Navigation

Inhalt Hotkeys
Europäische Geschichte studieren in Chemnitz
Prof. em. Dr. Günther Grünthal

Prof. em. Dr. Günther Grünthal

Professur für Neuere und Neueste Geschichte

 

 

Günther Grünthal
  • geboren 1938 in Berlin
  • 1957 bis 1963 Studium der Geschichte, Germanistik, Philosophie und Pädagogik an den Universitäten Göttingen und Berlin
  • 1966 Promotion an der FU Berlin
  • 1975 Habilitation an der Universität Karlsruhe
  • 1980 Ernennung zum ordentlichen Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Karlsruhe
  • 1985 bis 1990 Dekan und Prodekan der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften der Universität Karlsruhe
  • Forschungs- und Lehraufenthalte an der Faculté des Lettres Metz, der Universität Stuttgart und dem St. Antony`s Colleg Oxford
  • 1993 bis 2003 Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der TU Chemnitz
  • 1994 bis 1997 Dekan der Philosophischen Fakultät und Mitglied des Senates der TU Chemnitz
  • 2000 bis 2003 Rektor der TU Chemnitz
  • seit 2003 Ruhestand in Ettlingen

Presseartikel

  • Kurzer Klick für kleines Geld

    Clickworking im Internet hat Vor- und Nachteile für die Beschäftigten – TU-Techniksoziologe Jun.-Prof. Christian Papsdorf erforscht das neue Arbeitsmodell …

  • Wo Computer menschliche Gefühle beachten

    Um den Flugverkehr noch sicherer zu machen, wird am Kompetenzzentrum „Virtual Humans“ der TU Chemnitz die Arbeitsweise und emotionale Belastung von Fluglotsinnen und Fluglotsen erforscht …

  • Elektronik aus einem Guss

    Wissenschaftler der Professur Kunststoffe vereinen Kunststoff- mit Elektronikbauteilen – Prototypen vom 27.2.-1.3.2018 auf Fachmesse „embedded world“ in Nürnberg …