Navigation

Inhalt Hotkeys
Qualitätspakt Lehre
Nachrichtenarchiv

Flexible Studienvorbereitung durch Brückenkurse und Onlineangebote - 28.08.2018



Für einen optimalen Studienstart unterstützt TU4U angehende Studierende in der Studieneingangsphase mit verschiedenen Brückenkursen. Diese dienen vor allem der Auffrischung von studienrelevantem Basiswissen sowie dazu, Fragen zum Studienablauf und zur Studienorganisation zu beantworten. Für Mathematik und Statistik werden außerdem Onlinekurse angeboten, in die auch Lernvideos integriert sind. Durch diese Kombination wird auch denjenigen Studienanfängern und -anfängerinnen ein flexibler Zugang zu den Brückenkursen ermöglicht, die erst zu einem späteren Zeitpunkt nach Chemnitz kommen können.

    

Presseartikel

  • „Migration in Geschichte und Gegenwart“

    Neue Ringvorlesung der TU Chemnitz startet am 3. April 2019 im Staatlichen Museum für Archäologie Chemnitz – Erste Vorlesung richtet Fokus auf die Verteilung Geflüchteter innerhalb der EU …

  • Vom Wissenschaftler zum Unternehmer

    Maschinenbauer der TU Chemnitz wagt mit eigener Erfindung und seinem Team den Sprung in die Selbstständigkeit - Forschungsergebnisse werden auf der Hannover Messe 2019 präsentiert …

  • In Chemnitz verbunden – Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

    46. Internationale Jahrestagung Deutsch als Fremd- und Zweitsprache findet vom 28. bis 30. März 2019 in Chemnitz statt – „Fachkräftegewinnung und dauerhafte Integration“ ist Thema einer Resolution …

  • Wie Pannen die Geschichte des Computers begleiten

    Computer-Experte Prof. Dr. Thomas Huckle aus München lädt anlässlich des Tages der Mathematik am 6. April 2019 an der TU Chemnitz ein zum Streifzug durch historische wie tagesaktuelle Software-Pannen …