Navigation

Inhalt Hotkeys
Juniorprofessur Interkulturelle Kompetenz
Lehre

Lehrveranstaltungen

Die Juniorprofessur Interkulturelle Kompetenz mit Schwerpunkt digitale Praktiken und transnationale Beziehungen beteiligt sich mit den eigenen inhaltlichen Fokussierungen, insbesondere im Rahmen der Betreuung von Abschlussarbeiten, am BA-Studiengang "Interkulturelle Kommunikation" sowie am forschungsorientierten MA-Studiengang "Interkulturelle Kommunikation - Interkulturelle Kompetenz".

Die Juniorprofessur ist allein bzw. gemeinsam mit der Professur Interkulturelle Kommunikation modulverantwortlich für die nachfolgend aufgeführten Module.

​Modulverantwortlichkeit im BA Interkulturelle Kommunikation

  • KM1 Interkulturelle Kompetenz  (mit Professur Interkulturelle Kommunikation)
  • MAS1 Auslandssemester / MAS2 bzw. MAS3 Auslandsorientiertes Semester (mit Professur Interkulturelle Kommunikation)
  • VM Interkulturelle Kommunikation und Interkulturelle Kompetenz (mit Professur Interkulturelle Kommunikation)
  • MBA Modul Bachelorarbeit (mit Professur Interkulturelle Kommunikation)

​Modulverantwortlichkeit im MA Interkulturelle Kommunikation - Interkulturelle Kompetenz

  • SM2 Forschungsmethoden (mit Professur Interkulturelle Kommunikation)
  • SM4 Interkulturelles Lernen und interkulturelle Qualifizierungsmaßnahmen
  • SM5 Lehrforschungsprojekt (mit Professur Interkulturelle Kommunikation)
  • SpM2 Interkulturelle Qualifizierung: Analyse – Konzeption – Evaluation
  • MMA Modul Masterarbeit (mit Professur Interkulturelle Kommunikation)

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2017/18

  • V: Interkulturelles Training (MA IKK), Do 15:30-17:00, 3/B002 (Link zum OPAL-Kurs)
  • LFP: Von Minne zu Love 2.0 - Liebespraktiken im digitalen Zeitalter, Teil 2 (BA IKK, KM 3-3), Mi 15:30-17:00, 2/W038

 

 

Presseartikel

  • Vorsicht Geste!

    TU Chemnitz und Sächsisches Industriemuseum Chemnitz laden im Januar zu besonderen Führungen durch die Sonderausstellung „Gesten – gestern, heute, übermorgen“ ein …

  • Für einen Tag Uni-Luft schnuppern

    Schülerinnen und Schüler aus dem grenznahen Asch/Tschechien lernten am 7. Dezember 2017 die TU Chemnitz kennen - Projekt wird von Betreuungsinitiative Deutsche Auslands- und Partnerschulen gefördert …