Navigation

Jump to main content
Comparative European Governance Systems
Comparative European Governance Systems

Christoph John, M. A.

Portrait:

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2014

  • Ü Einführung in die Vergleichende Regierungslehre (OPAL)
  • Ü Einführung in die Vergleichende Regierungslehre (Wintersemester 2012/13)
  • 2005-2011 Studium der Politikwissenschaft und Betriebswirtschaftslehre (Abschluss: Magister Artium) an der Technischen Universität Chemnitz
  • 2008 Praktikum in der Stabsstelle Controlling der Landesdirektion Chemnitz
  • 2009-2010 und 2010-2011 Studentische Hilfskraft an der Professur Europäische Regierungssysteme im Vergleich
  • 2010 Praktikum bei der BASF IT-Services GmbH in Ludwigshafen/Rhein (Abteilung Finance & Controlling)

Forschungsschwerpunkte

  • Haushalts- und Finanzökonomik
  • Kommunalpolitik
  • Institutionenanalyse
  • empirische Politikfeldforschung
  • Kommunale Haushaltsdefizite. Empirische Befunde und Diskussion, Saarbrücken 2014: AV Akademikerverlag.
  • Der Euro im Konflikt zwischen politischer Vision und ökonomischer Realität, in: Hartmut Koschyk/Matthias Petschke/Karl-Peter Schackmann-Fallis (Hrsg.): 10 Jahre Euro - was nun? Berlin 2013: Metropol Verlag, S. 78-89.
  • Les représentations allemandes de la France dans le contexte des dernières présidentielles française, in: Outre-Terre. Revue européene de géopolitique (France. La nation alignée), 9. Jg. (2012) Nr. 33-34, S. 351-359 (mit Michael Partmann und Gerd Strohmeier).