Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Professur Montage- und Handhabungstechnik
Professur Montage- und Handhabungstechnik
Verantwortlich: Carsten Teichgräber, Philipp Wabnitz

MHR - Montage- und Handhabetechnik/Robotik

Inhalte: Inhaltliche Schwerpunkte des Moduls sind die Vermittlung theoretischer und anwendungsbezogener Kenntnisse im Themengebiet der Antriebssysteme und Geräte für Montage- und Handhabeaufgaben.
Ausgehend von antriebsrelevanten Montage- und Handhabungsanforderungen werden unter dem Blickwinkel einer antriebs- und bewegungsorientierten Prozess- und Systemplanung die auslegungstechnischen Grundkenntnisse für automatisierte und/oder manuelle Montagesysteme gelehrt. Für typische Systemkomponenten werden Methoden und Verfahren gelehrt, die sowohl zur Analyse als auch Synthese derartiger Antriebssysteme, wie Greifer, Schrittgetriebe, Rundschalttische oder Pick-and-Place Geräte, dienen. Weiterhin werden die Auslegungsmethoden im Umfeld der Robotertechnik näher erörtert und an praktischen Aufgabenstellungen diskutiert.

Qualifikationsziele: Die Studierenden lernen, ausgehend von den Prozessanforderungen und basierend auf mathematisch/mechanisch erforderlichen Vorkenntnissen, die grundlegenden Analyse- und Syntheseverfahren zur Entwicklung und Auslegung von Montage- und Handhabesystemen sowie die wichtigsten Berechnungsmethoden und entscheidenden Auslegungskriterien im Umfeld der Robotik kennen. Sie werden somit befähigt, nachfolgend selbständig und umfassend antriebs- und bewegungsrelevante Aufgabenstellungen im Umfeld der Baugruppenmontage und des Bauteilhandlings effizient zu lösen.


Informationen zum Modul

Voraussetzungen: Technische Mechanik I, II und III
Höhere Mathematik I
Studiengang: obl: Master Automobilproduktion und -technik
w.obl: Master Maschinenbau
Master Mikrotechnik / Mechatronik
Master Leichtbau
Prüfungsleistung: 120-minütige Klausur (siehe Prüfungsplan)
Leistungspunkte: 4 LP (ECTS)
Gesamtaufwand: 120 Arbeitsstunden
Semester: Wintersemester
Download: Inhaltsverzeichnis
Modulbeschreibung

Aktuelle Lehrveranstaltungen

Nummer Name Zeit Raum Details
231733-110
[Vorlesung]
Mittwoch (Wöchentlich)
09:15-10:45
2/D1
(neu: C24.001)
231733-111
[Übung]
Dienstag (14-tägig, ungerade KW)
13:45-15:15
2/W034
(neu: C25.034)

Teilnehmerstatistik für das Modul