Förderung beantragen

Um eine finanzielle Unterstützung vom FSR Phil zu bekommen, sind folgende Dinge
zu beachten:

  • Ungefähr 4 Wochen vor der Veranstaltung ist die Kalkulation (siehe Beispielkalkulation) und das Antragsformular in der Finanzersprechstunde zu besprechen.
  • Beachtet dazu die aktuellen Sprechzeiten
  • In der nachfolgenden FSR Sitzung soll die Veranstaltung mit vorliegender Kalkulation vorgestellt werden.
  • Eine Abrechnung mit Kopien der Originalrechnungen ist den Finanzern spätestens 4 Wochen nach der Veranstaltung einzureichen.

Ausnahmen können natürlich besprochen werden.

Achtung: Der FSR darf nur Veranstaltungen und Projekte fördern, die auch in den gesetzlichen Aufgabenbereich fallen (siehe §24 Abs. 3 SächsHSFG) Projekte, die mit Lehre zusammen hängen, dürfen wir nicht unterstützen.

Für eure Planungssicherheit solltet ihr die entsprechenden Termine/Fristen einhalten. Schnell kann beispielsweise eine Sitzung des FSR ausfallen oder nicht beschlussfähig sein, und Gelder könnt ihr nur mit Beschluss des FSR bekommen!

Es werden nur Anträge zu den Sitzungen behandelt, die vorher in der entsprechenden Sprechstunde mit den Finanzern besprochen wurden!

Natürlich möchten wir auch als Geldgeber gekennzeichnet werden. Dazu findet ihr hier das breite Logo und hier das Kurzlogo , um eins davon in der Werbung zu den Veranstaltungen verwenden zu können.