Springe zum Hauptinhalt
Professur Sportgerätetechnik
25 Jahre Sportgerätetechnik an der TU Chemnitz

© Jacob Müller, TU Chemnitz

25 Jahre Sportgerätetechnik an der TU Chemnitz


Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Studierende,

auf dem Campus der Technischen Universität Chemnitz dreht sich in der letzten Septemberwoche 2022 alles um das Thema Sportinformatik und Sporttechnologie. Seien Sie dabei, denn es gibt viel zu erleben!

Natürlich wollen wir als wissenschaftliche Community nach langer Pause wieder einmal zusammen treffen. Wir freuen uns Gastgeber des 14. Symposiums der Sektion Sportinformatik und Sporttechnologie der deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft sein zu dürfen. Im Mittelpunkt stehen dabei der – aller Voraussicht nach – persönliche, fachliche Austausch und die Diskussion von Forschungsergebnissen.

Der wissenschaftliche Nachwuchs ist herzlich zum dvs-Nachwuchsworkshop nach Chemnitz eingeladen. Nicht nur um andere in der gleichen Lebens- und Qualifizierungsphase zu treffen, sondern auch um Kontakte zu etablierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zu knüpfen oder zu vertiefen.

Und wir wollen in verschiedenen Formaten das Zusammentreffen von Wissenschaft und industrieller Praxis fördern. Wir freuen uns besonders auf die themenbezogenen Beiträge aus der Sportartikelindustrie und der Sportpraxis rund um die Verbindung von Sport und Technik.

Ganz besonders herzlich sind die Absolvierende der Studiengänge Sportgerätetechnik und Sports Engineering eingeladen nach Chemnitz zu kommen, um gemeinsam mit Studierenden, Förderern und (ehemaligen) Lehrenden den 25. Geburtstag des Studiengangs zu feiern. 1997 wurden die ersten Studierende in das Profil Sportgerätetechnik des Magisterstudiengangs Sportwissenschaft immatrikuliert.

Wir freuen uns sehr darauf, vom 27.09. bis zum 01.10. Gastgeber sein zu dürfen, wenn es in den verschiedenen Formaten darum geht, das Forschungsfeld Sportinformatik und Sporttechnologie weiterzudenken und voranzubringen. Wir sehen uns auf der spinfortec2022!

Bis dahin, mit sportlichem Gruß

Prof. Stephan Odenwald und das gesamte Team der Professur Sportgerätetechnik

Das gesamte Programm der Woche finden Sie → hier.

sgtlogo dvslogo

Presseartikel