Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Professur Montage- und Handhabungstechnik
Professur Montage- und Handhabungstechnik
Verantwortlich: Daniel Garbe, Christian Hulsch

GMH - Grundlagen der Montage und Handhabung

Inhalte: Der Schwerpunkt dieses Moduls liegt in der Vermittlung von Grundlagenwissen zu den bei der Montage und Handhabung eingesetzten Maschinen und Baugruppen. Ausgehend von den Prozessparametern (z. B. beim Fügen oder Montieren), den Produkterfordernissen (u. a. einer montagegerechten Produktgestaltung) und insbesondere den nutzbaren Betriebsmitteln (wie z. B. Greif- und Spannsysteme, Magazine und Bunker, Fördersysteme, Rundschalttische oder Pick-and-Place-Geräte) werden Methoden und Werkzeuge für die Planung und den Betrieb von Montagesystemen und Handhabungsgeräten vorgestellt und in ihrer Anwendung durch viele Applikationen beschrieben.

Qualifikationsziele: Die Studierenden lernen ausgehend von Prozessanforderungen und basierend auf typischen - in diesem Umfeld anzutreffenden - Maschinen und Geräten deren Funktionsweisen, charakteristische Parameter und Einsatzerfordernisse kennen und für moderne Montage- und Handhabesysteme anzuwenden. Sie erhalten einen Überblick von der Marktlage bis hin zu den Konzepten bzgl. der Sensorik und Regelungstechnik. Sie werden somit befähigt, Anlagensysteme je nach Prozesserfordernissen unter Kenntnis grundlegender Parameter und Anbieter zu planen und anzupassen ‒ ohne dabei eigene antriebs- und bewegungsrelevante Entwicklungsschritte zur Gestaltung, Auslegung und Optimierung neuer Baugruppen durchzuführen.


Informationen zum Modul

Voraussetzungen: -
Studiengang: obl: -
w.obl: Bachelor Maschinenbau
Bachelor Systems Engineering
Bachelor Automobilproduktion und -technik
Master Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau
Master Human Factors
Prüfungsleistung: 30-minütige mündliche Prüfung (siehe Prüfungsplan)
Leistungspunkte: 4 LP (ECTS)
Gesamtaufwand: 120 Arbeitsstunden
Semester: Wintersemester
Download: Inhaltsverzeichnis

Aktuelle Lehrveranstaltungen

Nummer Name Zeit Raum Details
231733-100
[Vorlesung]
Donnerstag (Wöchentlich)
15:30-17:00
2/NK003
(neu: C10.U03)
231733-101
[Übung]
Freitag (14-tägig, ungerade KW)
09:30-11:00
2/W037
(neu: C25.037)

Teilnehmerstatistik für das Modul