Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Professur Internationale Politik
Internationale Politik

Publikationen von Prof. Dr. Beate Neuss

Buchveröffentlichungen

  • (Hrsg. zus. mit Antje Nötzold): The Southern Mediterranean. Challenges to the European Foreign and Security Policy, Baden-Baden 2015.
  • (Hrsg. zus. mit Hildigund Neubert): Mut zur Verantwortung. Frauen gestalten die Politik der CDU, Köln, Weimar, Wien 2013.
  • (Hrsg. zus. mit Antje Nötzold): Polen als Motor des europäischen Integrationsprozesses. Bilanz der polnischen Ratspräsidentschaft, Baden-Baden 2013.
  • (Hrsg. zus. mit Matthias Niedobitek, Lukáš Novotný, Přemysl Rosůlek): Kooperační vztahy v nové Evropské unii – při zvláštním zohlednění česko-saského pohraničí, Nakladatelství LIBRI, Prag 2013 (tschechische Ausgabe).
  • (Hrsg. zus. mit Matthias Niedobitek, Lukáš Novotný, Přemysl Rosůlek): Kooperations­beziehungen in der neuen Europäischen Union – unter besonderer Berücksichtigung des sächsisch-tschechischen Grenzraums –, Hamburg 2012.
  • (Hrsg. zus. mit Aleksandr Ju. Vatlin, M. Wilke): Menschen zwischen Völkern. Handelnde Persönlichkeiten in der russisch-deutschen Geschichte des 20. Jh. (russ.: Ljudi meždu narodami. Dejstvujuščie lica rossijsko-germanskoj istorii XX v.), Moskau 2010.
  • (Hrsg. zus. mit Werner Holly): Sprache und Politik im vereinten Europa, Occasional Papers Nr. 34, Europäisches Zentrum für Föderalismus-Forschung, Tübingen 2007.
  • (Hrsg. zus. mit Oscar W. Gabriel, Günther Rüther): Eliten in Deutschland: Bedeutung, Macht, Verantwortung, Bonn 2006 (Bundeszentrale für politische Bildung).
  • (Hrsg. zus. mit Oscar W. Gabriel, Günther Rüther): Eliten in der modernen Wissensgesellschaft (chinesische Ausgabe), Konrad-Adenauer-Stiftung, Beijing, No. 52, 2005 (erschienen 2006).
  • (Hrsg. zus. mit Oscar W. Gabriel, Günther Rüther): Konjunktur der Köpfe? Eliten in der modernen Wissensgesellschaft, Düsseldorf 2004.
  • (Hrsg. zus. mit P. Jurczek, W. Hilz): Die MOE-Staaten vor dem EU-Beitritt - Chancen und Probleme aus politik- und regionalwissenschaftlicher Sicht. Beiträge zu einem politik- und regionalwissenschaftlichen Symposium an der TU Chemnitz, Occasional Papers Nr. 27, Tübingen 2003.
  • (Hrsg. zus. mit P. Jurczek, W. Hilz): Europäische Integrationsbestrebungen auf politischer und regionaler Ebene - Tschechien und Polen. Beiträge zu einem politik- und regionalwissenschaftlichen Symposium an der TU Chemnitz, Occasional Papers Nr. 26, Tübingen 2002.
  • (Hrsg. zus. mit P. Jurczek, W. Hilz): Zwischenbilanz der EU-Osterweiterung - Slowenien, Slowakei und Tschechien als Beispiele. Beiträge zu einem politik- und regionalwissenschaftlichen Symposium an der TU Chemnitz, Occasional Papers Nr. 24, Tübingen 2001.
  • (Hrsg. zus. mit P. Jurczek, W. Hilz): Entwicklungsstrategien in Nordosteuropa - Baltikum und Finnland, Tübingen 2000.
  • Geburtshelfer Europas? Die Rolle der Vereinigten Staaten im Europäischen Integrationsprozeß 1945-1958, Baden-Baden: Nomos-Verlag, 2000.
  • (zusammen mit W. Hilz): Deutsche personelle Präsenz in der EU-Kommission, Interne Studie Nr. 180/1999 der KAS, Sankt Augustin 1999.
  • (Hrsg. zus. mit P. Jurczek, W. Hilz): Transformationsprozesse im südlichen Mitteleuropa - Ungarn und Rumänien, Tübingen 1999.
  • (Hrsg. zus. mit P. Jurczek, W. Hilz): Grenzübergreifende Kooperation im östlichen Mitteleuropa, Tübingen 1998.
  • (Hrsg. zus. mit D. Grosser u. St. Bierling: Bundesrepublik und DDR 1969-1990. Deutsche Geschichte in Quellen und Darstellung, Bd. 11, Stuttgart: Reclam 1996.
  • (Hrsg. zus. mit U. Andersen, St. Bierling, W. Woyke): Politik und Wirtschaft am Ende des 20. Jahrhunderts. Perspektiven und Interdependenzen, Festschrift für Dieter Grosser, Opladen: Leske + Budrich, 1995.
  • Europa mit der linken Hand? Die deutschen Personalentscheidungen für die Kommission der Europäischen Gemeinschaften. - München: Minerva-Verlag 1988, 481 S. (= Fachserie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften).
  • (zus. mit Dieter Grosser): Europa zwischen Politik und Wirtschaft. - Hildesheim, New York: Olms Verlag 1981, 270 S.

Aufsätze in Zeitschriften und Sammelwerken

  • Sicherheitspolitische Herausforderungen an ein gefährdetes Europa, in: Bernhard Vogel (Hrsg.): Heimat, Vaterland, Europa. Festschrift zum 70. Geburtstag von Hans-Gert Pöttering, Köln, Weimar, Wien 2015, S. 393-406.
  • Tempora mutantur, nos et mutamur in illis. Über Zeitenwechsel in der Begabtenförderung, in: Politische Meinung 533, Juli/August 2015, S. 65-69.
  • Standortbestimmung Deutschlands in Europa, in: Marianne Kneuer (Hrsg.): Standortbestimmung Deutschlands: Innere Verfasstheit und internationale Verantwortung, Baden-Baden 2015, S. 25-52.
  • Werner Link, in: Eckhard Jesse / Sebastian Liebold (Hrsg.): Deutsche Politikwissenschaftler – Werk und Wirkung. Von Abendroth bis Zellentin, Baden-Baden 2014, S. 495-509.
  • Brücken nach Osten, in: Jahrbuch des Föderalismus 2014, Baden-Baden 2014, S. 63-78.
  • Starke Selbstzweifel und Selbstzweifel als Stärke, in: Politische Meinung 523: Westen – was sonst!, November/Dezember 2013, S. 45-50.
  • Einführung, in: Beate Neuss / Hildigund Neubert (Hrsg.): Mut zur Verantwortung. Frauen gestalten die Politik der CDU, Köln, Weimar, Wien 2013, S. 13-21.
  • 16. Kunstpreis zur deutsch-tschechischen Verständigung – Laudatio auf Petr Brod, in: Stifter Jahrbuch Neue Folge, 27/2013, München, S. 33-39.
  • Die zaghafte Nation – „Don’t make us Führer“, in: Alexander Gallus / Thomas Schubert / Tom Thieme (Hrsg.): Deutsche Kontroversen. Festschrift für Eckhard Jesse, Baden Baden 2013, S. 499-510.
  • The 'Normalization'  of Humanitarian and Military Missions Abroad, in: Konrad Jarausch (Hrsg.): UNITED GERMANY. Debating Processes and Prospects, New York, Oxford 2013, S. 231-251.
  • Herausforderung für die EU. Reformprozesse und Krisen im europäischen Grenzbereich, in: Politische Studien 446, März-April 2013, S. 46-51.
  • Interests and values in Foreign Policy, in: Satoh, Haruko (Hrsg.): Rethinking East Asia: Order, Values and Interests. Papers of the Workshop on “International Order in East Asia: Critical Reflections from Asian Perspectives” organized by the Konrad-Adenauer-Stiftung and Osaka School of International Public Policy, Tokyo 2012, S. 10-22. (The article follows a policy paper written in 2010 by Beate Neuss, Heinrich Kreft and Pierre Lequiller).
  • Von Selbstbeschränkung und Selbstbehauptung zu verdeckter Führungsrolle in Europa? Außenpolitik zwischen Kontinuität und Wandel, in: Eckhard Jesse (Hrsg.): Eine normale Republik? Geschichte – Politik – Gesellschaft im vereinigten Deutschland, Baden-Baden 2012, S. 207-234. (Auch als Ausgabe der Landeszentrale für politische Bildung Bayern erschienen).
  • „Deutsche Einheit und europäische Einigung sind zwei Seiten derselben Medaille.“, in: Hans-Gert Pöttering (Hrsg.): Politik ist Dienst. Festschrift für Bernhard Vogel zum 80. Geburtstag, Wien, Köln, Weimar 2012, S. 159-164.
  • Evropská unie v globální mocenské konstelaci 21. Století, in: Beate Neuss a kol. (ed): Kooperační vztahy v nové Evropské unii – při zvláštním zohlednění česko-saského pohraničí, Nakladatelství LIBRI, Prag 2013, S. 86-109. (Tschechische Ausgabe).
  • Die Europäische Union in der globalen Mächtekonstellation des 21. Jahrhunderts, in: Beate Neuss u. a. (Hrsg.): Kooperations­beziehungen in der neuen Europäischen Union – unter besonderer Berücksichtigung des sächsisch-tschechischen Grenzraums –, Hamburg 2012, S. 117-146.
  • Was macht Macht? Machtverschiebungen im 21. Jahrhundert, in: Joachim Klose (Hrsg.): Wer macht Macht? Neue und alte Akteure der globalen Geopolitik im 21. Jahrhundert, Berlin 2011, S. 13-26.
  • Los retos actuales de la democracia en el siglo XXI (deutsch: Herausforderungen der Demokratie im 21. Jahrhundert), in: Winfried Jung/Edgardo Riveros (Hrsg.): Democracia y comunidad, Santiago de Chile 2011, S. 29-41.
  • La formación política como transmisión de valores fundamentales para la consolidación de la democracia (deutsch: Politische Bildung als Vermittlung von wertebezogenen Grundlagen zur Konsolidierung der Demokratie), in: Winfried Jung/Edgardo Riveros (Hrsg.): Democracia y comunidad, Santiago de Chile 2011, S. 135-147.
  • Die Bundesrepublik und Europa im Jahr der „Römischen Verträge“, in: Alexander Gallus / Werner Müller (Hrsg.): Sonde 1957. Ein Jahr als symbolische Zäsur für Wandlungsprozesse im geteilten Deutschland, Berlin 2010, S. 103-120.
  • Hay Grandes retos para la democracia, in: elDia, 20.07.2010, S. 14
  • Building Bridges across deep divides – Germans and American Jews, in: Berger, Deidre/ Paulus, Jens (Eds.): A Life-Changing Experience, Berlin 2010, S. 33-57.
  • Vom Brückenbau über tiefe Schluchten. Deutsche und amerikanische Juden, in: Berger, Deidre/ Paulus, Jens (Eds.): A Life-Changing Experience, Berlin 2010, S.35-61.
  • Rozšiřováni a prohlubováni: Východiska z cílového konfliktu (Erweiterung und Vertiefung: Auswege aus dem Zielkonflikt), in: Acta FFZCU (Hrsg. v. Ladislav Cabada) 3/2009, S. 241-258.
  • Asymmetric Interdependence: Do America and Europe need each other? In: Strategic Studies Quarterly, Vol. 3, No. 4, 2009, S. 110-124.
  • Núcleo europeo y vanguardia europea: Salidas del dilemma de integración? In: Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. (Hrsg.): Europa en el contexto internacional, No- 3, Santiago de Chile 2009, S.45-62.
  • Europa und die USA. Wozu brauchen wir die Amerikaner (noch)? In. Philipp Gassert/ Detlev Junker /Wilfried Mausbach / Martin Thunert (Hrsg.): Was Amerika ausmacht. Multidisziplinäre Perspektiven, Stuttgart 2009, S. 209-230.
  • Germanskaja strategija zapada 1958: istoriceskaja retrospectiva (Die Deutschland-Strategie des Westens 1948: historischer Rückblick, russ.). In: 1948 god v germanskoj istorii: Materialy konferentsii rossiskich i nemetskich itoorikov 19.-20. junija 2008, Moskava. Izdatelstvo „Rossiskaja politeceskaja entsiklopedija 2009 (Das Jahr 1948 in der deutschen Geschichte: Materialen der Konferenz russischer und deutscher Historiker, 19./20. Juni 2008, Moskau, hrsg. v. Bonwetsch, b. / Vatlin, A. Ju. / Schmidt, l.-D., Verlag der Russischen Politischen Enzyklopädie, Moskau 2009, S. 8-24.
  • Erweiterung und Vertiefung: Auswege aus dem Zielkonflikt, in: Köppen, Bernhard / Molter, Uli / Scherm, Ilona: (Hrsg.): Geographie kennt keine Grenzen, Chemnitz 2009, S.157- 174.
  • Echte Verbündete (wernye sojuzniki). Die westliche Strategie gegenüber Deutschland: Pläne und Umsetzung (russ.). In: "Rodina" - russische historische Zeitschrift, Nr. 3, 2009, S. 15-16.
  • Wie schmeckte die DDR? In: Wie schmeckte die DDR? Bd. 1. Wege zu einer Kultur des Erinnerns, Berlin 2009, S. 7-14.
  • Kerneuropa und Europäische Avantgarde: Auswege aus dem Integrationsdilemma? In: Wolfram Hilz/ Volker Kronenberg u.a.(Hrsg): Europas Zukunft nach dem Lissabonner Vertrag, Sankt Augustin 2009, S. 79-99.
  • Asymmetrische Interdependenz: Warum brauchen Europa und die USA einander? In: Reinhard C. Meier-Walser (Hrsg.): Die Außenpolitik der USA. Präsident Obamas neuer Kurs und die Zukunft der Transatlantischen Beziehungen, München 2009, S. 390-402.
  • The Issues of Values in International Relations, KAS Publication Series No. 23, New Delhi 2008, S. 21-60.
  • Die Mongolei im strategischen Spannungsfeld der Großmächte, in: Die Mongolei: Objekt der Begierde im Spannungsfeld der Großmächte, 6. Konferenz des Monoglisch-Deutschen Forums am 16. Oktober 2007 in Berlin, Konrad-Adenauer-Stiftung Berlin 2008, S. 10-13.
  • Herausforderungen und Perspektiven im "Europa der 27", in: Andreas v. Below/ Michael Braun/ Birgit Lermen/ Katja Plate (Hrsg.): Europa im Wandel. Brücken bauen in Europa, Sankt Augustin 2008, S. 313-323.
  • Rivalen in der Weltpolitik, in: Politische Meinung, Juli 2008, 53. Jahrgang, S.34-40.
  • The Issues of Values in International Relations. In: Business Mandate (Indien), April 2008 , S. 11-15.
  • Deutschland in Europa: Triebkraft und Mittler im Einigungsprozess. In: P. Jurczek/ M. Niedobitek (Hrsg.): Europäische Forschungsperspektiven. Elemente einer Europawissenschaft, Berlin 2008, S. 355-384.
  • The New Strategic Triangle: China, Europe and the United States in a Changing International System, in: KAS-Schriftenreihe China NO. 76: The New Strategic Triangle : China, Europa and the United States in a Changing International System, Beijing 2007, S. 3-10.
  • "Waltz, Kenneth N.: Theory of International Politics", New York 1979, in: Steffen Kailitz (Hrsg.): Schlüsselwerke der Politikwissenschaft, Wiesbaden 2007, S. 476-481.
  • "Ernst B. Haas: Beyond the Nation-State. Functionalism and International Organization", Stanford 1964, in: Steffen Kailitz (Hrsg.): Schlüsselwerke der Politikwissenschaft, Wiesbaden 2007, S. 140-145.
  • "Ein ziemlich nebulöses Projekt". Die USA und die Verhandlungen über die europäischen Verträge, in: Die Politische Meinung, Themenheft Europäische Integration, März 2007, S. 5-11.
  • Das Ende der Zweistaatlichkeit. Gorbatschow und die Agonie der SED, in: B. Bonwetsch / A.Y. Vatlin: Die Nachkriegsgeschichte Deutschlands. Russisch-deutsche Erfahrungen und Perspektiven, Moskau 2007, S. 159-170. In russischer Sprache.
  • Konflikt mit dem Selbstbild. Die Stimmung in den USA hat sich im vergangenen Jahr verändert, in: Das Parlament, 56. Jg, Nr. 36, 4. September 2006.
  • Akzentverschiebungen in der deutschen Außenpolitik - ein Ergebnis des Elitenwandels? in: Oscar W. Gabriel/ Beate Neuss/ Günther Rüther (Hrsg.): Eliten in Deutschland: Bedeutung, Macht, Verantwortung, Bonn 2006 (Bundeszentrale für politische Bildung), S. 153-170.
  • Auf internationaler Bühne. Über einen glanzvollen außenpolitischen Auftakt und seine Chancen, in: Die Politische Meinung, März 2006, S. 23-28.
  • Thomas Mann zum 50. Todestag: Demokrat - Europäer - Weltbürger, in: Politische Meinung, Nr. 429, August 2005, S. 63-68.
  • 25 Years of Cooperation, in: "A Life-changing Experience". 25th anniversary of the KAS/AJC Program, Berlin 2005, S. 24-45.
  • Experiences of German Participants, in: "A Life-changing Experience". 25th anniversary of the KAS/AJC Program, Berlin 2005, S. 90-93.
  • Pro und Contra: Das Dilemma der deutschen Ostpolitik, in Internationale Politik 1/2005, S. 95.
  • Z Bonnu do Berlína: Probíhá od sjednocení přeměna zahraničně politické kultury Německa? (Von Bonn nach Berlin: Wandel in der außenpolitischen Kultur Deutschlands), in: STUDIA VŠERS-IV, 2005, hrsg. v. Hochschule für europäische und regionale Studien, České: Proměny politické kultury v zemích Evropské unie (Änderungen der politischen Kultur in EU-Ländern), Budĕjovice, S. S. 79-98.
  • Ernst B. Haas, in: Gisela Riescher (Hrsg.): Politische Theorien der Gegenwart. Von Adorno bis Young, Alfred Kröner Verlag Stuttgart 2004, S. 205-209.
  • Kenneth Neal Waltz, in: Gisela Riescher (Hrsg.): Politische Theorien der Gegenwart. Von Adorno bis Young, Alfred Kröner Verlag Stuttgart 2004, S. 480-484.
  • Paradigmenwechsel in der außenpolitischen Elite? in: Oskar Gabriel / Beate Neuss / Günther Rüther (Hrsg.): Konjunktur der Köpfe? Eliten in der modernen Wissensgesellschaft, Düsseldorf 2004, S. 64-77.
  • Elitewandel in der Außenpolitik, in: Politische Meinung, 49. Jg., Nr. 412 (März 2004), S. 51-60.
  • Seguimos necesitando a los Estados Unidos y para qué? Oberservaciones sobre la relación transatlántica despúes de la Guerra Irak, Santiago de Chile 2004.
  • Wozu brauchen wir die Amerikaner noch? Anmerkungen zum Transatlantischen Verhältnis nach dem Irak-Krieg, in: Wolfgang Bergsdorf/ Dietmar Herz u.a. (Hrsg.): Amerika - Fremder Freund, Ringvorlesung an der Universität Erfurt im Sommersemester 2003, Weimar 2003, S. 91-118.
  • Thomas Mann: Demokrat - Europäer - Weltbürger, in: Michael Braun / Birgit Lermen (Hrsg.): man erzählt Geschichten, formt die Wahrheit, Frankfurt 2003, S. 81-102.
  • Der 11. September und die transatlantischen Beziehungen, in: Politische Meinung, 5/2003, S. 65-71.
  • Wozu brauchen wir die Amerikaner noch?, in: Politische Meinung, 4/2003, S. 5-12.
  • Mission Impossible? The Task of Enlarging and Deepening the European Union, in: Klaus Boehnke (Ed.): Israel and Europe. A Complex Relationship, Wiesbaden 2003, p. 155-172.
  • Europe´s Constitutional Convention, in: Internationale Politik. Transatlantic Edition, 2/2002, Vol.3, p. 13-18.
  • Krizis kak proryv (Krise als Aufbruch), in: Internationale Politik, Kakaja Evropa? 1/2002, S. 15-26.
  • Die Krise als Durchbruch. Die EU zwischen Vertragsreform und Verfassungsentwurf, in: Internationale Politik, 57. Jahrgang 01/2002, S. 9-16.
  • "Benign Hegemonic Power": A Means of Refashioning Western Europe in the Image of the United States? In: Amerikastudien/American Studies Vol. 46, 4/2001, S. 535-556.
  • Twenty Years of Cooperation Between the Konrad Adenauer Foundation and the American Jewish Committee: Face-to-Face Contacts to Combat Prejudice and Ignorance. - In: Konrad Adenauer Stiftung (Ed.): Twenty Years of Building Bridges: American Jewish Committee - Konrad Adenauer Foundation, Washington 2000.
  • Zwanzig Jahre Kooperation zwischen der Konrad-Adenauer-Stiftung und dem American Jewish Committee: Persönliche Begegnungen als Politik gegen Vorurteile und Unwissen. - in: Zwanzig Jahre deutsch-jüdische Partnerschaft. Konrad-Adenauer-Stiftung - American Jewish Committee. Hrsg.: Konrad-Adenauer-Stiftung, Washington 2000 (erschienen 2001), S. 35-64.
  • Der "gütige Hegemon" und Europa. Die Rolle der USA bei der europäischen Einigung. - in: Reinhard C. Meier-Walser/ Bernd Rill (Hrsg.): Der europäische Gedanke. Finalität und Hintergrund, München 2001, S.155-167.
  • No business as usual: Die Osterweiterung der EU als Herausforderung eigener Art. -in: Klaus Schubert/ Gisela Müller-Brandeck-Bocquet (Hrsg.): Die Europäische Union als Akteur der Weltpolitik, Opladen 2000, S. 45-63.
  • Der "gütige Hegemon" und Europa. Die Rolle der USA bei der europäischen Einigung. - in: Politische Studien, Sonderheft 4/2000, S. 8-20.
  • Verschiebungseffekte der EWU: Politische Aspekte. - in: Rolf H. Hasse / Karl-Ernst Schenk u.a. (Hrsg.): Herausforderungen der Europäischen Währungsunion, Baden-Baden 1999, S. 51-59.
  • Chauvinismus und Patriotismus. - in: Das gemeinsame Haus Europa. Handbuch zur europäischen Kulturgeschichte, Hamburg 1999.
  • Die Europäische Union: Entwicklung, Institutionen, Politikfelder. - in: Wirtschaft, Staat, Gesellschaft, Bertelsmann Lexikothek, Gütersloh, 4. überarb. Aufl.1999, S. 319-340.
  • Verschiebung des Euro - keine sinnvolle Alternative! - in: Wirtschaftsdienst, hrsg. v. HWWA-Institut für Wirtschaftsforschung -Hamburg, Heft 8, August 1997, S. 450-457.
  • Germany After Unification - New Challenges, New Responses. - in: World Affairs, 3/1997, S. 78-93.
  • Europäische Währungsunion: 1999 oder nie!. - in: EU-Magazin 12/1996, S. 16-19.
  • Die Deutsche Demokratische Republik 1970-1990. - in: D. Grosser, B. Neuss, St. Bierling: Deutsche Geschichte in Quellen und Darstellung 1970-1990, Stuttgart 1996, S. 172-301.
  • Das Europäische Parlament: Aufgaben und Funktionen. - in: Informationen zur politischen Bildung: Parlamentarische Demokratie 2, Neuauflage 1995, S. 40-44.
  • Die Europäische Union: Entwicklung, Institutionen, Politikfelder. - in: Wirtschaft, Staat, Gesellschaft, Bertelsmann Lexikothek, Gütersloh 1995, S. 319-340.
  • Der immanent-kritische Ansatz - ein geeignetes Instrument zur Erforschung geschlossener Systeme? - in: U. Andersen/ St. Bierling/ B. Neuss/ W. Woyke (Hrsg.): Politik und Wirtschaft am Ende des 20. Jh. Perspektiven und Interdependenzen, Opladen 1995, S. 219-230.
  • Zehn Lexikonartikel (Stichworte) zur EG-Entwicklung. - in: Sachwörterbuch der Europäischen Gemeinschaft, hrsg. v. Paul Noack, Joerg Monar, Stuttgart 1993.
  • How to Counterbalance the Germans. - in: D. Grosser; A.J. Nicholls (ed): The Uniting of Germany, Oxford, New York 1992.
  • Counterbalancing the Germans: Holding On. - in: The European Journal of International Affairs, Vol.11, No.1, 1991, S. 82-99.
  • The European Community and South Korea: Opportunities and Risks of a Developing Relationship. - in: Korea and World Affairs, Vol. XIV, Spring 1990 No.1, S. 86-110.
  • The Federal Republic of Germany and the West European Integration. - in: The Journal of East and West Studies (hrsg. v. d. Yonsei University, Korea), Vol. 18, March 1989 No. 1, S. 137-152.
  • Die Beziehungen zwischen der DDR und Japan. - in: Hans-Joachim Veen / Peter Weilemann (Hrsg.): Die Westpolitik der DDR. Beziehungen der DDR zu ausgewählten westlichen Industriestaaten in den 70er und 80er Jahren. Melle: Knoth-Verlag 1989, S. 265-316.
  • Internationale Verflechtung und Wettbewerbsfähigkeit. - in: Dieter Grosser u.a.: Soziale Marktwirtschaft. Geschichte - Konzeption - Leistung. Stuttgart, Berlin, Köln, Mainz: Kohlhammer Verlag 1988, S. 194-220.
  • Der Gegensatz zwischen Ost und West. - in: Karl-Heinz Zuber, Hans Holzbauer: bsv Geschichte 4 N. München: Bayerischer Schulbuch Verlag 1992 (4. Aufl.). S. 120-139.
  • Deutschland nach dem Krieg 1945-1949. - in: Karl-Heinz Zuber, Hans Holzbauer: bsv Geschichte 4 N. München: Bayerischer Schulbuch-Verlag 1992 (4. Aufl.), S. 140-168.
  • Das geteilte Deutschland. - in: Karl-Heinz Zuber, Hans Holzbauer: bsv Geschichte 4 N. München: Bayerischer Schulbuch Verlag 1992 (4. Aufl.), S. 168-200.
  • Zusammenschlüsse in Europa. - in: Karl-Heinz Zuber, Hans Holzhauer: bsv Geschichte 4 N. München: Bayerischer Schulbuch Verlag 1992 (4. Aufl.), S. 202-219.
  • Eine Grenze durch Deutschland. - in: Paul-Ludwig Weihnacht (Hrsg.): Mit offenen Augen in die DDR. München: Bayerische Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit 1986, S. 11-19.
  • Die SED an der Macht - Die Parteien in der DDR. - in: Paul-Ludwig Weihnacht (Hrsg.): Mit offenen Augen in die DDR. München: Bayerische Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit 1986, S. 53-61.
  • Die EG in der Weltwirtschaft. - in: Politische Bildung 2/1984, S. 50-75.

(Stand: September 2015)