Navigation

Inhalt Hotkeys
Professur Politische Theorie und Ideengeschichte
Politische Theorie und Ideengeschichte

Autorenverzeichnis 1996

  • Ralf Altenhof, M. A., Wissenschaftlicher Mitarbeiter, TU Chemnitz-Zwickau, Philosophische Fakultät, Politikwissenschaft, 09107 Chemnitz.
  • Herbert Ammon, Studienrat, Studienkolleg für ausländische Studierende der FU Berlin und Publizist, Björnsonstraße 15, 12163 Berlin.
  • Dr. Uwe Backes, Lehrbeauftragter, Universität Bayreuth, Politikwissenschaft, Geschwister-Scholl-Platz 3, 95445 Bayreuth.
  • Dr. Walther L. Bernecker, Prof., Universität Erlangen-Nürnberg, Auslandswissenschaft, Findelgasse 9, 90402 Nürnberg.
  • Dr. Dr. Gerhard Besier, Prof., Universität Heidelberg, Evangelische Theologie, Kisselgasse 1, 69117 Heidelberg.
  • Dr. Bernd Bonwetsch, Prof., Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Geschichtswissenschaft, Universitätsstraße 150, 44801 Bochum.
  • Dr. habil. Heinrich Bortfeldt, Historiker und Publizist, Rahnsdorfer Str. 71 A, 12623 Berlin.
  • Dr. Wilfried von Bredow, Prof., Philipps-Universität Marburg, Institut für Politikwissenschaft, Wilhelm-Röpke-Str. 6, Block G, 35032 Marburg.
  • Dr. Ulrich Brochhagen, Redakteur beim Mitteldeutschen Rundfunk, Oschatzer Str. 29, 01127 Dresden.
  • Dr. Detmar Doering, Liberales Institut der Friedrich-Naumann-Stiftung, Bonner Talweg 64, 53113 Bonn.
  • Dr. Jürgen Domes, Prof., Universität des Saarlandes, Direktor der Arbeitsstelle Politik Chinas und Ostasiens, Postfach 15 11 50, 66041 Saarbrücken.
  • Dr. Peter Dudek, Prof., Universität Frankfurt, Institut für Pädagogik, Senckenberganlage 15, 60054 Frankfurt a.M.
  • Dr. Jost Dülffer, Prof., Universität zu Köln, Historisches Seminar, Albertus-Magnus-Platz, 50923 Köln.
  • Dr. Rainer Eckert, Wissenschaftlicher Assistent, Humboldt-Universität Berlin, Institut für Geschichtswissenschaft, Unter den Linden 6, 10117 Berlin.
  • Dr. Rainer Erb, Wissenschaftlicher Angestellter am Zentrum für Antisemitismusforschung der TU Berlin, Sentastr. 1, 12159 Berlin.
  • Carmen Everts, M. A., Doktorandin, TU Chemnitz-Zwickau, Altrheinweg 11, 64560 Riedstadt.
  • Dr. Hans Fenske, Prof., Universität Freiburg, Historisches Seminar, 79098 Freiburg.
  • Dr. Helmut Fleischer, Prof., Technische Hochschule Darmstadt, Fachbereich Philosophie, Stetteritzring 61, 64380 Roßdorf.
  • Andreas Fraude, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Landesamt für Verfassungsschutz Mecklenburg-Vorpommern, Bäckerstraße 23, 19053 Schwerin.
  • Dr. Peter Frisch, Präsident, Bundesamt für Verfassungsschutz, Postfach 100553, 50445 Köln.
  • Dr. Lothar Fritze, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung e.V., Mommsenstr. 13, 01062 Dresden.
  • Dr. Oscar W. Gabriel, Prof., Universität Stuttgart, Institut für Politikwissenschaft, Kepplerstraße 17, 70174 Stuttgart.
  • Alexander Gallus, MSt. (Oxon), Doktorand an der TU Chemnitz-Zwickau, Begastraße 10, 12157 Berlin.
  • Paul-Georg Garmer, M. A., Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Seminar für Wissenschaftliche Politik, Rempartstraße 15, 79085 Freiburg..
  • Dr. Brigitte Gess, Lehrbeauftragter, Universität München, Geschwister-Scholl-Institut für Politische Wissenschaft, Ludwigstraße 10, 80539 München.
  • Robert Grünbaum, M. A., Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Bayreuth, Politikwissenschaft, Geschwister-Scholl-Platz 3, 95445 Bayreuth.
  • Dr. Jens Hacker, Prof., Universität Regensburg, Institut für Politikwissenschaft, Universitätsstraße 31, 93053 Regensburg.
  • Dr. Thomas Heberer, Prof., Universität Trier, Politikwissenschaft, 54286 Trier.
  • Klaus-Dietmar Henke, Leiter der Abteilung Bildung und Forschung beim Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatsicherheitsdienstes der ehemaligen DDR (BStU), Molkenmarkt, 10179 Berlin.
  • Dr. Gerhard Hertel, Lehrbeauftragter, Universität München, Geschwister-Scholl-Institut für Politische Wissenschaft, Schellingstr. 5/III, 81547 München.
  • Artur Hertwig, Regierungsdirektor, Bundesamt für Verfassungsschutz, Postfach 10 05 53, 50445 Köln.
  • Daniela Heuer, M. A., Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Georg-August-Universität zu Göttingen, Politikwissenschaft, Platz der Göttinger Sieben 3, 37073 Göttingen.
  • Stephan Hilsberg, Bundestagsabgeordneter der SPD, Bundeshaus, 53113 Bonn.
  • Dr. Gerhard Hirscher, Hanns-Seidel-Stiftung e.V., Lazarettstraße 33, 80636 München.
  • Christa Hoffmann, M. A., Wissenschaftliche Mitarbeiterin, TU Chemnitz-Zwickau, Philosophische Fakultät, Politikwissenschaft, 09107 Chemnitz.
  • Dr. Hans Josef Horchem, Präsident des Hamburger Landesamtes für Verfassungsschutz i.R., Ginsterweg 8, 53894 Mechernich.
  • Dr. Hannelore Horn, Prof. em., Freie Universität Berlin, Politikwissenschaft, 14195 Berlin.
  • Dr. Robert Hughes, Prof., The University of New England, Armidale, NSW 2351, Australien.
  • Dr. Hans-Gerd Jaschke, Prof., Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege, Berlin, FB 3 - Polizeivollzugsdienst, Alt-Friedrichsfelde 60, 10135 Berlin.
  • Dr. Eckhard Jesse, Prof., Technische Universität Chemnitz-Zwickau, Philosophische Fakultät, Politikwissenschaft, 09107 Chemnitz.
  • Dr. Max Kaase, Prof., Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Reichpietschufer 50, 10785 Berlin.
  • Steffen Kailitz, M. A., Doktorand, TU Chemnitz-Zwickau, Politikwissenschaft, 09107 Chemnitz.
  • Dr. Werner Kaltefleiter, Prof., Universität Kiel, Institut für Politische Wissenschaft, Olzhausenstr. 40, 24098 Kiel.
  • Dr. Manfred Kittel, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Zeitgeschichte, Leonrodstraße 46 b, 80636 München.
  • Dr. Hans Kluth, Regierungsdirektor a.D., Publizist, Avenue Breughel 13, B-1970 Wezembeek-Oppen.
  • Dr. Hans-Helmuth Knütter, Prof., Universität Bonn, Seminar für Politische Wissenschaft, Am Hofgarten 15, 53113 Bonn.
  • Dr. Karl Rudolf Korte, Akademischer Rat, Universität München, Geschwister-Scholl-Institut für Politische Wissenschaft, Ludwigstraße 10, 80539 München.
  • Ilko-Sascha Kowalczuk, Humboldt-Universität Berlin, Institut für Geschichtswissenschaften, Unter den Linde 6, 10099 Berlin.
  • Olaf Konstantin Krueger, Publizist, Bahnhofstraße 8, 52004 Aachen.
  • Dr. Konrad Löw, Prof., Universität Bayreuth, Politische Wissenschaft, Geschwister-Scholl-Platz 3, 95445 Bayreuth.
  • Dr. Andreas Maislinger, Publizist, Hutterweg 6, A-6020 Innsbruck, Österreich.
  • Marko Martin, Publizist, Brunnenstraße 150, 10115 Berlin.
  • Dr. Hanns Maull, Prof., Universität Trier, Politikwissenschaft, 54286 Trier.
  • Dr. habil. Lothar Mertens, Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Sozialwissenschaften, Universitätsstraße 150, 44870 Bochum.
  • Marco Michel, M. A., Doktorand, TU Chemnitz-Zwickau, Philosophische Fakultät, Politikwissenschaft, 09107 Chemnitz.
  • Matthias Mletzko, Journalist, Postfach 3251, 55022 Mainz.
  • Dr. habil. Patrick Moreau, Publizist, Ludmillastraße 15, 81543 München.
  • Cas Mudde, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Rijksuniversiteit Leiden, Vakgroep Politieke Wetenschappen, Wassenaarsweg 52, NL-2300 RB, Leiden, Niederlande.
  • Dr. Hans-Peter Müller, FU Berlin, Forschungsverbund SED-Staat, Malteserstraße 74-100, 12249 Berlin.
  • Helmut Müller-Enbergs, Dipl.-Politologe, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Abteilung Bildung und Forschung, BStU, Molkemarkt, 10179 Berlin.
  • Dr. Hiltrud Naßmacher, Prof., Lehrstuhlvertretung an der Universität Gesamthochschule Siegen, Politikwissenschaft, Adolf-Reichwein-Straße 2, 57068 Siegen.
  • Dr. Rupert Neudeck, Redakteur, DeutschlandRadio, Raderberggürtel 40, 50968 Köln.
  • Dr. Paul Noack, Prof. em., Universität München, Politikwissenschaft, Albert-Schweitzer-Straße 13, 82110 Germering.
  • Dr. Ernst Nolte, Prof. em., Freie Universität Berlin, FB Geschichtswissenschaften, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin.
  • Dr. Werner Patzelt, Prof., TU Dresden, Philosophische Fakultät, Institut für Politikwissenschaft, 001062 Dresden.
  • Dr. Anton Pelinka, Prof., Universität Innsbruck, Institut für Politikwissenschaft, Innrain 52/Neubau, A-6020 Innsbruck.
  • Dr. Armin Pfahl-Traughber, Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bundesamt für Verfassungsschutz, Postfach 102050, 50468 Köln.
  • Ulrike Poppe, Wissen. Tagungsreferentin, Evangelische Akademie Berlin-Brandenburg, Goethestraße 26-30, 10625 Berlin.
  • Monika Prützel-Thomas, Senior Lecturer University of the West of England, Goldhabour Lane, Frenchay, Bristol BS 16 1QY, Großbritannien.
  • Dr. Peter Pulzer, Prof., Politikwissenschaft, All Souls College, Oxford OX1 4AL, Großbritannien.
  • Dr. Birgit Rätsch-Langejürgen, Journalistin beim Bayerischen Rundfunk, Emil-Dittler-Str. 21, 81479 München.
  • Dr. Klaus-Georg Riegel, Prof., Universität Trier, Soziologie, 54286 Trier.
  • Dr. Geoffrey Roberts, Reader, University of Manchester, Department of Government, Manchester M13 9PL, Großbritannien.
  • Regine, Romberg, M. A., Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universität zu Köln, Philosophisches Seminar, Albertus-Magnus-Platz, 50923 Köln.
  • Dr. Wolfgang Rudzio, Prof., Universität Oldenburg, Institut für vergleichende Politikforschung, Ammerländer Heerstr. 114-118, 26129 Oldenburg.
  • Dr. Armin Scherb, Lehrbeauftragter, Am Haaggarten 4, 91722 Arberg.
  • Matthias Schmidt, Universität Bayreuth, Politikwissenschaft, Geschwister-Scholl-Platz 3, 95445 Bayreuth.
  • Dr. Siegmar Schmidt, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Trier, Politikwissenschaft, 54286 Trier.
  • Dr. Klaus Schönhoven, Prof., Universität Mannheim, Institut für Politische Wissenschaft, 68131 Mannheim.
  • Dr. Wolfgang Schroeder, Wissenschaftlicher Mitarbeiter der IG Metall, Damaschkeanger 162, 60488 Frankfurt.
  • Dr. Achim Siegel, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung e.V., Mommsenstr. 13, 01062 Dresden.
  • Dr. Jochen Staadt, Freie Universität Berlin, Forschungsverbund SED-Staat, Ihnestraße 53, 14195 Berlin.
  • Dr. Peter Steinbach, Prof., Freie Universität Berlin, Politische Wissenschaft, Ihnestr. 21, 14195 Berlin.
  • Dr. Enrico Syring, Publizist, Allendorfer Str. 8, 35469 Allendorf-Climbach.
  • Wolfgang Templin, Dipl.-Philosoph, Museum Haus am Checkpoint Charly, Friedrichstraße 44, 10969 Berlin.
  • Dr. Uwe Thaysen, Prof. Universität Lüneburg, Politikwissenschaft, Wilschenbrucher Weg 84, 21335 Lüneburg.
  • Dr. Heiner Timmermann, Prof., stellvertretender Leiter der Europäischen Akademie Otzenhausen, Starenweg 10-12, 66620 Nonnweiler.
  • Dr. Helmut Wagner, Prof. em., Freie Universität Berlin, Politische Wissenschaft, Ihnestr. 21, 14195 Berlin.
  • Dr. Ralf Walkenhaus, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, TU Chemnitz-Zwickau, Philosophische Fakultät, Politikwissenschaft, 09107 Chemnitz.
  • Dr. Rudolf Wassermann, Präsident des Oberlandesgerichts Braunschweig i.R. und Mitglied des Niedersächsischen Staatsgerichtshofs, Publizist, Dr.-Wachler-Weg 25, 38640 Goslar.
  • Dr. Ludwig Watztal, Wissenschaftlicher Redakteur bei der Bundeszentrale für politische Bildung, Berliner Freiheit 7, 53111 Bonn.
  • Dr. Hermann Weber, Prof. em., Leiter des Arbeitsbereichs "Geschichte der DDR" am Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung der Universität Mannheim, 68131 Mannheim.
  • Dr. Stefan Wolle, Wissenschaftlicher Assistent, Humboldt-Universität Berlin, Institut für Geschichtswissenschaften, Unter den Linden 6, 10099 Berlin.
  • Jürgen Wüst, M. A., Doktorand, Universität Heidelberg, Politikwissenschaft, Wiesenstraße 8, 64625 Bensheim.
  • Dr. Tobias Wunschik, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, BStU - Abt. Bildung und Forschung, Molkenmarkt, 10179 Berlin.
  • Dr. Manfred Zeidler, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung e.V., Mommsenstraße 13, 01062 Dresden.
  • Dr. Klaus Ziemer, Prof., Universität Trier, Politikwissenschaft, 54286 Trier.