Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Fakultät für Informatik
Informatik-Kolloquien

205. Informatik-Kolloquium

Berufungsverfahren Softwaretechnik - Vortrag

Dr. Frank Padberg

 

Universität Karlsruhe


 

"Automatische Fehlererkennung in parallelen Programmen"



 

Montag, 17.12.2012
11:00 Uhr, Raum 1/336

Alle interessierten Personen sind herzlich eingeladen!


Abstract:

Nebenläufigkeitsfehler sind beim Testen oft schwer zu finden. Ob ein im Code versteckter Datenwettlauf zur Laufzeit tatsächlich auftritt, hängt nicht nur von den Eingabedaten des Programms, sondern auch von der konkreten Laufzeitsituation im System ab, vor allem von der Prozessorzuteilung. Die Fehlersuche in parallelen Programmen kann deshalb hohe Kosten in der Entwicklung und Wartung verursachen. Mit der weiten Verbreitung von Multicore-Prozessoren ist es eine dringende Aufgabe der Softwaretechnik geworden, hier effizientere Techniken zu entwickeln.

Im Vortrag beschreibe ich ein neues, automatisiertes Verfahren, das Nebenläufigkeitsfehler schon zu einem frühen Zeitpunkt –im Entwurf– aufdeckt. Das Verfahren induziert aus einfachen, in der Softwareentwicklung üblichen UML-Diagrammen eine formale Spezifikation der parallelen Struktur der Software und erkennt darin typische Fehlermuster mittels Modellprüfung. Das neue Verfahren hilft dem Entwickler, Fehler zu vermeiden, bevor sie zu Code werden.

 
 

 

 

 

Presseartikel