Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Professur Montage- und Handhabungstechnik
Professur Montage- und Handhabungstechnik
Verantwortlich: Dr. Andreas Heine, Thorsten Speicher

KUB - Kurvengetriebe und Bewegungsdesign

Inhalte: Auf Grund der zunehmenden Leistungsfähigkeit der heutigen Antriebstechnik ist man bestrebt, Bewegungsabläufe möglichst optimal an gegebene Anforderungen anzupassen. Ziel dieser Lehrveranstaltung ist es einerseits, die Grundlagen zur Beschreibung einer Bewegungsaufgabe, z. B. eines technologischen Prozesses oder einer Führungsbewegung, zu vermitteln. Andererseits steht ein Ingenieur heute oft vor der Frage, welches Antriebskonzept wirklich zur Bewegungserzeugung optimal geeignet ist, wobei er sich z. B. zwischen einem mechanischen, mechatronischen oder rein elektronischen Grundkonzept entscheiden könnte. Unter Einbeziehung des gesamten Systemverhaltens werden hierfür grundlegende Auswahlkriterien für mögliche Antriebslösungen verglichen und diskutiert.

Qualifikationsziele: Die Vorlesung soll auf der Systematik der Beschreibung von Bewegungsaufgaben für Kurvengetriebe aufbauen und das Grundwissen zur Berechnung und Gestaltung bewegungstechnisch optimaler Kurvenscheiben und davon abgeleiteter Antriebsfunktionen, heute auch bekannt unter dem Begriff der „elektronischen Kurvenscheibe“, vermitteln. Hierzu werden unterschiedliche mathematische Ansätze zur Beschreibung von Übertragungsfunktionen, wie z. B. Polynome, trigonometrische Funktionen oder HS-Profile, vorgestellt und Möglichkeiten zur Approximation bzw. Interpolation von Bahnkurven, wie sie zur Ermittlung von Führungsaufgaben benötigt werden, erörtert. Der Student wird befähigt, die Möglichkeiten zur effektiven Nutzung zulässiger Toleranzen von Bewegungsanforderungen durch interaktive Variation der Stützwerte zu erkennen und ihre praktische Anwendung durch theoretische und softwareorientierte Untersuchungen zu testen.


Informationen zum Modul

Voraussetzungen: Technische Mechanik I, II und III
Höhere Mathematik I und II
Steuerungs- und Regelungstechnik
Studiengang: obl: Master Mikrotechnik / Mechatronik
w.obl: Master Maschinenbau
Master Mathematik
Prüfungsleistung: 90-minütige Klausur (siehe Prüfungsplan)
Leistungspunkte: 3 LP (ECTS)
Gesamtaufwand: 90 Arbeitsstunden
Semester: Wintersemester
Download: Inhaltsverzeichnis

Zeiten der Lehrveranstaltung im aktuellen Semester

Nummer Name Zeit Raum Details
231733-700 Kurvengetriebe und Bewegungsdesign
[Vorlesung]
Mittwoch (14-tägig, ungerade KW)
07:30-09:00
2/W037
231733-701 Kurvengetriebe und Bewegungsdesign
[Übung]
Mittwoch (14-tägig, gerade KW)
07:30-09:00
2/W037

Teilnehmerstatistik für das Modul