Navigation

Inhalt Hotkeys
Europäische Geschichte studieren in Chemnitz
Stipendiatin Nele Schopf

Nele Schopf

ESF-gefördertes Landesinnovationspromotionsstipendium

„Antike und Antikerezeption in der Landes- und Regionalgeschichtsschreibung der sächsischen Moderne. Wissenschaftsgeschichte – Regionale Identität – Tourismuswirtschaft“

 

 

   

 

     
Sprechstunde nach Vereinbarung  
E-Mail nele.schopf@...  
 

 

 
     

Lebenslauf:

2011 - 2014:       

Studium Lehramt für Allgemeinbildende Schulen Geschichte und Evangelische Theologie an der TU Dresden mit dem Abschluss Bachelor of Education (B. Ed.)

2013-2015:

Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für systematische Theologie des Instituts für evangelische Theologie der TU Dresden inklusive Tutorentätigkeiten

2015

Auslandsstudium an der Aristoteles Universität Thessaloniki mit dem Erasmus+ Programm

2014 – 2017:

Studium Höheres Lehramt an Gymnasien, Geschichte und Evangelische Theologie an der TU Dresden mit dem Abschluss Master of Education

(M. Ed.)

2016-2017:

Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte des Instituts für Geschichte der TU Dresden

seit Februar 2018:

Promotion im ESF geförderten Projekt "Antike und Antikerezeption in der Landes- und Regionalgeschichtsschreibung der sächsischen Moderne. Wissenschaftsgeschichte - Regionale Identität - Tourismuswirtschaft" am Institut für Europäische Geschichte an der TU Chemnitz

Presseartikel