lerntools werden Gamification-Elemente verwendet, um Identifikation und Motivation zu steigern. Auch für den Bereich der universitären Lehre gibt es mittlerweile Ansätze, Elemente des Gamification, gerade auch in digitale Lehrkonzepte zu integrieren.

Der Workshop wird verschiedene dieser Konzepte vorstellen und zeigen, wie spielerische Elemente in die Lehrgestaltung u.a. von Vorlesungen und Übungen einfließen und dabei die Kompetenzen der Studierenden motivierend und selbstreflexiv fördern können. Es wird darüber hinaus diskutiert ob, warum und wie gerade Gamification-Elemente beim Lernen unterstützen können, was dies für die Lehrenden bedeutet und welchen Einfluss dies auf die Lehrgestaltung nimmt. Methodisch erwarten Sie inhaltliche Impulse zum Thema, Diskussionen und Austausch mit anderen Lehrenden der Fakultät für Maschinenbau und Hands on – Arbeit an der eigenen Lehre.

Datum: Montag, 09.09.2019 | 13:30 - 17.30 Uhr

Ort: Technische Universität Chemnitz | Reichenhainer Str. 70, A022

Anmeldung:

    

Presseartikel