TU Chemnitz Professur Team M.A. Alexander Aust

M.A. Alexander Aust

M.A. Alexander Aust

Zimmernummer: ER73/C107
Tel: +49 (0) 371 - 531 32435
Fax: +49 (0) 371 - 531 832435

Kurzvita


Alexander Aust studierte Erwachsenenbildung/Betriebliche Weiterbildung (Hauptfach), Industrie- und Techniksoziologie sowie Politikwissenschaft an der Technischen Universität Chemnitz.

Er forscht zur lern- und kompetenzförderlichen Gestaltung von Arbeit sowie zur Digitalisierung von Lehr- und Lernprozessen zwischen Hochschullehre und beruflicher Weiterbildung.

Abgeschlossene Projekte:

  • ProNaK - Produktionsbezogene Nachhaltigkeitskompetenz (Verbundprojekt mit ISF München, GAB München, Uni Hohenheim und BSH GmbH Traunreut): Ressourceneffizienz und kontinuierliche Verbesserung durch erfahrungsgeleitetes Arbeiten und Lernen - Entwicklung und Evaluation eines Konzepts für mitarbeiterbasierte Effizienzprojekte in der Industrie
  • GES - Ganzheitliche Ergonomie-Strategie der Marke Volkswagen (Industrieprojekt): Entwicklung und Umsetzung eines zielgruppenübergreifenden Qualifizierungskonzepts zur Analyse und Planung ergonomischer Arbeitsplätze in der Fahrzeugproduktion
  • CODIFeY - Community-basierte Dienstleistungs-Innovation für e-Mobility (Verbundprojekt Professur Wirtschaftsinformatik, TU Chemnitz; Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg; Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen, Erlangen-Nürnberg; ENERGIEregion Nürnberg e.V.; HYVE, München; chemmedia AG, Chemnitz): Entwicklung und Umsetzung eines multimedialen Lernkonzepts zur Elektromobilität

Projekte


Europäische Union, Euröpäischer Sozialfonds, Freistaat Sachsen /
04.2019 bis 03.2022
Virtuelles und reales Lernen
BMBF /
02.2018 bis 07.2020
Ein offenes Studienmodell zur Sicherung von Fachkräften im Engineering

Abgeschlossene Projekte (Auswahl)


CODIFeY
BMBF /
07.2014 bis 09.2017
Wissensaufbau im Bereich der Elektromobilität
ProNaK
BMU /
11.2013 bis 10.2016
Verbesserung der Energieeffizienz durch produktionsnahe Mitarbeiter

Ausgeschriebene studentische Arbeiten


Konferenzbeiträge


Aust, A., Lohse, A., & Rockstroh, S. (06-07 November 2019). Hybride Lehr-Lernarchitekturen (hLA) für flexible Kompetenzentwicklung. [Vortrag]. Chemnitz,

Lohse, A., Aust, A., Röder, J., & Bullinger, A. C. (26-30 August 2018). Interdisciplinary Adaptation and Extension of the User Experience Questionnaire for Videos in Learning Environments. [Vortrag]. Florenz,

Aust, A., Lohse, A., Muth, J., Rockstroh, S., & Bullinger, A.C. (21-23 February 2018). Gestaltung digitaler Lehre. Integration technologiebasierter Kollaboration in ein Prozessmodell. [Vortrag]. Frankfurt,

Lohse, A., Aust, A., Rockstroh, S. &, & Bullinger, A. C. (09-11 September 2018). DESIGNING FUTURE CURRICULA. AN AGILE, COLLABORATIVE AND USER-CENTERED PROCESS MODEL. [Vortrag]. Dublin, Ireland,

Spitzhirn, M., Aust, A., & Bullinger, A.C. (02-04 March 2016). Digitale Menschmodelle als Methode zum Anlernen von Arbeitsprozessen. [Vortrag]. RWTH Aachen Universität, IAW,

Aust, A., Bullinger, A.C., & Kühner, D. (02-04 March 2016). Nachhaltiger produzieren durch erfahrungsgeleitete Lern- und Arbeitsprozesse. [Vortrag]. RWTH Aachen Universität, IAW,

Buchbeiträge


Lohse, A., Aust, A. &, & Bullinger, A.C. (2018). Getsaltung hybrider Lernumgebungen für die universitäre berufsbegleitende Weiterbildung. In Hilmer, L. &, Mahn, U. (Hrsg.), Vom Facharbeiter zur Promotion. Durchlässig.Innovativ.Digital. Abschlussveröffentlichung Projekt Open Engineering 1. Förderphase (pp. 92-100). Reihe Scientific Reports/Wissenschaftliche Berichte der Hochschule Mittweida. ISSN 1437-7624 Link zur Onlineveröffentlichung

Spitzhirn, M., Aust, A., & Bullinger-Hoffmann, A.C. (2017). Digitale Menschmodelle als Methode zum Anlernen von Arbeitsprozessen. In Breit, H., Bullinger-Hoffmann, A.C., Cantner, U. (Hrsg.), Produktivität von industriellen Dienstleistungen in der betrieblichen Praxis. Methodik, Dogmatik und Diskurs (pp. 145-162). Springer Gabler. ISBN 978-3-658-08632-9 Link zur Onlineveröffentlichung

Zeitschriftenbeiträge


Kühner, D.Ritter, T.Sauer, S.Pfeiffer, S.Aust, A. (2017). „Da geht es nicht nur um Energiesparen!“ . Sozial-ökologische Transformationsprozesse in der Produktion partizipativ und interdisziplinär gestalten. Soziologie und Nachhaltigkeit, 1/2017, 3. Jahrgang, S. 1-21. ISSN 2364-1282 Link zur Onlineveröffentlichung

Löffler, ThomasHöhnel, AnneAust, Alexander (2016). Kompetenzförderliche Interaktion mit CPPS. Arbeiten und Lernen in der digital transformierten Produktion. Industrie 4.0 Management , 32 (2016) 3, S. 39-42. ISSN 2364-9208

Bullinger, A.C. Aust, A. Heim, Y. (2015). Industrie 4.0 in der Automobilindustrie – Vision und Herausforderung. Zeitschrift für die gesamte Wertschöpfungskette Automobilwirtschaft, 02/2015, S. 45-50. ISSN 1434-1808

Bullinger, A.C. Aust, A. Heim, Y. (2015). „Competency Maps“: Kompetenzen erfassen und Entwickeln in dynamischen Arbeitswelten. præview Zeitschrift für innovative Arbeitsgestaltung und Prävention , 02/2015, S. 26-27. ISSN 2190-0485