Navigation

Inhalt Hotkeys
Europäische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts
Lehre

Lehre

Die Lehrstuhlmitarbeiter und Lehrbeauftragten vertreten den Fachbereich der Europäischen Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts in seiner ganzen Breite. Neben Lehrveranstaltungen im Rahmen der BA-/MA-Studiengänge Europäische Geschichte bilden Seminare für die BA-/MA-Studiengänge Europa-Studien / Europäische Integration, Politikwissenschaft, Germanistik und Rezeptionskulturen der Vormoderne einen zweiten Schwerpunkt der Lehrtätigkeit. Die Grundtendenzen der Europäischen Geschichte im "langen" 19. Jahrhundert und im "kurzen" 20. Jahrhundert werden sowohl in vergleichend angelegten Überblicksveranstaltungen im Kontext des Gesamtkontinents und zu einzelnen Teilregionen (Westeuropa, Südeuropa, Ost-/Ostmitteleuropa, Südosteuropa, Nordeuropa) als auch in Einführungsveranstaltungen aus nationalgeschichtlicher Perspektive dargestellt. Dabei liegt jeweils ein besonderer Schwerpunkt auf der Analyse inter- und transnationaler Verflechtungen und Bezüge.

Presseartikel

  • 25 Jahre Wissen in allen Ausprägungen

    Philosophische Fakultät feiert am 24. Januar 2019 ihr 25-jähriges Bestehen – Festvortrag hält Literaturwissenschaftler Prof. Dr. Gerhard Lauer (Universität Basel) – Festwoche startet am 15. Januar …

  • Studienwahl leicht gemacht

    Aktionsreich und hochspannend: TU Chemnitz bietet zum „Tag der offenen Tür“ am 10. Januar 2019 ein umfangreiches Beratungsangebot und informiert über 101 Studiengänge …

  • Der Tod spielt mit

    TU-Dissertation beleuchtet erstmals, wie der Tod ins Computerspiel kommt und welche Funktion er dort hat - Casual Games im Fokus …

  • Abschlussarbeiten aus der Schublade geholt

    Absolventen und Absolventinnen der Philosophischen Fakultät der TU Chemnitz präsentieren am 17. Dezember 2018 Forschungsergebnisse – Keine Anmeldung erforderlich …