TU Chemnitz Professur Team M.Sc. Max Bernhagen

M.Sc. Max Bernhagen

M.Sc. Max Bernhagen

Max Bernhagen
Mitarbeiter: Hybrid Societies
Zimmernummer: ER73/F004
Tel: +49 (0) 371 - 531 35897
Fax: +49 (0) 371 - 531 835897

Kurzvita


Max Bernhagen begann im Jahr 2014 nach Abschluss seines Studiums des Wirtschaftsingenieurwesens seine Tätigkeit an der Professur. Innerhalb des Product Engineering Teams arbeitet er an der Erforschung der Mensch-Maschine-Interaktion mittels innovativer Technologien. Der Hauptaugenmerk seiner aktuellen Tätigkeiten liegt auf dem Projekt InnoTeam Presence, in welchem untersucht wird, welche Faktoren zur Erhöhung des Präsenzempfindens in virtuellen Welten beitragen. Hierbei steht die Entwicklung  eines Haptikarmbandes im Vordergrund, welches kontextsensitiv haptisches Feedback an mehreren Körperstellen übertragen soll.
 

Forschungsinhalte:

  • Interaktionsgestaltung in Virtual und Augmented Reality-Umgebungen
  • Ausgestaltung taktiler Rückmeldungen für Mid-Air Interaktionen
  • Collaborative Virtual Environments
  • Körperliche Beanspruchung durch Head Mounted Displays
  • User Centered Design
  • Virtual Prototyping

 
 
Bisherige Projekte:

  • InnoTeam Presence
  • HapTisch 3D
  • Taktiles Feedback 3D
  • SmartLens
  • Daimler - Ergonomie in der Sensorapplikation
  • Digades - Evaluation eines Notrufsystems für motorisierte Zweiräder
  • KM³ - Evaluation eines Tools zum modularen Kompetenzmanagement
  • Heavy Seating Project
  • BMW AG - Studie Assistenzsysteme

Projekte


SAB /
07.2018 bis 12.2020
Entwicklung und Evaluation von blickbasierten Interaktionsstrategien
SAB /
07.2018 bis 12.2020
Entwicklung von Haptikarmbändern aus Formgedächtnismaterial

Abgeschlossene Projekte (Auswahl)


BMBF /
06.2017 bis 05.2018
Taktile Rückmeldung für die berührungslose Gestenbedienung
Heavy Seating Project
AiF /
08.2016 bis 01.2019
Analyse des Benutzungsverhaltens von Sitzmöbeln durch adipöse Menschen
SmartLens
BMBF /
06.2014 bis 05.2015
Vorstudie zur Entwicklung einer akkommodierenden Kontaktlinse
MAR-SimNET
BMBF /
10.2013 bis 09.2016
Ergonomische, prozessbasierte Konzeption der Mobile Operation Station

Konferenzbeiträge


Kaiser, A., Bernhagen, M., Trezl, J., Bartzke, T., Lorenz, T., Dittrich, F., & Bullinger, A.C. (27-01 March 2019). Erfassung der Bewegungstrajektorien und der Präzision im dreidimensionalen Greifraum. [Vortrag]. Dresden,

Bernhagen, M., & Bullinger, A.C. (02-04 October 2019). Detection thresholds for mid-air interaction. How sensitive are we during stressful tasks?. [Poster]. Nantes,

Trezl, J., Bernhagen, M., & Dittrich, F. (04-05 December 2019). Partizipative Gestaltung von Menüstrukturen in der Virtual Reality am Beispiel einer Applikation zur Prototypenevaluation. [Vortrag]. Chemnitz,

Bernhagen, M., Dettmann, A., Dittrich,F., Trezl, J., & Bullinger, A.C. (27-01 March 2019). Nutzerzentrierte Entwicklung eines Demonstrators zur Generierung taktiler Rückmeldungen für die berührungslose Gesteninteraktion. [Vortrag]. Dresden,

Bernhagen, M., Hein, P., Dettmann, A., & Bullinger, A.C. (24-28 July 2019). Towards the Development of a Universal Testing Environment for Attention Guiding Techniques. [Vortrag]. Applied Human Factors and Ergonomics (AHFE), Washington, USA.

Trezl, J., Bernhagen, M., Dittrich, F., & Bullinger, A.C. (27-01 March 2019). Potenzialanalyse von virtuellen Technologien am Wissensarbeitsplatz. [Poster]. Dresden,

Bernhagen, M., Neubert, M., Hofmann, N., & Dittrich, F. (21-23 February 2018). Methodenvergleich zur ganzheitlichen Analyse anthropometrischer Daten. [Poster]. Frankfurt,

Bernhagen, M., Neubert, M., Hofmann, N., Dittrich, F., Geissler, L., & Bullinger, A.C. (21-23 February 2018). Analyse der spezifischen Bewegung von normal- und übergewichtigen Personen bei der (Be)Nutzung von Sitzmöbeln. [Vortrag]. Frankfurt,

Dittrich, F., Langer, D., & Bernhagen, M. (21-23 February 2018). Workshop: Virtual- und Augmented Reality-Anwendungen in der Arbeitswissenschaft. Einstieg, Erfahrungen und Potentiale [Vortrag]. Frankfurt,

Bernhagen, M., & Bullinger, A.C. (21-26 April 2018). Designing tactile feedback for midair interaction in virtual environments. [Vortrag]. Montreal,

Lorenz, M., Bernhagen, M., Putz, M., Bullinger, A.C. (06-07 December 2017). Chancen und Risiken von VR in der Produktentwicklung. [Vortrag]. Chemnitz,

Bernhagen, M., Dittrich, F., & Bullinger, A. C. (02-04 March 2016). Effizienzvergleich zwischen Gestensteuerung und klassischem Eingabegerät unter Beachtung von Lerneffekten. [Vortrag]. Aachen ,

Bernhagen, M., Hertwig, D., Trezl, J., & Dittrich, F. (06 July 2016). Umsetzung einer natürlichen Interaktion mittels Head-Mounted-Display unter Einbezug von taktilen Rückmeldungen. [Vortrag]. Aachen,

Bernhagen, M., Roßner, P., & Bullinger, A.C. (26-28 October 2016). Development of Modular Training Stations for Maritime Mass Rescue Simulations. [Poster]. Prague,

Dettmann, A., Bernhagen, M., & Bullinger, A. C. (25-27 February 2015). Eignung gestenbasierter Eingabegeräte an Bildschirmarbeitsplätzen. Eine vergleichende Untersuchung [Vortrag]. Karlsruhe,

Morschhauser, A., Große, A., Bernhagen, M., & Bullinger, A. C. (07-08 May 2015). Akkommodierende Kontaktlinsen – Erste Ergebnisse einer Vorstudie. [Poster]. Chemnitz,

Roßner, P., Bernhagen, M., Lübcke, T., & Bullinger, A. C. (08-11 September 2015). Innovation in Search and Rescue Simulation and Training - Requirements Profile of Mobile, Multifunctional Operation Stations (MOS). [Vortrag]. Newcastle, UK,

Bernhagen, M., Roßner, P., & Bullinger, A. C. (14-16 October 2015). Human-Centred Development of Automatically Accommodating Contact Lenses. [Vortrag]. Groningen, NL ,

Bernhagen, M., Dettmann, A., & Bullinger, A. C. (06-09 September 2015). Einflussfaktoren der Beanspruchung durch gestenbasierten Eingabegeräte. [Poster]. Stuttgart,