Navigation

Jump to main content
Department of Digital Printing and Imaging Technology
Digital Printing and Imaging Technology

Tapyr

Gedruckte Absorptionsschichten für pyroelektrische Infrarotsensoren

 
Funding source:

ZIM BMWi  

FKZ: ZF4027802AB5
Duration: 01.03.2016 - 28.02.2018
Beneficiaries: Infratec GmbH
Zentrum für Mikrotechnologien (ZfM), TU Chemnitz
Professur Digitale Drucktechnologie und Bebilderungstechnik (DPI), TU Chemnitz
FHI ENAS, Fraunhofer Gesellschaft e.V.
Abstract: Das Projektziel ist die Substitution des Sprühbeschichtungsverfahrens für den Auftrag von Absorberschichten für pyroelektrische Detektoren im Unternehmen InfraTec durch die Drucktechnologien Sieb- und Inkjetdruck. Die Prozesssubstitution erfordert eine Anpassung des bisher verwendeten Absorbermaterials und erlaubt die Berücksichtigung neuer, innovativer Nanomaterialien mit herausragenden Eigenschaften, wie z.B. Kohlenstoffnanoröhren. Der Auftrag eines optimierten Absorbermaterials mittels Drucktechnologie soll zu Vorteilen hinsichtlich der Leistungsfähigkeit der Sensoren, Schichtqualität der Absorptionsschicht, Materialverbrauch und Skalierbarkeit des Herstellungsprozesses führen. Es werden umfassende Untersuchungen zum spektralen Absorptionsverhalten und der Morphologie der Absorberschicht durchgeführt sowie Untersuchungen zur mechanischen und chemischen Beständigkeit. Die Integration der gedruckten Absorptionsschichten in seriennahe Detektoren sowie ein entsprechendes Anlagenkonzept zur industriellen Fertigung der Absorptionsschichten ist das Ziel des Projektes und eine marktwirksame Innovation für die Infratec GmbH und die beteiligten Forschungsinstitute.
Staff TUC: Christian Zeiner





 

Press Articles