Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Fakultät für Informatik
Informatik-Kolloquien

204. Informatik-Kolloquium

Berufungsverfahren Softwaretechnik - Vortrag

Prof. Dr. Jan Jürjens

 

Technische Universität Dortmund


 

"Modellbasierte Qualitätssicherung bei Evolution"



 

Montag, 17.12.2012
10:00 Uhr, Raum 1/336

Alle interessierten Personen sind herzlich eingeladen!


Abstract:

Software ist zunehmend langlebig und dabei fortwährender Evolution unterworfen. Dabei muss sichergestellt werden, dass kritische Anforderungen an die Software durch die Evolution nicht verletzt werden. Der Vortrag skizziert eine Vision für Qualitätssicherung bei Software-Evolution, im Kontext der modellbasierten Softwareentwicklung mit der domänenspezifischen UML-Erweiterung UMLsec. Insbesondere wird erläutert, wie die Auswirkung von Evolution auf die Einhaltung von Anforderungen mit automatischen Werkzeugen analysiert werden kann (beispielsweise bei Einsatz von Designtechniken wie Verfeinerung und Architekturprinzipien wie Modularisierung). Dabei stellt der Ansatz eine Nachverfolgbarkeit der Anforderungen von der Modellierungs- zur Implementierungsebene auch bei Evolution sicher und überwacht die Einhaltung der Anforderungen durch die Implementierung. Der Ansatz wurde in Kooperationsprojekten mit Unternehmen validiert sowie in ersten empirischen Untersuchungen mit klassischen QS-Techniken verglichen. Im Ausblick werden künftige Forschungsrichtungen aufgezeigt: beispielsweise die Übertragung der präsentierten Resultate auf die analoge Situation der Software-Produktlinien sowie die Anwendung auf das Evolutions-Szenario der Migration in eine Cloud.
 
 

 

 

 

Presseartikel