TU ChemnitzProfessurNewsGebrauchsmuster für aw&I-Entwicklung angemeldet

Gebrauchsmuster für aw&I-Entwicklung angemeldet

Gebrauchsmuster für aw&I-Entwicklung angemeldet

29.06.2017

Perspektivansicht der Tablet-Halterung (Bild: Professur Arbeitswissenschaft und Innovationsmanagement)

Für die im Projekt S-CPS (Ressourcen-Cockpit für Sozio-Cyber-Physische System) von der Professur Arbeitswissenschaft und Innovationsmanagement entwickelten Hardware-Komponenten wurde im Juni 2017 ein Gebrauchmuster angemeldet. Bei der Entwicklung handelt es sich um ergonomische Griffe und tangible Stellteile, die den Einsatz handelsüblicher Tablet-PC im industriellen Umfeld verbessern und oft überhaupt erst ermöglichen. Mit der Lösung können Tablet-PC unter anderen leichter mit einer Hand gehalten, aufgestellt oder mit Handschuhen bedient werden. Die Komponenten wurden in einem nutzerzentrierten Prozess insbesondere mit Instandhaltern der Continental Automotive GmbH Limbach-Oberfrohna entwickelt und evaluiert. Derzeit läuft die Suche nach Lizenznehmern für eine kommerzielle Verwertung.


Ansprechpartner