Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Lehrpraxis im Transfer plus
"Lehrpraxis im Transfer plus"

Anmeldung "HDS.Workshop: Visualisierung in der Lehre - ein Bild sagt mehr als tausend Worte | digital

Kurzbeschreibung:
"Ein Bild sagt mehr als tausend Worte." Dies stelle bereits Fred R. Barnard 1921 fest. Doch wie können Lehrende komplizierte Sachverhalte ihrer zu vermittelnden Fächer in ein Bild übertragen und dies auch noch selbst erzeugen? In dem Workshop mit der Graphic Recorderin und erfahrenen Pädagogin Liane Hoder werden Sie für die Visualisierung ihrer Inhalte mit Kreide, Stiften und auch digital fit gemacht. Handwerkliche Perfektion und ästhetische Höchstleistung stehen hier ganz klar abseits des Fokus. Sie erhalten Techniken und Kniffe an die Hand, mit denen sich beeindruckend leicht Erfolge einstellen. Sie trainieren ganz praktisch mit Stift, Papier und Flipchart. Gemeinsam üben sie das Übersetzen von Worten in Bilder und die sinnvolle Integration eigener Grafiken in die Nutzung von Flipchart, Tafel oder Zeichenblatt in der Beratung, Moderation oder Präsentation. Der Workshop wird mit einem gemeinsamen Auftakt in einer Videokonferenz starten. Dann arbeitet jede oder jeder an den verfügbaren Materialien und wird die eigenen Ergebnisse dann im Abschluss präsentieren, um durch die Rückmeldung der anderen und durch Liane Hoder seine Arbeit weiter entwickeln zu können.

Dozent: Liane S. Hoder
Datum: Montag, 02.11.2020 und Montag, 23.11.2020 | jeweils 9:00 - 12:15 Uhr
Ort: Technische Universität Chemnitz, Videokonferenzraum wird vor Veranstaltungsbeginn bekannt gegeben
Teilnahmegebühr: 100€, ermäßigt 25€ für HDS-Mitgliedseinrichtungen
Veranstaltungssprache: Deutsch
Zielgruppe: Lehrende der sächsischen Hochschulen
Ansprechpartnerin: Ulrike Rada - ulrike.rada@...
Anmeldung: bis zum 19.10.2020



* Pflichtfeld (mandatory field)