Navigation

Springe zum Hauptinhalt

Abschlussarbeiten

Abschlussarbeiten

Dissertationen

laufend:

Dymarz, Maike: „Quartiere in Vielfalt gestalten? Governance zur Integration und Teilhabe syrischer Flüchtlinge in Bochum“ (Zweitgutachterin).

Lazova, Yuliana: „Hochqualifikation als „Barriere“. Beispiel der hochqualifizierten Rückwanderer nach Bulgarien“ (Arbeitstitel).

Manz, Katja: „Urbane Erkundungen durch Chemnitz. Performativ-narrative Geographien urbaner Räume – Konzeption einer audiovisuellen Methode.“ (Arbeitstitel).

Müller, Veronika: „Moderne staatliche Steuerung unter dem Einfluss sozialer Medien. Steuerung des spontanen zivilgesellschaftlichen Engagements am Beispiel des Juni-Hochwassers 2013 im Freistaat Sachsen“ (Arbeitstitel).

Schneider, Hanne: „Migration als Arena der Aushandlung in ländlichen Kommunen“

abgeschlossen:

Klichowicz, Robert: „Migration von hoch qualifizierten Arbeitskräften in ländliche Räume – Untersuchung der Aushandlungsprozesse und der Geschlechterverhältnisse bei der Wanderungsentscheidung von Paaren.“ Universität Vechta; öffentliche Disputation: 28.09.2016 (Zweitgutachterin).

Taube, Jana: "Zwischen Tapas-Bars und Cyberspace - Neue Mobile in Berlin. Eine Analyse neuer selbständiger Erwerbstätigkeit von Spanier*innen in Berlin im Kontext zunehmender Transnationalisierung und Digitalisierung urbaner Gesellschaften." TU Berlin; öffentliche Disputation: 28.06.2018 (Zweitgutachterin).

abgeschlossene Masterarbeiten

Aberle, Xenia: Lebendige Industriekultur – Bildungsinitiativen zur Vermittlung der kulturellen und historischen Dimension industrieller Arbeit im Landkreis Zwickau. (September 2018).

Arzt, Carolin (Master Politik in Europa): China und Japan zwischen Konflikt und Abhängigkeit? – Eine Untersuchung unter Berücksichtigung wirtschaftlicher, militärischer und politisch-kultureller Abhängigkeiten am Beispiel des Senkaku/Diaoyu Konflikts. (Zweitgutachterin) (November 2015).

Förster, Maike (Master Politik in Europa): Die nationale Identität im jungen Staat Slowakei (Januar 2017).

Francesconi, Valentina (Master Europäische Integration): The contribution of migrant workers to economic prosperity. A comparison between Italy and Germany (September 2016).

Franke, Magdalena (Master Europäische Integration): Soziale Integration von Flüchtlingen in Italien. Nationale Aufgabe oder Ehrenamt? (Oktober 2015).

Herold, Charles (Master Tourismus und Regionaentwicklung): Wirtschafts- und sozialgeographische Regionalanalyse des Ústecký Kraj (Tschechien) unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklungsperspektiven einer Altindustrieregion. (September 2016) (Zweitgutachten)

Hille, Marcel (Master Politik in Europa): Indien als regionale Führungsmacht – Eine Analyse von Indiens Regionalmachtambitionen und Rolle in Südasien. (Zweitgutachten) (März 2016).

Hohme, Robin (Master Politik in Europa): Die Migrationspolitik der EU und der Abwanderungsraum Nordafrika. Neue Herausforderungen und Europäische Antworten. (Zweitgutachterin) (März 2015).

Hödt, Gerrit (Master Europäische Integration): Transnationale Identität und soziale Netzwerke in Sachsen lebender polnischer Bürger/innen. (März 2015).

Krause, Swinda: Theater als Anti-Raum des Empowerments. Identitätsstiftende Faktoren für Geflüchtete innerhalb von Schwellenräumen. (Mai 2018)

Lübcke, Sophie (Master Europäische Integration): Sprache und Kontakt im Sächsisch-Tschechischen Grenzraum. (Januar 2015).

Schmidt, Athina: Bildungschancen und Bildungs(miss)erfolg von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund im deutschen Schulsystem (Februar 2016).

Schmidt, Kerstin (Master Interkulturelle Kommunikation): Zwischen Pioniergeist und Missionierungswisse – Der Extremreisende als „Anti-Tourist“. (Oktober 2018).

Schopp, Julian: Das Dublin-II-Abkommen unter Druck. Eine Analyse der Reformvorschläge der EU-Kommission und der Mitgliedsstaaten. (Zweitgutachterin) (Mai 2017)

Schulze, Jana (Master Europäische Integration): Europäische Binnenmigration als Lösungsansatz der Jugendarbeitslosigkeit am Beispiel Italien (September 2016).

Sobeková, Klará: Student migration from the Slovak Republic. (Oktober 2018).

Werner (geb. Zaverdhieva), Gergana: Die Rückkehrentscheidung bulgarischer Studierender. Eine qualitative Analyse mit Fokus auf die soziale Integration im Aufnahmeland (Februar 2017).

Winkel, Anne (Master Europäische Integration): Das Konzept des sicheren Herkunftsstaats – Machtinstrument des institutionellen Rassismus gegen Asylsuchende aus Albanien? (August 2017)

abgeschlossene Bachelorarbeiten

Arnold, Claudia: Der Fachkräftemangel im Erzgebirgskreis am Beispiel des verarbeitenden Gewerbes – Handlungsempfehlungen unter Einbeziehung des Potenzials ausländischer Fachkräfte (September 2015).

Berneck, Stefanie: Das litauische Mobilitätsverständnis im Kontext der gegenwärtigen Migrationsforschung. Auf den Spuren der neuzeitlichen Migrationsbestrebungen in der baltischen Republik Lietuva. (März 2014).

Bienek, Josephine: Richard Hartmanns in Chemnitz – Welche Gedanken, Gefühle und Orte verbinden die Bewohner der Stadt Chemnitz heute mit der Person Richard Hartmann und inwiefern identifizieren sie sich damit? (Oktober 2015)

Boll, Ellen Christin (Bachelor Interkulturelle Kommunikation): "Reiche mir Deine Hand, Pate!" - Eine Untersuchung sozialer Patenschaftsprogramme für Geflüchtete und ihrem Einfluss auf Sozialkapital (Januar 2018).

Decheva, Presiyana: Die Bedeutung sozialer Netzwerke durch soziale Medien für die Migration und Integration der Bulgaren in Deutschland (November 2016).

Drobner, Julia: Die Globalisierung von Wasser im Kontext des virtuellen Wasserhandels - Herausforderungen, Chancen und Zukunftsperspektiven einer zunehmend knappen Ressource (September 2017).

Ferl, André: Standortanalyse des Unternehmenskonzeptes „Misfits“ für den Raum Chemnitz. (Januar 2015).

Fräßdorf, Friederike: Vergleich der Integration von Flüchtlingen durch Bildung und im Arbeitsmarkt in Deutschland und Schweden.

Gerstenberger, Clemens: Die Darstellung des Demographischen Wandels in deutschen Printmedien: Eine diskursanalytische Betrachtung am Beispiel von DIE ZEIT. (Juli 2014) (Zweitgutachterin).

Gohr, Elisabeth: Die Ostseeregion als politischer Handlungsraum. Eine Analyse der regionalen Zusammenarbeit (Mai 2015).

Gold, Alena: Geld ist nicht alles – Wanderungs- und Bleibemotive von medizinischem Fachpersonal im deutsch-tschechischen Grenzraum (Oktober 2016).

Gregg, Nicolas Montgomery: The Critical Geopolitics of Uzbek-Tajik Resource Relations (Oktober 2015).

Grützner, Johannes; Hruschka, Philipp: „Flüchtlingspatenschaften in Leipzig“.

Heidenfelder, Nicole: Ökonomisch motivierte Migration deutschsprachiger Bevölkerung ins europäische Ausland am Beispiel der Schweiz (November 2015).

Herold, Charles: Nachhaltiger Fremdenverkehr in Albanien. Regionale Entwicklung durch alternativen Tourismus? (April 2013).

Hieber, Ellen: Chemnitz – Stadt der Moderne !? (Dezember 2015).

Hoppe, Louisa: Die Kunst des Protests. Die Save Rosia Montana Kampagne und ihre Bedeutung für die zivilgesellschaftliche Protestkultur in Rumänien. (März 2014) (Zweitgutachterin).

Jakubeit, Vera: Ist Chemnitz zu alt für eine Jugend? Die Perspektive junger Erwachsener auf die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung in Chemnitz. (Zweitgutachterin). (März 2015)

Jarfe, Berthold: Theorie und Wirklichkeit des nachhaltigen Tourismus anhand der Untersuchung eines Teilabschnitts der polnischen Küste in Westpommern. (März 2014)

Jerke, Daniel: Polnische VertragsarbeiterInnen in Karl-Marx-Stadt 1971-1989. (August 2017).

Junemann, Dennnis: Migration: Auswanderung aus der Ukraine nach dem Zerfall der Sowjetunion. Ursachen, Wirkungen und Motive.

Karlin, Elisabeth: Die Identitätsentwicklung unter den Russlanddeutschen. (Oktober 2014).

Krause, Carolin: Sächsische Schweiz. Der Einfluss des Tourismus. (November 2013).

Kurtze, Richard: Anspruch und Wirklichkeit des sozialistischen Städtebaus in der DDR am Beispiel Chemnitz (Februar 2017).

Lammers, Oliver: Entwicklungstendenzen ländlicher Räume Kroatiens im Zuge der europäischen Integration – landwirtschaftliche Strukturen und nachhaltige Landwirtschaft – das Beispiel Primorje-Gorski Kotar. (November 2014).

Lerndorfer, Debora: Zu den deutsch-tschechischen Handlungsstrukturen im interkulturellen Management (August 2017).

Mauksch, Maria (B.A. Interkulturelle Kommunikation): Polnische Migrant/-innen in Sachsen – eine empirische Arbeit zu Motivationen und Lebensumständen polnischer Forstarbeiter/-innen in der Nähe von Dresden. (November 2018).

Mayer, Paulina: Social Entrepreneurship. Ein Mittel zur Förderung zivilgesellschaftlichen Engagements? Selbstverständnis und Einschätzung von AkteurInnen in Leipzig. (Oktober 2018).

Müller, Daniela Tatjana: Flüchtlingsrecht im 21. Jahrhundert. Herausforderungen durch den Klimawandel. (Dezember 2017).

Nadelstumpf, Laura: Die Bedeutung von Grenzen für gesellschaftliche Praktiken. Das Beispiel Fachkräfte im deutsch-tschechischen Kontext. (Arbeitstitel).

Naumann, Steve: Des Viertels neue Kleider. Der bauliche Aufwertungsprozess im Stadterneuerungsgebiet Wroclaw-Nadrodze. (Oktober 2014).

Neubauer, Rebecca: Energiegenossenschaften in der Energiewende. Bürgerliches Engagement unter Einfluss der politischen Rahmenbedingungen. (November 2015).

Neumann, Berit: Europäische Verbünde für territoriale Zusammenarbeit - Eine neue Perspektive für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit? (Oktober 2013).

Nikitin, Georgi: EU-Arbeitsmigration: Brain-Gain am Beispiel rumänisch-deutscher Arbeitsmigration im Kontext zunehmender EU-Integration (August 2016).

Pätz, Sarah: Migration hochqualifizierter Arbeitskräfte – Ein Vergleich der Zuwanderungspolitiken von Deutschland und Schweden. (November 2013).

Palarz, Julia: Die Rolle der Kunst in der Stadtentwicklung von postsozialistischen Städten. Ein Vergleich von kunstorientierten Maßnahmen in den Partnerstädten Chemnitz und Łodz und deren Wirkung. (April 2019).

Paul, Evelyn: Räumliche Auswirkungen der Energiewende in Deutschland. (Januar 2015).

Peters, Antonia: Stadtumbau als Konsequenz von Stadtschrumpfung in Ostdeutschland. Am Beispiel der Stadt Chemnitz. (Juni 2014).

Pozder, Maria: Sachsen zwischen Schrumpfung und Wachstum – Eine Untersuchung der Regionalentwicklung anhand der Demografie-Strategie Sachsens. (August 2013).

Ryl, Vesta: Migranten in der öffentlichen Wahrnehmung Russlands. (September 2014) (Zweitgutachterin).

Schaum, Nikola: Islamische Jugendkultur(en) oder -szene(n)? Eine Untersuchung über die Lebensstile von jungen MuslimInnen in Deutschland. (September 2017).

Schob, Christin: Die Harmonisierung der europäischen Asylpolitik – Ein Vergleich der Implementierung von EU-Richtlinien und Verordnungen in Deutschland und Schweden (Juli 2015).

Sonntag, Anna: Integration von Geflüchteten im ländlichen Raum am Beispiel des Landkreises Biberach (Juni 2016).

Taran, Tatjana (B.A. Interkulturelle Kommunikation): Soziale Anerkennung von Postmigrant_innen und ihre Sprachpflege unter der Genderperspektive. Untersuchung zu russischsprachigen Migrant_innen der zweiten Generation. (März 2019).

Teichert, Eric: Erarbeitung einer Entscheidungsgrundlage für die Markterschließung eines mittelständischen Unternehmens in Ostmitteleuropa. (Fallbeispiele Polen und Ungarn) (November 2013).

Telwa, Katharina: Kulturelle Diversität im ländlichen Raum – Integration von Zuwanderern am Beispiel der Stadt Nidda/Hessen. (März 2015).

Teubner, Johanna: Wie wird die Öffnung des deutschen Arbeitsmarktes für die EU-Mitgliedsstaaten Bulgarien und Rumänien dargestellt? Eine kritische Diskursanalyse und ein Vergleich von gedruckten Medien am Beispiel von der "Welt" und der "taz". (September 2014).

Thomale, Laura: Sachsen im „Kampf um die klugen Köpfe“. Die Herausforderung der Hochqualifiziertenmobilität. (November 2015).

Tuncel, Julia: Welchen Nutzen haben Integrationsprogramme auf lokaler Ebene? Erfahrungen von jungen Geflüchteten aus Chemnitz. ( März 2019).

Viereck, Tim: Die internationalen Netzwerke der deutschen Messegesellschaften unter besonderer Betrachtung der Leipziger Messe GmbH. (Oktober 2014).

Völkl, Sabine: Strukturschwäche des sächsisch-tschechisch-bayerischen Grenzraums. Fördermaßnahmen von den Nachbarstaaten und der EU im Vergleich. (September 2014).

Weber, Raphael: Chemnitz nach der Schrumpfung? Eine Analyse der soziodemographischen Entwicklung auf gesamtstädtischer und Stadtteilebene. (Januar 2016).

Weigel, Theresa: Chemnitz - Herausforderungen und Strategien zur Bewältigung des demographischen Wandels. (März 2014).

Westphal, Laura: Kommunales Handeln in der Unterbringung Geflüchteter – Eine Untersuchung von formalen Rahmenbedingungen und der lokalen Praxis.(August 2017).

besondere Lernleistung:

Weiß, Helena: Diagnostik von Hochbegabung. Studien am Sächsischen Landesgymnasium St. Afra. (Dezember 2014).

Presseartikel