Verein zur Pflege der
Industrie- und Heimatgeschichte
Förderverein Esche-Museum e.V.
Limbach-Oberfrohna
Verein zur Pflege der Industrie- und Heimatgeschichte
Förderverein Esche-Museum e.V. - Limbach-Oberfrohna
Verein zur Pflege der Industrie- und Heimatgeschichte

Informationen zur Webseite

Zoom - Darstellungsgröße ändern

Browser-Statistik
Google Chrome41,89%
Mozilla Firefox28,53%
Apple Safari7,38%
Internet Explorer10,22%
Opera3,72%

Bitte nutzen Sie zum Einstellen der für Sie richtigen Schriftgröße die Mög­lich­kei­ten Ihres Internet-Browsers. Damit Schrift und Grafik in gleichem Maße vergrößert bzw. ver­klei­nert werden, haben wir von einer Javascript-basierenden Lösung Abstand genommen.

Für fünf in Deutschland häufig benutzte Internet-Zugriffsprogramme ist die unten dar­ge­stell­te Vorgehensweise einheitlich (Quelle: https://de.statista.com, 18.09.2018):

Abbildungen lassen sich ggf. auch durch Anklicken im Rahmen der Größe Ihres Brow­ser­fensters maximieren.

Das ist immer dann der Fall, wenn sich beim Überfahren mit dem Cursor das Maus­zeiger­symbol in eine Lupe verändert.

Ansicht vergrößern

Ansicht verkleinern

Ansicht in Originalgröße

Marktanteile der führenden Browserfamilien an der Internetnutzung in Deutschland von Januar 2009 bis September 2018
Quelle: StatCounter, Statista 2019

CSS - Cascading Style Sheets

Zur Beschreibung der äußeren Form dieser Web­sei­ten benutzen wir CSS. Die Sprachelemente werden trotz Standardisierung von ver­schie­de­nen Brow­sern u. U. von­ein­an­der ab­wei­chend dar­ge­stellt. Wir sind bemüht, uns an diese Standards zu halten und überprüfen die Er­geb­nisse jeweils mit den neu­es­ten, uns zugänglichen Ver­sionen der hier ge­nann­ten In­ter­net-Zu­griffs­pro­gram­me.

Der Browser, den Sie gerade ver­wen­den, authentifiziert sich als:
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

Sollte die Darstellung unserer Seiten bei Ihnen feh­ler­haft erscheinen, so kann es sein, dass Ihr Browser zu alt oder nicht CSS2-kompatibel ist. Abhilfe schafft in beiden Fällen die Installation eines modernen Browsers, sofern das Ihr Be­triebs­sys­tem zulässt. Stellvertretend für alle anderen, führen die Links in obiger Tabelle zu Download-Seiten in Deutschland häufig benutzter Internet-Zu­griffs­pro­gram­me.

JavaScript

Voraussetzung für die Erfüllung verschiedener Funktionen auf unseren Webseiten ist die Aktivierung von Ja­va­Script für Ihren Internet-Browser. Sollte diese Skript-Sprache bei Ihnen ausgeschaltet sein, lässt sie sich für oben genannte Browser wie folgt aktivieren:

BrowserVorgehensweise

Google Chrome
  • Klicken Sie in der Symbolleiste des Browsers auf das Google Chrome-Menüsymbol.
  • Wählen Sie aus diesem Menü „Einstellungen" aus.
  • Klicken Sie am unteren Ende der Seite Einstellungen auf den Link „Erweitert".
  • Klicken Sie im Abschnitt Sicherheit und Datenschutz auf „Inhaltseinstellungen".
  • Schalten Sie dort im Abschnitt JavaScript den Schalter der Option „Zugelassen (empfohlen)" ein.

Mozilla Firefox
  • Geben Sie in der Adressleiste „about:config" ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Klicken Sie auf "Ich bin mir der Gefahren bewusst!", wenn eine Warnmeldung angezeigt wird.
  • Geben Sie in „javascript.enabled" in das Suchfeld ein.
  • Ändern Sie den Wert der Präferenz „javascript.enabled" (rechte Maustaste und „Umschalten" wählen oder Doppelklick) von "false" auf "true".

Apple Safari
  • Im Safarimenü (Zahnradsymbol), Eintrag „Einstellungen" wählen.
  • Im darauffolgenden Fenster, wählen Sie den Reiter „Sicherheit".
  • In der Sektion "Webinhalt". markieren Sie den Eintrag „JavaScript aktivieren".

Internet Explorer
  • Wählen Sie im Menü „Extras" den Eintrag „Internetoptionen".
  • Markieren Sie im Register „Sicherheit" den Eintrag „Internet", um JavaScript für alle Seiten zu aktivieren.
  • Betätigen Sie den Schalter „Stufe anpassen"
  • Suchen Sie in der jetzt erscheinenden Liste den Eintrag „Skripting"
  • Aktivieren Sie die drei Untereinträge „Active Scripting", „Skripting von Java-Applets" und „XXS-Filter aktivieren"

Opera
  • Wählen Sie im Operamenü links oben den Eintrag „Einstellungen"
  • Klicken Sie in der Menüleiste links auf „Websites".
  • Wählen Sie unter JavaScript die Option „Alle Websites dürfen JavaScript ausführen (empfohlen)", um JavaScrtipt zu aktivieren.

Im Anschluss daran ist das aktuelle Dokument neu zu laden.


https://www.förderverein-esche-museum.de - 17.02.2019, 13:54 Uhr