Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Qualitätspakt Lehre
Nachrichtenarchiv

TAP-Phase WS 2017/18 | Freie Termine verfügbar - 04.10.2017



Vom 13.11.2017 bis einschließlich 08.12.2017 haben Lehrende die Möglichkeit, eine Zwischenauswertung ihrer Lehrveranstaltung mittels Teaching Analysis Poll (TAP) durchführen zu lassen.

Der TAP ist eine qualitative Form der Zwischenauswertung einer Lehrveranstaltung, welche im Vergleich zu Evaluationen am Semesterende die Möglichkeit bietet, Veränderungen bereits im Laufe des Semesters vorzunehmen. In Abwesenheit der/des Lehrenden reflektieren die Studierenden unter Anleitung einer LiTplus-Mitarbeiterin die Lernförderlichkeit der Lehrveranstaltung anhand von folgenden drei Fragen:

  • Wodurch lernen Sie in dieser Veranstaltung am meisten?
  • Was erschwert Ihr Lernen?
  • Welche Verbesserungsvorschläge haben Sie für die hinderlichen Punkte?

In einem Auswertungsgespräch erhalten Sie das aufbereitete Ergebnis und wir erarbeiten gemeinsam Ideen zum Umgang mit den Anregungen von den Studierenden.

Da die Termine begrenzt sind, wird um eine vorherige Anmeldung beim Team von Lehrpraxis im Transfer (lit@tu-chemnitz.de) gebeten.

Sie haben Fragen zum TAP? Wir helfen Ihnen gern weiter!

    

Presseartikel